Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Warum denkt ihr ist es so schwer, einen passenden Partner zu finden.

    Diskussion · 408 Beiträge · 19 Gefällt mir · 8.091 Aufrufe
    images.jpeg

    Sind wir zu wählerisch? 

    sind unsere erwartungen zu hoch?

    sind unsere wünsche und träume die  wir haben mit der realität nicht vereinbar? 

    Oder haben uns die gemachten Erfahrungen abgeschreckt?

    Oder leben einfach die zu uns besser passen würden auf einen andern Kontinent? oder anderen Planeten? 

    Oder sind wir so von dem anderem Geschlecht so enttäuscht, dass wir denken ohne sie haben wir ein glücklicheres leben? 

    oder wollen die anderen von euch zuviel, und ihr nicht gewillt seid alles mitzumachen? 

    nicht alles ist so ernst gemeint.😉🤣

     

    Noch was liebe Mädels und Buben ... seid lieb und nett. Die Frage soll keine Plattform liefern für persönliche Abrechnungen . 

    ich habe echt keinen bock darauf  es wieder löschen zu lassen. 

     

    28.08.23, 10:36 - Zuletzt bearbeitet 28.08.23, 11:46.

Beiträge

  •  

    Martina:

     

    Christoph:

     

    ist das wirlich so.. mal ehrlich, wo lernst du noch im realem wem kennen? 

    Es ist mir erst kürzlich passiert - an einer Ü40 Party … muss sagen eine sehr positive Erfahrung- schade dass dies ein Einzelfall  zu sein scheint … 

     

    Martina:

     

    Christoph:

     

    ist das wirlich so.. mal ehrlich, wo lernst du noch im realem wem kennen? 

    Es ist mir erst kürzlich passiert - an einer Ü40 Party … muss sagen eine sehr positive Erfahrung- schade dass dies ein Einzelfall  zu sein scheint … 

    cool. kann sein das es ein einzelfall ist.. war schon ewig  nicht mehr  auf einer party. 😉🤣 sollte ich mal wieder machen. 😉

  • 28.08.23, 13:08

     

    Christoph:

     

    Martina:

    Meiner Meinung nach ist das ganze online dating einer der Hauptgründe für die heutige Misere und das wird sich leider nicht in absehbarer Zeit ändern 

    ist das wirlich so.. mal ehrlich, wo lernst du noch im realem wem kennen? 

    Es ist mir erst kürzlich passiert - an einer Ü40 Party … muss sagen eine sehr positive Erfahrung- schade dass dies ein Einzelfall  zu sein scheint … 

  • 28.08.23, 13:07 - Zuletzt bearbeitet 28.08.23, 13:08.
    ✗ Dieser Inhalt wurde von Ehemaliges Mitglied wieder gelöscht.
  •  

    Martina:

    Meiner Meinung nach ist das ganze online dating einer der Hauptgründe für die heutige Misere und das wird sich leider nicht in absehbarer Zeit ändern 

    ist das wirlich so.. mal ehrlich, wo lernst du noch im realem wem kennen? 

  • 28.08.23, 13:01

    Meiner Meinung nach ist das ganze online dating einer der Hauptgründe für die heutige Misere und das wird sich leider nicht in absehbarer Zeit ändern 

  • 28.08.23, 12:28 - Zuletzt bearbeitet 28.08.23, 13:07.

     

    Christoph:

    undefined

     

    Christoph:

    undefined

    Viele Fragen die berechtigt sind....Fragen die sich zusätzlich noch stellen...inwieweit haben Sozialisierung und frühe Bindungserfahrungen Einfluss auf die Partnerwahl und deren Stabilität.....

    .. ...und können Menschen mit unsicheren Bindungserfahrungen diese im Erwachsenenalter kompensieren...welche Bindungsstile können einander ergänzen... 

    ....ist die klassische Zweierbeziehung noch ein lebbares Modell?

    Inwieweit haben unterschiedliche Temperamente und Hochsensibilität Einfluss  in einer Beziehung? 

    Soziale Medien, oder auch hier , Freizeitaktivitäten mit ständig neuen Menschen verbringen zu können, wo tiefgehende Begegnungen nicht unbedingt erforderlich sind, ..inwieweit hat das Auswirkungen auf die Partnerwahl, auf eine Zweierbeziehung......

     

  • 28.08.23, 12:01

    Es ist doch überhaupt nicht schwer einen passenden Partner zu finden. Schwer ist es auch nach Jahren und Jahrzehnten noch zusammen zu passen.

  • 28.08.23, 10:50

    Bei mir ist es wohl die folgende Kombination:

    • Gamer
    • Gentleman
    • 100% ehrlich auch wenns unangenehm ist.
    • keine Reiselust und nicht der Mensch für Wellnesurlaube (sind mir schlicht zu langweilig)

    Damit kommen nur ganz wenige klar. Es kommen noch sehr private Dinge hinzu die ich hier nicht näher erwähnen werde. 

    In diesem Zusammenhang und wenn man mich und meine Vorlieben kennt, ist es sehr sehr sehr unwahrscheinlich, das passende Gegenstück zu finden. 

    Und zugegeben, nach den bisherigen Beziehungen die ich hatte, denke ich auch nicht mehr wirklich daran, die passende zu finden. Zu oft enttäuscht, belogen, verraten und versucht worden etwas aus mir zu machen was ich nicht bin.

     

    Ich habe ein gutes Leben und bin glücklich wie es ist. Partnerin sehe ich mittlerweile als (temporären) Bonus.

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.