Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Ehrlichkeit und Offenheit . . . .

    Diskussion · 116 Beiträge · 14 Gefällt mir · 2.507 Aufrufe

    "Ehrlichkeit und Offenheit",   diesen Charakterzug wünschen sich viele Mitglieder, sowohl hier bei 'Friendseek', als auch in anderen einschlägigen Konatkt-Plattformen.

    Interessant ist hierbei, dass die meisten, die sich diese Eigenschaften wünschen, selber ein Profil ohne Gesicht führen, sich also selbst verbergen.  Ich denke, das ist ein Widerspruch.  Wie kann ich von anderen Menschen Dinge verlangen, die ich selber nicht bringen will ??  Zudem ist es paradox, gerade in einem Forum, wo man Partner sucht, gesichtslos aufzutreten.

    Warum macht man / frau sowas ?
     

    20.08.13, 19:37

Beiträge

  • 27.12.16, 10:24

    Nur zur Info... der Herr "Peter" wurde soeben von uns gelöscht.

  • 26.12.16, 20:54 - Zuletzt bearbeitet 26.12.16, 20:56.
    ✗ Dieser Inhalt von Ehemaliges Mitglied wurde von einem Moderator gelöscht, da er gegen die Community-Richtlinien verstößt.
  • 26.12.16, 20:48
    ✗ Dieser Inhalt von Kletterfexin Eva wurde von einem Moderator gelöscht, da er gegen die Community-Richtlinien verstößt.
  • 26.12.16, 20:34 - Zuletzt bearbeitet 26.12.16, 20:36.
    ✗ Dieser Inhalt von Ehemaliges Mitglied wurde von einem Moderator gelöscht, da er gegen die Community-Richtlinien verstößt.
  • 26.12.16, 20:31

    Keine Ahnung vom Leben, aber spuckt große Töne. Ich hoffe das Dir das Leben viel Schei.... serviert, der Dich von deinem hohen Ross steigen lässt.

  • ✗ Dieser Inhalt von Ehemaliges Mitglied wurde von einem Moderator gelöscht, da er gegen die Community-Richtlinien verstößt.
  • 26.12.16, 20:07

    Lach, Eifersucht? Du bastelst dir da Dinge in deinem Kopf nach Deinem gutdünken.

    Wenn Du dein Studium machst, damit Du einen Status vorweisen kannst und Geld, damit Du dir ein Model krallen kannst, gehst Du in Riesenschritten am Wesentlichen vorbei.

    Ich wünsche Dir viel Glück!

  • 26.12.16, 19:54 - Zuletzt bearbeitet 26.12.16, 19:57.
    ✗ Dieser Inhalt von Ehemaliges Mitglied wurde von einem Moderator gelöscht, da er gegen die Community-Richtlinien verstößt.
  • 26.12.16, 19:42

    Eine Person kennenlernen und dabei nur den Kontoauszug, akademischen Status, Haus und Grund, usw. im Hinterkopf zu haben, weil Frau sonst sich nicht verlieben kann oder derjenige weniger atraktiv ist und er sich deshalb aufwerten kann, hört sich für mich ganz klar nach Prostitution auf höherer Ebene an.

    Ja wo ist der Wert des Menschen? Dieser Wert sollte vorherrschen und alles Andere ist Nebensache.

    Was wenn Mann die Arbeit verliert? Vom akademischen Grad kann Frau a net abbeißen und Haus und Grund ist genauso wenig ein Garant für ein gutes Leben.

    Leute die nur nach dem Geld oder .... Ausschau halten oder Andere darüber bewerten sollen sich schlicht und einfach von mir fern halten. 

  • Warum Zeit investieren wenn ich nicht mal weiß ob dein Konto unsere Kinder erhalten kann ? Über 4 Augen können wir erst reden wenn ich entspannt bin und weiß das unsere zukünftigen Kinder  auch gut versorgt sind.

    Da du nicht zu den hübschesten 10% gehörst will ich zumindest das du ein guter Versorger bist ..... 

  • 25.12.16, 09:35 - Zuletzt bearbeitet 25.12.16, 09:35.

    Darüber reden wir unter vier Augen, wenn es gut läuft zwischen uns. ;-) 

  • Wolf:

    Ich denke, ich würde dir einen offenen Korb verabreichen, denn du bist ja nur hinter meinem Geld her, du Schlingel!  ;-) 

    also ist es nicht so weit her mit der Offenheit ....es geht ja schließlich nur darum das du unsere gemeinsamen kinder ernähren kannst - selbstehrlichkeit ist der erste und schwierigste schritt zur erleuchtung

  • Ich denke, ich würde dir einen offenen Korb verabreichen, denn du bist ja nur hinter meinem Geld her, du Schlingel!  ;-) 

  • Wolf:

    Ich bevorzuge es, "mit offenen Karten" zu spielen.

    Das heißt wenn ich eine Frau wäre und wir schreiben - und ich dich bitte mir  deine Kontoauszüge zu schicken würdest du das machen ? Wir wollen doch mit offenen Karten spielen. 

  • 24.12.16, 16:40 - Zuletzt bearbeitet 24.12.16, 16:43.

    Das Thema ist zwar jetzt schon ein paar Monate her, das es angesprochen wurde

    aber letztendlich ist es doch immer aktuell, so möchte ich auch gern meinen Senf dazu geben.

    Ich suche meine Kontakte schon auch mit Bild aus, da ja die Sympathie sehr mitspielt.

    Wenn ich heute im wahren Leben einen Kontakt herstellen möchte, ist ja auch die Optik der erste Eindruck,

    warum sollte das im virtuellen Leben nicht auch so sein? Es gibt auch jede Menge Leute HIER,

    die sich wirklich sehr attraktiv ins Bild setzen, in der Hoffnung angesprochen zu werden oder sie wählen ausgefallenere, spannende Profilbilder. Sowas fällt ins Auge und macht (mich) neugierig, find ich super.

    Profile OHNE Foto haben sicher ihren Grund, aber die MUSS ich ja nicht anschreiben, jedem das seine.

    Wenn mich so jemand allerdings interessant findet und anschreibt, bitte ich sicher bald um ein Foto,

    da ich gern weiß, mit wem ich rede oder meinem Gegenüber gern in die Augen sehe (und nicht in die Sonnenbrille).

    Sollte das weiter verweigert werden, ist das allerdings für mich ein Grund den Kontakt zu überdenken

    und ich behalte mir vor, den Kontakt zu beenden, was ja auch mein gutes Recht wäre.

    Ich bevorzuge es, "mit offenen Karten" zu spielen.

    Danke!

    Wolf

  • 19.12.16, 18:44
    Qrisu:

    @hike + bike:  

    Warum warst du überrascht über den älteren Herrn ?  Das Lebensalter ist ja im Profil angegeben - oder war das bei ihm gelogen ?


    Ja klar war es gelogen - deswegen mein Beitrag zur Ehrlichkeit !!!

  • 18.12.16, 15:46

    @hike + bike:  

    Warum warst du überrascht über den älteren Herrn ?  Das Lebensalter ist ja im Profil angegeben - oder war das bei ihm gelogen ?

  • 17.12.16, 15:53
    Qrisu:

    @ Ingrid:  ich glaube das nicht nur, sondern ich weiß ( Uni-Forschungsprojekt 2001 bis 2012,  14.000 Profile auf verschiedenen Plattformen),  dass authentisch lebende Menschen kein Problem haben, mit einem ehrlichen Foto zu ihrem Tun und Handeln zu stehen, ohne falsche Scham vor Freunden und Kollegen.  Gilt zB. auch für [politische] Diskussionen auf Facebook, wo sich jene, die am lautesten schreien und Müll texten, verbergen. Sogar hinter Kinderfotos (!).

    Natürlich gibt es einen kleinen Prozentsatz an Selbstdarstellern und Bildmanipulatoren - doch diese scheuen sowieso persönliche Treffen, etc.

    Qrısu   (nicht Qrisu, der Buchstabe ı  war zum Zeitpunkt meiner Anmeldung auf Friendseek nicht verfügbar)  ist mein echter Name

    GLG


    Wenn NUR die Optik entscheidet, möchte ich lieber nicht  "gefunden" werden,  denn: OPTIK ist die Eintrittskarte -

    CHARAKTER  das Programm !

    Habe mich in diesem Forum mit einem  "Herrn"  verabredet, der ein 10! Jahre jüngeres Foto geladen hat  -  mich hätte beinahe der Schlag getroffen als ein seeeehr älterer Herr auf mich zukam  -  soviel zur Ehrlichkeit !

  • 15.12.16, 12:22

    @ Ingrid:  ich glaube das nicht nur, sondern ich weiß ( Uni-Forschungsprojekt 2001 bis 2012,  14.000 Profile auf verschiedenen Plattformen),  dass authentisch lebende Menschen kein Problem haben, mit einem ehrlichen Foto zu ihrem Tun und Handeln zu stehen, ohne falsche Scham vor Freunden und Kollegen.  Gilt zB. auch für [politische] Diskussionen auf Facebook, wo sich jene, die am lautesten schreien und Müll texten, verbergen. Sogar hinter Kinderfotos (!).

    Natürlich gibt es einen kleinen Prozentsatz an Selbstdarstellern und Bildmanipulatoren - doch diese scheuen sowieso persönliche Treffen, etc.

    Qrısu   (nicht Qrisu, der Buchstabe ı  war zum Zeitpunkt meiner Anmeldung auf Friendseek nicht verfügbar)  ist mein echter Name

    GLG

  • ohje.....glaubst du wirklich, lieber Qrisu (ist das dein ECHTER Name?), dass ein Foto im Internet etwas mit einem offenen Herzen zu tun hat????  Doch wohl eher was mit Selbstdarstellung.... Gruss Ingrid -

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.