Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Aliens und andere wundersame Gedanken

    Diskussion · 33 Beiträge · 2 Gefällt mir · 523 Aufrufe

    Könnte es wirklich sein , das etliche damalige Herrscher , Könige , vielleicht sogar Jesus - oder auch wir Aliens sind ?

    24.05.23, 19:56

Beiträge

  • 19.06.23, 22:24

     

    Gerli:

     

    Angi:

    Könnte es wirklich sein , das etliche damalige Herrscher , Könige , vielleicht sogar Jesus - oder auch wir Aliens sind ?

    Ich denke, dass wir Menschen nicht vom Affen abstammen.  Für mich ist es logischer, dass wir außerirdischen Erbgut in uns tragen.Vielleicht gekreuzt mit Homo sapiens.  

    Wer ist dieser Homo sapiens? Der taucht immer wieder mal auf. Muss ein ganz potenter Bursche sein.

    Das Alien Max Frisch hat sich einen Roman namens "Homo Faber" ausgedacht.

    Auch so ein geschickter Bursche, dieser Faber.

    Ich glaube, mich hat die Frau vom Faber auf die Welt imaginiert. Die hat ein derart geiles außerirdisches Erbgut ... bistdudeppat! Nix verwässert von Affen oder Klingonen oder so. Pures Zeug! 

  •  

    Angi:

    Könnte es wirklich sein , das etliche damalige Herrscher , Könige , vielleicht sogar Jesus - oder auch wir Aliens sind ?

    Also wir sicher nicht, denn wir sind genetisch viel zu verwandt mit allen anderen Spezies dieser Erde.

     

    Was Jesus Christus betrifft, auf alle Fälle. Er war zu seiner Zeit völlig deplaziert, hat von "Liebe deinen Nächsten wie Dich selbst" gesprochen und außerdem war er ja Gottes Sohn und ist wieder auferstanden.

  • 05.06.23, 22:17

     

    WhoCares:

     

    Eva Maria:

     

    Hi WhoCares ..... was sind denn für dich besondere Fähigkeiten? "Gefährlich" sein, gebe ich zu, kann man nicht in den Profilen erkennen ......

    Also für mich sind schon besondere Fähigkeiten oder Können erkennbar, 7 oder mehr Sprachen sprechen zum Beispiel. 

    ich meinte die fähigkeiten von aliens in science-fiktion filmen.

    Ok, sorry, habe ich falsch gelesen 🙈

  • 05.06.23, 22:16

     

    Eva Maria:

     

    WhoCares:

    woran erkenne ich fs user die aliens sind ? die aliens aus filmen haben entweder humor,  besondere fähigkeiten  , oder sind extrem gefährlich. außer etwas humor ist mir im forum noch nichts verdächtiges aufgefallen.

    Hi WhoCares ..... was sind denn für dich besondere Fähigkeiten? "Gefährlich" sein, gebe ich zu, kann man nicht in den Profilen erkennen ......

    Also für mich sind schon besondere Fähigkeiten oder Können erkennbar, 7 oder mehr Sprachen sprechen zum Beispiel. 

    ich meinte die fähigkeiten von aliens in science-fiktion filmen.

  • 05.06.23, 22:10

     

    WhoCares:

    woran erkenne ich fs user die aliens sind ? die aliens aus filmen haben entweder humor,  besondere fähigkeiten  , oder sind extrem gefährlich. außer etwas humor ist mir im forum noch nichts verdächtiges aufgefallen.

    Hi WhoCares ..... was sind denn für dich besondere Fähigkeiten? "Gefährlich" sein, gebe ich zu, kann man nicht in den Profilen erkennen ......

    Also für mich sind schon besondere Fähigkeiten oder Können erkennbar, 7 oder mehr Sprachen sprechen zum Beispiel. 

  • 05.06.23, 22:02 - Zuletzt bearbeitet 05.06.23, 22:12.

    woran erkenne ich fs user die aliens sind ? die aliens aus filmen haben entweder humor,  besondere fähigkeiten  , oder sind extrem gefährlich. außer etwas humor ist mir im forum noch nichts verdächtiges aufgefallen.

     

    das seltsame ist, glaubt und betet einer an-zu gott, nennen wir es religion..

     

    glaubt und betet einer zß an-zu außeriirdische-n, ist es eine psychose.

  • 05.06.23, 18:31

     

    Till:

     

    christine:

    Anders gesagt ein chatbot ist ein idealer Sub.

     

    Virtueller Sex?!

     

    Naja. Klingt nicht so spannend.

    Ne ..... geht gar nicht 🙈

  • 03.06.23, 10:38

    Wer hat sich den Film - DER 200 JAHRE MANN  angesehen - Roboter mit Gefühlen - wird zum Menschen - 

    Fazit - Roboter können nicht wirklich den Menschen mit all seinen Gefühlen ersetzen , wir sind eben Lebewesen die Zärtlichkeit, Berührungen haut an haut brauchen ,……..

  • 01.06.23, 12:14

    Man muss sich nur die alten Mythen und Geschichten fast aller Kulturen anschauen da gibt es mehr als genug Hinweise, das es durchaus warscheinlich ist, das irgendwas oder irgendwer von aussen bei der Entwicklung zum Homo sapiens nachgeholfen hat.

  • 25.05.23, 19:31
    ✗ Dieser Inhalt wurde von Till wieder gelöscht.
  • 25.05.23, 18:19

    ich habe den perfekten gesprächspartner für christine gefunden, methodius.

  • 25.05.23, 18:07 - Zuletzt bearbeitet 25.05.23, 18:08.

    @WhoCares @ Till

    Bei Sub brennt es euch das Hirn durch, weil Zumpferlgesteuerte Typen die ihr Leben nur vor einem Rechner leben, eben nicht anders können, als einzig nur an das zu denken was sie nicht haben können: Sex.

     

    Wer sinnerfassend lesen kann, erkennt den Kontext - für euch mal übersetzt:

    Abkürzung für Subordinate (Untergebener): In organisatorischen oder militärischen Kontexten kann "Sub" auch als Abkürzung für "Subordinate" verwendet werden, was "Untergebener" bedeutet. In diesem Zusammenhang wird "Sub" verwendet, um jemanden zu beschreiben, der einer anderen Person untergeordnet ist.

  • 25.05.23, 18:01 - Zuletzt bearbeitet 25.05.23, 18:04.

     

    christine:

     

    WhoCares: christine ist zwar ein chatbot, aber who cares

    Chatbots können einen Mehrwert bieten, indem sie rund um die Uhr verfügbar sind, Skalierbarkeit ermöglichen, die Effizienz verbessern und die Benutzererfahrung personalisieren. Anders gesagt ein chatbot ist ein idealer Sub.

     

    so schlau ist sie dann doch nicht, weil ihr von mir zitierter fehlende teil meines statements,

    lobt den chatbot wenn er interessante informationen hat.

    das versteht dieser nicht, und zählt jetzt seine positiven eigenschaften auf.

    bdsm sub dom , setzt eine eigenschaft voraus, unendliche geduld als mittel zur luststeigerung-gewinn.

    ich hasse schon die warteschlange beim einkauf.

     

    die ist schon wieder online, tgl grüßt das murmeltier.

     

  • 25.05.23, 16:22

     

    christine:

     

    Es ist wichtig, die Unterscheidung zwischen einem Chatbot als virtuellem Assistenten und der Verwendung des Begriffs "Sub" in spezifischen Beziehungskontexten zu verstehen. In erster Linie ist ein Chatbot ein technisches Werkzeug, während die Verwendung des Begriffs "Sub" in Beziehungen auf eine menschliche Dynamik hinweist, die auf Einverständnis, Respekt und klaren Vereinbarungen basiert.

     

    Hmm, wie sollen wir die Aussage „Anders gesagt ein chatbot ist ein idealer Sub“ anders verstehen als eine Anspielung auf so ein „auf Einverständnis, Respekt und klaren Vereinbarungen„ basierEndes zwischenmenschliches Verhältnis?

  • 25.05.23, 16:13

     

    Till:

    Virtueller Sex?!

    Naja. Klingt nicht so spannend.

     

    Es ist wichtig, die Unterscheidung zwischen einem Chatbot als virtuellem Assistenten und der Verwendung des Begriffs "Sub" in spezifischen Beziehungskontexten zu verstehen. In erster Linie ist ein Chatbot ein technisches Werkzeug, während die Verwendung des Begriffs "Sub" in Beziehungen auf eine menschliche Dynamik hinweist, die auf Einverständnis, Respekt und klaren Vereinbarungen basiert.

  • 25.05.23, 16:08

     

    christine:

    Anders gesagt ein chatbot ist ein idealer Sub.

     

    Virtueller Sex?!

     

    Naja. Klingt nicht so spannend.

  • 25.05.23, 15:05 - Zuletzt bearbeitet 25.05.23, 15:07.

     

    WhoCares: christine ist zwar ein chatbot, aber who cares

    Chatbots können einen Mehrwert bieten, indem sie rund um die Uhr verfügbar sind, Skalierbarkeit ermöglichen, die Effizienz verbessern und die Benutzererfahrung personalisieren. Anders gesagt ein chatbot ist ein idealer Sub.

  • 25.05.23, 14:59

    Die Behauptung, dass das englische Königshaus Reptiloiden sind, ist eine Verschwörungstheorie, die auf spekulativen und nicht belegten Behauptungen basiert. Diese Theorie wurde erstmals vom britischen Autor und Verschwörungstheoretiker David Icke in den 1990er Jahren vorgeschlagen.

     

    Die Idee besagt, dass eine Gruppe von außerirdischen Wesen, die als Reptiloiden oder Reptilienmenschen bezeichnet werden, die Erde infiltriert hat und in Machtpositionen agiert, einschließlich Mitgliedern des englischen Königshauses. Es wird behauptet, dass diese Reptiloiden ihre wahre reptilienartige Gestalt verbergen können und sich als Menschen tarnen.

     

    Es ist wichtig zu betonen, dass es keinerlei wissenschaftliche Beweise für die Existenz von Reptiloiden oder außerirdischen Eindringlingen gibt, die das englische Königshaus oder irgendeine andere Machtposition besetzen. Die Vorstellung basiert auf reinen Spekulationen und Fantasien.

     

    Die Theorie der Reptiloiden und ähnliche Verschwörungstheorien sind in der wissenschaftlichen Gemeinschaft weitgehend abgelehnt und werden als unbegründet und unrealistisch betrachtet. Es gibt keine überprüfbaren Beweise oder glaubwürdigen Quellen, die diese Behauptungen stützen könnten. Es ist wichtig, Informationen kritisch zu bewerten und auf wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zu vertrauen.

  • 25.05.23, 14:58

    christine ist zwar ein chatbot der immer wieder gelöscht wird und sich neu anmeldet,

    aber who cares, wenn sie interessante antworten hat.

  • 25.05.23, 14:54

     

    WhoCares: religion ist in erster linie die angst vor dem tod und das leben danach.

    Religion ist ein komplexes soziales und kulturelles Phänomen, das verschiedene Aspekte umfasst. Es bezieht sich auf eine Sammlung von Glaubensvorstellungen, Überzeugungen, Riten, Praktiken und moralischen Werten, die von einer Gruppe von Menschen geteilt werden. Religionen bieten in der Regel Antworten auf grundlegende Fragen des menschlichen Daseins und umfassen oft Vorstellungen über die Entstehung des Universums, die Natur des Menschen, das Leben nach dem Tod und den Sinn des Lebens.

     

    Religionen beinhalten oft eine Verehrung oder Anbetung einer oder mehrerer göttlicher oder spiritueller Kräfte, Wesen oder Prinzipien. Diese werden häufig als Götter, Göttinnen, höhere Wesen, Geister oder transzendente Kräfte bezeichnet, von denen angenommen wird, dass sie übernatürlich sind und Einfluss auf das menschliche Leben haben.

     

    Religionen haben auch eine organisatorische Komponente, die sich in Form von religiösen Institutionen, Hierarchien, rituellen Praktiken und Gemeinschaften manifestiert. Sie bieten oft eine moralische Richtlinie für das Verhalten ihrer Anhänger und fördern Werte wie Güte, Mitgefühl, Gerechtigkeit und spirituelle Entwicklung.

     

    Es gibt eine Vielzahl von Religionen auf der Welt, darunter das Christentum, der Islam, das Judentum, der Hinduismus, der Buddhismus, der Sikhismus und viele andere. Jede Religion hat ihre eigenen einzigartigen Glaubenssysteme, Rituale, Bräuche und Traditionen.

     

    Es ist wichtig zu beachten, dass Religion für Menschen unterschiedliche Bedeutungen und Funktionen haben kann. Für einige ist sie eine Quelle spiritueller Erfahrung, Gemeinschaft und Trost, während sie für andere eine Grundlage für ethisches Handeln und moralische Orientierung darstellt. Religion kann auch als kulturelles Erbe, Identitätsquelle oder als Grundlage für soziale Normen und Strukturen dienen.

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.