Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Männer Ü50 ➡️ dein Foto gefällt mir

    Diskussion · 170 Beiträge · 8 Gefällt mir · 5.566 Aufrufe

    Hallo zusammen 

    Ich bin 35Jahre alt und kriege immer wieder Nachrichten, dass einem Herrn Ü50 mein Profilbild gefällt oder auch Anfragen zum Treffen.

     

    Ich empfinde dies eher irritierend... wie soll/muss dass interpretiert werden!? was denkt sich Ü50 Mann dabei??

     

    Soll ich dies wirklich "ausschließlich neutral" als Kompliment werten? 

    Ist es so schwer zu verstehen,  dass ich Frau 35 nicht Interesse an einem Treffen mit Mann Ü50 habe??

     

    Ich frage mich, ob ich zu "empfindlich" bin bzw. überreagiere...🤔

     

    Bin gespannt auf eure Meinungen 😅

    15.04.23, 23:12

Beiträge

  • 19.04.23, 17:31 - Zuletzt bearbeitet 19.04.23, 18:07.

     

    WhoCares:

     

    Till:

    Ich will mal versuchen die verschiedenen in dieser Diskussion angesprochenen und von Frauen kritisierten Verhaltensweisen von Männern zu sammeln und zu kaategorisieren:

     

    1. Männer beleidigen und stalken Frauen in Nachrichten. Sie belästigen sie obwohl sie aufgefordert wurden den Kontakt zu belassen.
    2. Männer kontaktieren - mit Datingabsicht - Frauen, die selber kein Interesse an Dating haben und "No Dating" aktiviert haben.
    3. Männer kontaktieren - mit Datingabsicht - Frauen, die Interesse an Dating haben und dies angeben, allerdings in der Datingsuche eine Altersspanne angegeben haben, in welche die betreffenden Männer nicht hineinfallen.
    4. Männer kontaktieren - mit Datingabsicht - Frauen, die Interesse an Dating haben und dies angeben, ohne dabei in der Datingsuche eine Altersspanne angegeben zu haben. Diese Männer sind deutliche älter als die Frauen, die sie kontaktieren.
    5. Männer haben Interesse an Frauen, die nicht in ihrem Alter sind. 

    Das sind so die Kritikpunkte, die ich gelesen habe. Gerne könnt ihr das ergänzen oder erweitern.

     

    Im nächsten Post erlaube ich mir eine Bewertung.

    da gibt es nur einiges zu bedenken. nur weil man-n sich etwas wünscht/gerne hätte, heisst es noch lange nicht, dass er es bekommt.

     

    zweitens, wenn irgendwelche  von frauen bewertende negative annäherungsversuche  von männern keinen erfolg hätten, würden männer es nicht machen. sie würden aufgeben und es lassen.

    eine einzige ausnahme sind die männer, die  das gegenüber nur schocken-demütigen-oder beleidigen wollen, und von der frau gar keinen kontakt wollen,

     

    nehmen wir an die mehrzahl der männer steht auf viel jüngere attraktive frauen und will in erster linie nur sex ..was willst du als frau dagegen tun? du kannst diese männer zurückweisen/ablehnen, aber diese männer werden sich trotzdem nie ändern.

     

     

    ich habe mal in einem datingprofil einer sehr attraktiven frau folgendes gelesen.

    die frage war, wie stellen sie sich einen richtigen mann vor.? ihre antwort, richtige männer nehmen sich was sie wollen.

     

     

    Tatsächlich beträgt der durchschnittliche Altersunterschied bei zusammenlebenden Paaren hierzulande rund vier Jahre. Das geht aus aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor. In knapp drei Viertel der Partnerschaften (73 Prozent) war der Mann älter als seine Partnerin, bei 17 Prozent war die Frau älter.

     

     

     

    Du hast natürlich völlig recht dass die, auch von mir als ungehörig bezeichneten Verhaltensweisen auch deswegen eingesetzt werden weil sie eben doch zu Erfolg führen. Es ist ja eine Erfahrung von der viele Männer berichten dass sie im "Rumkriegen" von Frauen je erfolgreicher sind je unsensibler sie auftreten. Siehe Pickup artists. 

     

    In einer missverstanden utilitaristischen Ethik könnte man es damit rechtfertigen. A la: der Gesamtnutzen für alle wird so optimiert. Ich bleibe trotzdem bei meiner Bewertung als ungehörig. Erfolg ist nicht gleich richtig. Und die klar kommunizierten Wünsche einer anderen Person zu ignorieren ist aus meiner Sicht respektlos und eine schlechte Basis für eine partnerschaftliche Beziehung.

     

    Warum eine Frau (oder ein Mann) auf Partnersuche sich so einschränken muss wie das manche tun weiss ich allerdings auch nicht. Das Leben ist doch nicht so. Liebe hat doch nichts mit der optimalen Erfüllung von Suchkriterien zu tun. Aber jedem und jeder wie sie es möchte. 

  • 19.04.23, 15:43 - Zuletzt bearbeitet 19.04.23, 16:02.

     

    Till:

    Ich will mal versuchen die verschiedenen in dieser Diskussion angesprochenen und von Frauen kritisierten Verhaltensweisen von Männern zu sammeln und zu kaategorisieren:

     

    1. Männer beleidigen und stalken Frauen in Nachrichten. Sie belästigen sie obwohl sie aufgefordert wurden den Kontakt zu belassen.
    2. Männer kontaktieren - mit Datingabsicht - Frauen, die selber kein Interesse an Dating haben und "No Dating" aktiviert haben.
    3. Männer kontaktieren - mit Datingabsicht - Frauen, die Interesse an Dating haben und dies angeben, allerdings in der Datingsuche eine Altersspanne angegeben haben, in welche die betreffenden Männer nicht hineinfallen.
    4. Männer kontaktieren - mit Datingabsicht - Frauen, die Interesse an Dating haben und dies angeben, ohne dabei in der Datingsuche eine Altersspanne angegeben zu haben. Diese Männer sind deutliche älter als die Frauen, die sie kontaktieren.
    5. Männer haben Interesse an Frauen, die nicht in ihrem Alter sind. 

    Das sind so die Kritikpunkte, die ich gelesen habe. Gerne könnt ihr das ergänzen oder erweitern.

     

    Im nächsten Post erlaube ich mir eine Bewertung.

    da gibt es nur einiges zu bedenken. nur weil man-n sich etwas wünscht/gerne hätte, heisst es noch lange nicht, dass er es bekommt.

     

    zweitens, wenn irgendwelche  von frauen bewertende negative annäherungsversuche  von männern keinen erfolg hätten, würden männer es nicht machen. sie würden aufgeben und es lassen.

    eine einzige ausnahme sind die männer, die  das gegenüber nur schocken-demütigen-oder beleidigen wollen, und von der frau gar keinen kontakt wollen,

     

    nehmen wir an die mehrzahl der männer steht auf viel jüngere attraktive frauen und will in erster linie nur sex ..was willst du als frau dagegen tun? du kannst diese männer zurückweisen/ablehnen, aber diese männer werden sich trotzdem nie ändern.

     

     

    ich habe mal in einem datingprofil einer sehr attraktiven frau folgendes gelesen.

    die frage war, wie stellen sie sich einen richtigen mann vor.? ihre antwort, richtige männer nehmen sich was sie wollen.

     

     

    Tatsächlich beträgt der durchschnittliche Altersunterschied bei zusammenlebenden Paaren hierzulande rund vier Jahre. Das geht aus aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor. In knapp drei Viertel der Partnerschaften (73 Prozent) war der Mann älter als seine Partnerin, bei 17 Prozent war die Frau älter.

     

     

  • 19.04.23, 15:38 - Zuletzt bearbeitet 19.04.23, 15:39.

     

    Till:

    Ich will mal versuchen die verschiedenen in dieser Diskussion angesprochenen und von Frauen kritisierten Verhaltensweisen von Männern zu sammeln und zu kaategorisieren:

     

    1. Männer beleidigen und stalken Frauen in Nachrichten. Sie belästigen sie obwohl sie aufgefordert wurden den Kontakt zu belassen.
    2. Männer kontaktieren - mit Datingabsicht - Frauen, die selber kein Interesse an Dating haben und "No Dating" aktiviert haben.
    3. Männer kontaktieren - mit Datingabsicht - Frauen, die Interesse an Dating haben und dies angeben, allerdings in der Datingsuche eine Altersspanne angegeben haben, in welche die betreffenden Männer nicht hineinfallen.
    4. Männer kontaktieren - mit Datingabsicht - Frauen, die Interesse an Dating haben und dies angeben, ohne dabei in der Datingsuche eine Altersspanne angegeben zu haben. Diese Männer sind deutliche älter als die Frauen, die sie kontaktieren.
    5. Männer haben Interesse an Frauen, die nicht in ihrem Alter sind. 
    6. Männer mit Datingabsicht kontaktieren Frauen mit Datingabsicht falsch.

    Das sind so die Kritikpunkte, die ich gelesen habe. Gerne könnt ihr das ergänzen oder erweitern.

     

    Im nächsten Post erlaube ich mir eine Bewertung.

     

     

    • Zu 1. Das Verhalten ist unakzeptabel und zu verurteilen. Von Administratoren zu ahnden und gegebenenfalls strafrechtlich zu verfolgen.
    • Zu 2. Das Verhalten ist ungehörig und zu veruteilen. Vielleicht ist es zum Teil durch Fehler und mangelndes Verständnis begründet, vielleicht ist zum Teil die Datingabsicht auch gar nicht vorhanden und nur angenommen. Abgesehen von diesen Ausnahmen ist das Verhalten ungehörig.
    • Zu 3. Das Verhalten ist ungehörig. Vielleicht ist es zum Teil durch mangelndes Verständnis und mangelnde Aufmerksamkeit begründet. Abgesehen von dieser Ausnahme ist das Verhalten ungehörig. Und wird umso ungehöriger je grösser der Altersabstand ist.
    • Zu 4. Das Verhalten kann vor allem bei grossem Altersabstand unpassend sein oder peinlich. Wobei: wer definiert was ein grosser Altersabstand ist? Ich habe glückliche Paare erlebt mit 30 Jahren Unterschied und unglückliche Paare im selben Alter. 
    • Zu 5. Siehe oben. Sich hier aufzuregen und zu analysieren und zu beurteilen ist spiessig. 
    • Zu 6. Prinzessinensyndrom

     

  • 19.04.23, 15:33

    @Michael

    Wenn der Mann prominent und reich ist, haben die Frauen seltsamerweise kein Problem damit dass er 20 - 30 Jahre älter ist 😉

    Wenn man mal von Ausnahmen absieht (Macrone in Frankreich), dann kommt bei den meisten dieser Herren (Mr. Mathäus, Mr. Wendler, Hr. Bohlen) auch nicht gescheites aus dem Mund raus, wenn sie reden. Da treffen sich dann eine intelligentes - in ihrem Alter entsprechendes ;-) - 20 Jähriges Plamate (L.Müller) auf der selben "Augenhöhe" wie ein Herr Wendler ... und wenn sie dann rumzicken, wie die "Models" bei Mr. Mathäus wird schnell ausgewechselt (und wieder geschieden). 

    Aber es gibt ja durchaus auch Frauen ala Mrs. Klum, die einen Hang zu sehr jungen Musikern hat... und mit jedem ein Kind in die Welt setzt. 

    Ich denke die können halt nicht akzeptieren, dass Sie keine 30 mehr sind... und da wären wir wieder beim Ego ;-). 

  • 19.04.23, 15:22 - Zuletzt bearbeitet 19.04.23, 15:27.

    Ich will mal versuchen die verschiedenen in dieser Diskussion angesprochenen und von Frauen kritisierten Verhaltensweisen von Männern zu sammeln und zu kaategorisieren:

     

    1. Männer beleidigen und stalken Frauen in Nachrichten. Sie belästigen sie obwohl sie aufgefordert wurden den Kontakt zu belassen.
    2. Männer kontaktieren - mit Datingabsicht - Frauen, die selber kein Interesse an Dating haben und "No Dating" aktiviert haben.
    3. Männer kontaktieren - mit Datingabsicht - Frauen, die Interesse an Dating haben und dies angeben, allerdings in der Datingsuche eine Altersspanne angegeben haben, in welche die betreffenden Männer nicht hineinfallen.
    4. Männer kontaktieren - mit Datingabsicht - Frauen, die Interesse an Dating haben und dies angeben, ohne dabei in der Datingsuche eine Altersspanne angegeben zu haben. Diese Männer sind deutliche älter als die Frauen, die sie kontaktieren.
    5. Männer haben Interesse an Frauen, die nicht in ihrem Alter sind. 
    6. Männer mit Datingabsicht kontaktieren Frauen mit Datingabsicht falsch.

    Das sind so die Kritikpunkte, die ich gelesen habe. Gerne könnt ihr das ergänzen oder erweitern.

     

    Im nächsten Post erlaube ich mir eine Bewertung.

  • 19.04.23, 15:01

     

    Michael:

    Wenn der Mann prominent und reich ist, haben die Frauen seltsamerweise kein Problem damit dass er 20 - 30 Jahre älter ist 😉

    da haben wir schon unser nächstes threadthema , wie wird man-n prominent und reich.

    man kann auch unseriöse  tipps zum erlangen des reichtums geben, weil bad boys bei den ladys auch sehr beliebt sind.

  • 19.04.23, 14:08

     

    Michael:

    Wenn der Mann prominent und reich ist, haben die Frauen seltsamerweise kein Problem damit dass er 20 - 30 Jahre älter ist 😉

    Das trifft auf manche sicherlich zu, aber garantiert nicht auf die Mehrheit 🤷

  • 19.04.23, 13:53

    Wenn der Mann prominent und reich ist, haben die Frauen seltsamerweise kein Problem damit dass er 20 - 30 Jahre älter ist 😉

  • 19.04.23, 13:25

    Das Einzige, was ich aus dieser Diskussion mitnehmen kann, ist, dass wir alle aus verschiedenen Gründen handeln. Wenn man an Ü50 Männer nicht interessiert ist, hat es für diese Person auch keinen Sinn weiter zu grübeln. Wenn der Mensch nicht deinen Anforderungen entspricht - ignorieren oder höflich absagen. Es geht schlussendlich um Dein Glück und die anderen kümmern sich selbst um ihres. Man muss sich nicht rechtfertigen oder entschuldigen dafür, wie man ist, ausser wenn es um strafbare Handlungen geht 😊

  • 19.04.23, 10:16

    @Christine

    Okay, 11 jahre später warst du 39 und sie 51. Was kam danach? Der Klassiker: eine max. 35 Jährige?

    Typisch... Mann wird wieder in "die" Schublade gesteckt. 

     

    Nein, "Sie" ist ohne Gespräch, ohne Grund zu nennen und ohne eine Paartherapie in Erwägung zu ziehen,  eine Woche nach einem Urlaub ausgezogen... und war auch ein 3/4 Jahr nicht in der Lage den Auszug aufzuarbeiten und meine Fragen diesbezüglich zu beantworten...  weil Sie Probleme mit ihrem "inneren Kind" hatte. Selbst meine damals 90jährige Tante meinte, dass sie ein solches Verhalten von einer 25jährigen aber nicht 50jährigen erwartet hätte. Das würde jetzt aber alles zu weit führen und spielt hier keine Rolle... und versteht man nur, wenn sich mit Stefanie Stahl auseinandergesetzt hat. 
    (Jetzt kommt vermutlich wieder der Spruch "Einer alleine hat keine schuld". Doch kann es geben, wenn einer unwissend einen Trigger beim anderen auslöst.)


    Noch eine Sache... Ich habe in den letzten 7 Jahren eine Menge Frauen kennengelernt, aber Frauen bis Mitte/Ende 30 ohne eigenes Kind sind noch sehr "kindisch". Erst ab diesem Alter oder eben mit Kind sind sie "erwachsen" genug. 
    Für mich zählt daher nicht das Alter, nicht die Bildung, sondern sich auf Augenhöhe unterhalten zu können.

    Es mag Männer geben, die ein Problem mit ihrem Ego haben und dieses "kindische" und "unselbstständige" anziehend finden, wo sie "einwirken" können, um ihr eigenes Ego zu pushen, ich brauche Augenhöhe, die auch Contra geben und finde auch Frauen bis Anfang 50 durchaus sehr "anziehend" (optisch). 

    Ich sag seit Jahren eigentlich immer "Ich brauche keine Galionsfigur neben mir, die mich schmückt, sondern eine Frau mit der ich GEMEINSAM wachsen kann." 

  • 19.04.23, 06:51 - Zuletzt bearbeitet 19.04.23, 06:52.

    Fragen kann man sich gaaaaanz vieles und sich dabei hintersinnen auch.

    Jedenfalls Frage ich mich auf der 'Gegenseite" nicht, warum eine 19 Jährige mit einem 59 Jährigen den FKK- Strand, die Sauna besucht und es genauso geniesst wie ich.

    Darüber hinaus gibt es in Krisenzeiten und auch in guten Zeiten 'Sugar Daddys" die überall aktiv und erfolgreich sind wo alt und jung zusammen sind.

    Angebote und Nachfrage gibt es überall in der Freizeit, Arbeitswelt, Gastronomie, Tourismus usw.....wo Alt und Jung aufeinander Treffen.

    Da und dort gibt es schöne Fotos......

    TAKE IT EASY und bleib Cool

  • 18.04.23, 20:23
    ✗ Dieser Inhalt wurde von WhoCares wieder gelöscht.
  • 18.04.23, 20:14

     

    @Michael:

     

    Okay, Michael,... reden wir drüber, bei der nächsten Wanderung, falls du nicht (so wie die letzten drei mal) kurzfristig absagst. Mag ja sein, dass dein Motorradl dein bedeutenstes "Aufrissargument" ist ,...

  • 18.04.23, 20:09

     

    Matthias:


    ... Ich war 11 Jahre mit einer 12 Jahre älteren Mutter nicht nur zusammen, sondern auch 6 Jahre verheiratet. Damals war ich 28 Jahre, sie war 40 Jahre.

     

    Okay, 11 jahre später warst du 39 und sie 51. Was kam danach? Der Klassiker: eine max. 35 Jährige?

  • 18.04.23, 17:41 - Zuletzt bearbeitet 18.04.23, 18:03.

    @Beatrice 
    Ich bin über einen als schlechten Scherz gemeinten Thread auf diese Frage aufmerksam geworden. 
     

    einem Herrn Ü50 mein Profilbild gefällt oder auch Anfragen zum Treffen.

    Reden wir hier über "einen" (!) einzigen Mann!? ... oder bekommst Du ständig Anschreiben von Männern Ü50?

     

    Also wenn jede Frau auf Spontachts/GE, die von älteren Männern angeschrieben/geliked wird, sich solche Gedanken oder Diskussionen starten würde, müssten die Betreiber dieser Seite ihre Serverkapazität verzehnfachen... und die Frauen hätten sehr viele schlaflose Nächte. 

     

    wie soll/muss dass interpretiert werden!?  was denkt sich Ü50 Mann dabei??

    Du solltest Dich fragen, warum es Dich stört, dass ein Mann - Alter spielt keine Rolle - Dich attraktiv findet.
     

    Stell Dir vor Du gehst im Sommer durch den Park und ein Mann dreht sich zu Dir um (Like!). Einfach lächeln und weiter gehen... oder machst Du Dir dann auch solche Gedanken. Will er mich heiraten? Will er eine Beziehung? Bleib locker ;-)... 


    Wenn ein 35jähriger Mann sich bei einer 50jährigen Frau umdrehen würde (oder liken würde), hätte eine Frau mit gesundem Selbstbewußtsein garantiert keine schlaflose Nacht, sondern würde beschwingt lächeln und sich den Rest des Tages freuen. 
    "Interpretieren" ist schon viel zu weit und vollkommen wertneutral zum Alter zu sehen. Warum muss ich als Mensch etwas interpretieren? 

    Viele Frauen werden ja schon "nervös", wenn Mann sich nur an dem Mensch Frau interessiert (ohne da an "mehr" zu denken).

    Ich erzähle mal etwas aus meinem Leben. Ich war 11 Jahre mit einer 12 Jahre älteren Mutter nicht nur zusammen, sondern auch 6 Jahre verheiratet. Damals war ich 28 Jahre, sie war 40 Jahre. Manchmal wurden wir im Park "angeschaut". Ich bin weiter gegangen und habe nur gedacht "Ich habe eine attraktive Frau". Mit Frauen in meinem Alter konnte ich damals nicht auf "Augenhöhe" reden. 

    Was die anderen über uns gedacht haben, war UNS vollkommen egal. 

    Was andere über Dich denken oder warum sie Dich anschreiben ist vollkommen egal! Es zählst allein DU. 

     

    Du machst Dir Gedanken darüber... und fragst die Community, was dieser eine (oder mehrere) Männer sich denken würde. Wie sollen wir dies wissen? Was hilft es Dir weiter? 

     

    Warum schicken Männer Penisbilder an Frauen? Warum bleiben Frauen Jahrzehntelang bei Narzisten oder Männer, die sie kleinreden und schlecht behandeln? 

     

    Ist es so schwer zu verstehen,  dass ich Frau 35 nicht Interesse an einem Treffen mit Mann Ü50 habe??

    Wenn man auf das Dating Symbol bei Dir klickt, steht dort "32-42", aber wieviele Männer klicken darauf oder wissen überhaupt von dieser Funktion? 

    Schreib es doch direkt auf Dein Profil in einem Text. 

    Soll ich dies wirklich "ausschließlich neutral" als Kompliment werten? 

    Ja, denn für alles andere ist die Zeit zu kostbar. Allein die Energie, die Du hier in diese Diskussion gesteckt hast, ist viel zu viel Zeit und Energie.

     

    Tipp: Du kannst in den Settings sagen, dass nur Kontakte dich anschreiben können. Lasse nur Kontakte zu, die Du offline bei Aktivitäten kennengelernt hast und die Du symphatisch fandest. Des weiteren deaktiviere die Like bzw. Kommentarfunktion bei Bildern. 

    Du kannst übrigens mehrere Profile erstellen (oben über deinem Profil ist ein Plus) ... z.B. ein "Dating" Profil, was nur Männer im Alter von 32-42 Jahren sehen. Dort kannst Du andere Bilder und auch andere Informationen diesen Männern zur Verfügung stellen (z.B. Heiratswunsch, Kinderwunsch etc.) was andere Männer/Frauen auf deinem Basisprofil nicht zu sehen bekommen. 
    Übrigens kannst Du auch nur auf diesem DATING Profil das Dating Symbol sichtbar machen... was dann auf Deinem Basis Profil nicht zu sehen ist! Alle Männer im nicht gesuchten Alter sehen dann nur Suchprofile für "Freizeit" etc. Alle Männer zwischen 32-42 sehen dann ALLE Informationen. 

     

    Manchmal gibt es da draußen auch einfach ein paar Spinner! ... ich meine nicht Dich, sondern diese besagten Männer. Jeder Gedanke daran ist ein Gedanke zu viel und bringt Dich nicht einen Schritt weiter. 

     

    Aber noch mal... wenn es Dich stört, dann liegt das Problem bei Dir und nicht bei den Männern! (Spiegelgesetz)

  • 18.04.23, 17:12 - Zuletzt bearbeitet 18.04.23, 17:13.

     

    WhoCares:

     

    Michael:

     

    Die feine Lady outet sich, du hast mit 63 offenbar auch ein Problem mit deiner Selbsteinschätzung und andere nach einer höflichen Zuschrift gleich zu blockieren zeugt auch nicht gerade von Einfühlungsvermögen und gutem Benehmen.

    @ michael. schreibst du eine frau nochmal an, wenn sie nicht antwortet/reagiert?

    viele männer schreiben, sie möchten wenigstens eine antwowrt haben, manche sogar einen genauen grund wissen.

    wenn "sorry, kein interesse oder du bist nicht mein typ" als antwort kommt, fühlt man/n sich dann wirklich besser ?

    Bei mir bekommt jede vernünftige Zuschrift eine Antwort, ist eine Frage von Respekt und Höflichkeit den Anderen nicht ewig warten zu lassen. Ich schreibe kaum Frauen an aber wenn ich eine Absage oder keine Antwort bekomme ist das für mich erledigt, deshalb muss man mich nicht gleich blockieren.  

  • 18.04.23, 16:15 - Zuletzt bearbeitet 18.04.23, 16:28.

     

    Michael:

     

    christine:

     

     

    Haben wir heute wieder einen AMS Termin gehabt?

    Die feine Lady outet sich, du hast mit 63 offenbar auch ein Problem mit deiner Selbsteinschätzung und andere nach einer höflichen Zuschrift gleich zu blockieren zeugt auch nicht gerade von Einfühlungsvermögen und gutem Benehmen.

    @ michael. schreibst du eine frau nochmal an, wenn sie nicht antwortet/reagiert?

    viele männer schreiben, sie möchten wenigstens eine antwowrt haben, manche sogar einen genauen grund wissen.

    wenn "sorry, kein interesse oder du bist nicht mein typ" als antwort kommt, fühlt man/n sich dann wirklich besser ?

  • 18.04.23, 11:28 - Zuletzt bearbeitet 18.04.23, 12:12.

     

    christine:

     

    Michael:

    Das ist doch keine Diskussion, da wollen nur manche ihren Frust loswerden weil sie keinen Märchenprinzen mehr finden.

     

    Haben wir heute wieder einen AMS Termin gehabt?

    Die feine Lady outet sich, du hast mit 63 offenbar auch ein Problem mit deiner Selbsteinschätzung und andere nach einer höflichen Zuschrift gleich zu blockieren zeugt auch nicht gerade von Einfühlungsvermögen und gutem Benehmen.

  • 18.04.23, 11:21

     

    Michael:

    Das ist doch keine Diskussion, da wollen nur manche ihren Frust loswerden weil sie keinen Märchenprinzen mehr finden.

     

    Haben wir heute wieder einen AMS Termin gehabt?

  • 18.04.23, 11:16 - Zuletzt bearbeitet 18.04.23, 11:47.

    Das ist doch keine Diskussion, da wollen nur manche ihren Frust loswerden weil sie keinen Märchenprinzen mehr finden 😆

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.