Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Höflich sein oder flirten?

    Diskussion · 605 Beiträge · 12 Gefällt mir · 8.702 Aufrufe
    Elena aus Basel

    Habt ihr schon mal erlebt: Sie waren freundlich und nett im Gespräch mit jemanden (zufällig getroffen bei ihren Freunden) und dann hört ihr dieser jemand erzählt ihren Freunden, Sie seid mit ihm/ ihr „geflirtet„ 😳

    Meine Frage ist, wo ist die Grenze zwischen dem Höflichsein und Flirten? Ist das für jeden individuell oder gibt es unausgesprochene Regeln generell? 

    Über Ihre Meinungen und persönlichen Erfahrungen würde ich mich sehr freuen 😊

    06.05.23, 23:44

Beiträge

  • 07.05.23, 08:33

    Danke für eure Meinungen. Ja, tatsächlich auch ich beobachte oft, dass es auf die Situation und Bekanntschaftsgrad ankommt. Die Rede ist natürlich nicht von der offensichtlichen Anmache. Wenn in der Bank z. B. man sich eher zurückhaltend verhält, bei den Freunden darf man eher lächeln und Fragen stellen. Ich habe jedoch bemerkt, dass die gleiche Frage oder Kompliment, können je nach Person unterschiedlich gedeutet werden.

     

    Z. B. die Verheirateten nehmen normalerweise die Frage „hast du Kinder?“ lockerer als Singles. Das kann man aber im Voraus nicht wissen. 
    Oder für diejenigen, die schön öfters Komplimente bekommen oder selbst gemacht haben, wie „oh, du siehst heute gut aus!“, empfinden das als nichts Aussergewöhnliches im Gegensatz zu denen, die es sehr selten geniessen.

  • 07.05.23, 08:22

    Meine Erfahrung zeigt, dass Männer sich es oft nicht gewohnt sind, freundlich behandelt zu werden. Das hat mit den Prinzipien unserer Gesellschaft zu tun.

     

    Für mich hat es aber auch etwas mit der eigenen Persönlichkeit zu tun - wie selbstbewusst man ist und wie man reflektiert. Achte dich auf dich selbst(wie es sich anfühlt).

     

    Eine Linie zu ziehen ist unmöglich. Was wünschst du dir denn als Tipp zur "Grenze"? Worte, Körpersprache, etc? 

     

    Viel Erfolg :)

  • 07.05.23, 07:47

    Sei wie du bist, was die anderen damit interpretieren kannst du nicht beeinflüssen, ist ihre Problem. Kummer dich nur dass du ehrlich zu dir bist. L.g

  •  

    Elena79:

    Habt ihr schon mal erlebt: Sie waren freundlich und nett im Gespräch mit jemanden (zufällig getroffen bei ihren Freunden) und dann hört ihr dieser jemand erzählt ihren Freunden, Sie seid mit ihm/ ihr „geflirtet„ 😳

    Meine Frage ist, wo ist die Grenze zwischen dem Höflichsein und Flirten? Ist das für jeden individuell oder gibt es unausgesprochene Regeln generell? 

    Über Ihre Meinungen und persönlichen Erfahrungen würde ich mich sehr freuen 😊

    Ich für mich persönlich setze die Grenze einfach da wo ich mir vorher überlege bei welchem Kompliment oder andere Äußerung sich diese Person wirklich gut fühlen könnte oder weniger gut fühlen könnte.. was ihr wichtig sein könnte oder weniger wahrscheinlich und was auch wirklich wichtig im Leben ist für die jeweilige Person. Auf äußerliche Besonderheiten für die eine andere Person schon wahrscheinlich 100000 Kommentare in ihrem Leben gehört hat( besondere Schuhgröße oder eine Frau mit besonders großer Muskelmasse z. B.) werde ich sicher nicht einen zusätzlichen noch machen der sinnlos ist für mich jedenfalls.. und die Person mir gegenüber wird das Thema sicher auch langweilen. Ich denke wir haben in der aktuellen Zeit noch viele andere Themen im Leben wo die Sichtweisen doch sehr unterschiedlich sind und wo man von der Meinung anderer Menschen auch vielleicht mehr lernen kann für sich selbst.. als wieder einmal die tausendste gleiche Frage zu stellen die eine Person schon gehört hat. Wer im Leben immer nur die gleichen Fragen stellt wird sicher nicht sehr weit kommen um die Facetten einer anderen Person zu entdecken da braucht es natürlich auch noch mehr als eine Frage aber es müssen immer die richtigen auch sein.. die Art der Fragen hängt natürlich immer sehr von der Art und Typ des Menschen von der aktuellen Stimmung und von Interessen auch ab.. das zu erkennen ist eine Kunst manchmal...manche Menschen übersehen so Details als wenn sie im Auto mit 200 Stundenkilometer auch mal ein Verkehrsschild in der Stadt übersehen könnten😃.. was das Erkennen von verschiedenen Grenzen und Eigenschaften auch im Miteinander mit Menschen erschweren kann. 

  • ✗ Dieser Inhalt wurde von Ehemaliges Mitglied wieder gelöscht.

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.