Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Höflich sein oder flirten?

    Diskussion · 605 Beiträge · 12 Gefällt mir · 8.702 Aufrufe
    Elena aus Basel

    Habt ihr schon mal erlebt: Sie waren freundlich und nett im Gespräch mit jemanden (zufällig getroffen bei ihren Freunden) und dann hört ihr dieser jemand erzählt ihren Freunden, Sie seid mit ihm/ ihr „geflirtet„ 😳

    Meine Frage ist, wo ist die Grenze zwischen dem Höflichsein und Flirten? Ist das für jeden individuell oder gibt es unausgesprochene Regeln generell? 

    Über Ihre Meinungen und persönlichen Erfahrungen würde ich mich sehr freuen 😊

    06.05.23, 23:44

Beiträge

  • 11.05.23, 09:11 - Zuletzt bearbeitet 11.05.23, 09:39.

     

    WhoCares:

     

    du glaubst wahrscheinlich auch das männer öfter fremdgehen, gestützt auf deiner triebtheorie

    Fremdgehen in Beziehungen: Was Untreue angeht, haben Frauen die Männer überholt

    https://www.businessinsider.de/leben/beziehung/fremdgehen-statistik-warum-frauen-heute-mehr-betruegen-als-maenner/

    kannst aber auch so bei google eingeben

    "Ergebnisse einer repräsentativen Studie der Partnervermittlungs-Plattform Elitepartner" ???
    Ich denke, in Sachen Ehe, Beziehung, Partnerschaft und Sex wird bei Befragungen am Meisten gelogen. Einerseits weil man/frau sich besser darstellen will oder nicht zu der Gruppe der "Langeweiler" zugeordnet werden möchten - wie anonym die Studie auch immer durchgeführt wird. Diesen Ergebnissen auch nur einen Funken Aufmerksamkeit zu schenken, ist vergeudete Zeit ....
    Ich würde wetten, dass wenn man diese Studie mit den selben Personen ein halbes Jahr später wiederholt, sich das Ergebnis signifikant unterscheidet. 

  • 11.05.23, 07:40

     

    Marina:

    Meiner Erfahrung nach vermuten viele Männer hinter einem Gespräch mit einer Frau, in dessen Verlauf sie möglicherweise ein paar interessierte Fragen zu ihm stellt, dieses als Geflirte, obwohl es von der Frau nicht so beabsichtigt war. 

    Theoretisch dürfte man demnach gar nicht mehr mit Männern reden, um das zu umgehen, was ja aber Blödsinn ist. 

    Ich denke, es gibt da keine offiziellen Regeln. 

    Manchmal sendet die Frau unbewusste Signale, manchmal empfindet der Mann "normale" Signale als Geflirte. 

    Auf dem Weg des Wortes vom Sender zum Empfänger kann leider vieles schief gehen. 

    Das kann ich so bestätigen - als Mann, selbst erlebt. Bis auf das „gar nicht mehr mit Männern reden“ - wäre schade.

  • 10.05.23, 23:14 - Zuletzt bearbeitet 10.05.23, 23:14.

     

    WhoCares:

     

     

    der erste kommentar listet die namen der lieder auf  mit minutenangabe

     

    Yes !!! Кончится лето ! Und darüber finde ich auch den clip, den ich meine! Danke :D

     

    https://youtu.be/6VqiMQoMXmw

  • 10.05.23, 23:05 - Zuletzt bearbeitet 10.05.23, 23:07.
    ✗ Dieser Inhalt wurde von WhoCares wieder gelöscht.
  • 10.05.23, 22:56 - Zuletzt bearbeitet 10.05.23, 23:19.
    ✗ Dieser Inhalt wurde von WhoCares wieder gelöscht.
  •  

    WhoCares:

    hat einer von euch jetzt durch diese diskussion seine ursprüngliche meinung/einsicht/auffassung etc geändert ?

     

    Nicht wirklich. Aber nachdem Michael und ich Elena diskriminiert haben, ist mir wieder eingefallen, dass ich auf youtube mal eine playlist von Kino (Viktor Tsoi) hatte. Aber ich finde ums Verrecken nicht mehr diesen einen coolen Song aus dem schwarzen Album mit dem footage von der '93er Verfassungskrise.

  • 10.05.23, 22:35

    hat einer von euch jetzt durch diese diskussion seine ursprüngliche meinung/einsicht/auffassung etc geändert ?

    ich habe das gefühl das am ende eines gesprächs jeder immer die gleiche meinung wie zuvor hat.

     

    damit man nicht falsch versteht, ich finde das nicht schlimm, man muss am ende nicht gleicher "einheitlicher "meinung sein,oder eine lösung gefunden haben.

     

     

  • 10.05.23, 21:57
    ✗ Dieser Inhalt wurde von Kerstin wieder gelöscht.
  •  

    Elena79:

     

    Genau. Ich empfinde den Satz herabsetzend. Michael nicht.

     

    Ich auch nicht. Wir haben da vermutlich andere Assoziationsketten bzw. Erfahrungen gemacht :)

  • 10.05.23, 21:48

     

    Maximilian:

     

    Elena79:

     

    ...  herabsetzend ...

     

    Wie schon gesagt.... ich bin mir nicht so sicher, ob der Begriff "Diskriminierung" hier angebracht ist ;)

     

    Edit:

    Passt das nicht gerade richtig gut zum Thema? Sender und Empfänger und so? 

    Genau. Ich empfinde den Satz herabsetzend. Michael nicht.

  • 10.05.23, 21:46

     

    WhoCares:

     

    wie würdest du darauf reagieren, wenn jmd zum bsp dein profilfoto hübsch&sympathisch findet?

    siehst du das als "flirtversuch"?

     

    Die Komplimente braucht jeder Mensch im Leben. Sie motivieren und schenken uns mehr Selbstwertgefühl/ Lebensfreude.

    Wegen „Likes“, das wissen nur diejenigen, die das tun. Falls mir sein/ ihr Profil/ Foto sympathisch erscheint, like ich zurück. 

  • 10.05.23, 21:42

    Unsere Gesellschaft hat einen Diskriminierungswahn, was kann man überhaupt noch machen ohne dass es rassistisch, sexistisch, homophob oder kulturelle Aneignung ist ? Mit dem Genderschwachsinn darf es auch keine Männer und Frauen mehr geben 😆

  • 10.05.23, 21:39 - Zuletzt bearbeitet 10.05.23, 21:41.

     

    Elena79:

     

    ...  herabsetzend ...

     

    Wie schon gesagt.... ich bin mir nicht so sicher, ob der Begriff "Diskriminierung" hier angebracht ist ;)

     

    Edit:

    Passt das nicht gerade richtig gut zum Thema? Sender und Empfänger und so? 

  • 10.05.23, 21:36

     

    Maximilian:

     

     

    Ich bin ja mir nicht so sicher, ob in diesem Fall der Begriff "Diskriminierung" wirklich... zutreffend ist xD

    Diskriminierung bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch meist die herabsetzende Diskriminierung, d. h. die Benachteiligung oder Herabwürdigung von Gruppen oder einzelnen Personen nach Maßgabe bestimmter diskriminierender (d. h. Unterscheidungen vornehmender) Wertvorstellungen oder aufgrund unreflektierter, z. T. auch unbewusster Einstellungen, Vorurteile oder emotionaler Assoziationen.[1][2]

  • 10.05.23, 21:30

     

     

    erv, würdest du dich als zyniker sehen? gibt es den begriff sarkastiker ?

     

    Nein, sehe mich nicht als Zyniker.

    Das mag vielleicht so rüberkommen weil ich (anscheinend?) die Stellung von Frauen in diesem Spiel angreife. Tatsächlich sehe ich nur unterschiedliche  Strategien (wie Kerstin erklärt) der Geschlechter. Diese ergeben sich zwangsweise, da sich die Geschlechter auch unterschiedlichen Risiken (z.B. Schwangerschaft und damit verbundene Versorgungssicherheit) ausgesetzt sehen.

  • 10.05.23, 21:25

     

    Elena79:

     

    Michael:

     

    Bist bereits in der midlife crisis Elena ? Soll kein Vorwurf sein aber gerade Frauen mit osteuropäischen Wurzeln haben üblicherweise ein Talent sich mit den Männern zu spielen 😅

    Diskriminiere mich bitte nicht wegen ein paar auffällige Frauen aus dem Osten. Jedes Volk hat solche Leute. Ich habe meine Antwort gefunden. Ich habe damals nicht geflirtet. Ein wichtiges Zeichen für mehr wollen ist wenn eine Partei dezente körperliche Annäherungen macht. Und alle flirten mehr oder weniger, um etwas Aufmerksamkeit zu bekommen. 😊

    habe ich vorher schon gefragt, was ist mit komplimenten machen und schmeicheln?

     

    es gab hier schon threads von frauen das positive komplimente zu ihren fotos unerwüscht sind.

     

    wie würdest du darauf reagieren, wenn jmd zum bsp dein profilfoto hübsch&sympathisch findet?

    siehst du das als "flirtversuch"?

  •  

    Elena79:

     

    Diskriminiere mich bitte nicht wegen ein paar auffällige Frauen aus dem Osten. Jedes Volk hat solche Leute. Ich habe meine Antwort gefunden. 

     

    Ich bin ja mir nicht so sicher, ob in diesem Fall der Begriff "Diskriminierung" wirklich... zutreffend ist xD

  • 10.05.23, 21:16

     

    Michael:

     

    Elena79:

    Gefunden! 😅 

    https://www.prosieben.ch/tv/taff/liebe-sex/was-ist-flirten-daran-erkennst-du-ob-jemand-mit-dir-flirtet

     

    Bist bereits in der midlife crisis Elena ? Soll kein Vorwurf sein aber gerade Frauen mit osteuropäischen Wurzeln haben üblicherweise ein Talent sich mit den Männern zu spielen 😅

    Diskriminiere mich bitte nicht wegen ein paar auffällige Frauen aus dem Osten. Jedes Volk hat solche Leute. Ich habe meine Antwort gefunden. Ich habe damals nicht geflirtet. Ein wichtiges Zeichen für mehr wollen ist wenn eine Partei dezente körperliche Annäherungen macht. Und alle flirten mehr oder weniger, um etwas Aufmerksamkeit zu bekommen. 😊

  • 10.05.23, 21:00 - Zuletzt bearbeitet 10.05.23, 21:02.

    ich glaube wir einigen uns drauf das elena an diesem schlamassel schuld ist, und wir die nadel im heuhafen suchen.

    hätte sie vor 13-14 jahren nicht unabsichtlich mit einem mann geflirtet weil sie so gutmütig ist,

    und als kettenreaktion seine freundin eifersüchtig gemacht,müssten wir jetzt flirten nicht erklären.

     

    allg fällt mir auf ,dass leute quer-vernetztes denken, analogie, und brainstorming gleich off topic setzen.

     

    erv texte bzw wörter muss ich jetzt schon zum 2ten mal googeln. red pill,ncels noch nie gehört.

     

    die theorie mit knastbriefen lautet,dass sehr einsame leuten diesen briefen schicken ,weil ersttens die fast immer zurück schreiben, und zweitens diese ihnen nicht davonlaufen können.

     

    ich bin übrigens fast nie für/gegen frauen/männer.ich analysiere nur etwas und schreibe es nieder.

     

    studien poste ich oft ungefiltert, dass muss nicht meine meinung sein.

     

    erv, würdest du dich als zyniker sehen? gibt es den begriff sarkastiker ?

  • 10.05.23, 20:58 - Zuletzt bearbeitet 10.05.23, 21:20.

     

    Elena79:

    Gefunden! 😅 

    https://www.prosieben.ch/tv/taff/liebe-sex/was-ist-flirten-daran-erkennst-du-ob-jemand-mit-dir-flirtet

     

    Bist bereits in der midlife crisis Elena ? Soll kein Vorwurf sein gerade Frauen mit osteuropäischen Wurzeln haben üblicherweise ein Talent sich mit den Männern zu spielen 😅

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.