Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Wird Telefonieren als Kommunikationsmittel abgelehnt?

    Diskussion · 37 Beiträge · 3 Gefällt mir · 1.150 Aufrufe

    Im Rahmen der Kommunikationskanäle, die uns allen heute zur Verfügung stehen, kommt es mir vor, als ob eine der einfachsten Kanäle zögerlich in Anspruch genommen wird. 

     

    Zu Telefonieren stellt für mich einen Weg dar, möglichst rasch in Kontakt mit anderen Menschen zu treten, diese neben dem Informationsgehalt des Gesprächsinhalts, auch noch zusätzlich wahrzunehmen. (Stimmlage, Sprache, etc.) Rückfragen können gleich gestellt werden und Unklarheiten sofort beseitigt werden. 

     

    Wie nehmt ihr das wahr? Wird telefonieren eher zögerlich in Anspruch genommen?

    Wird im Gegenzug dafür lange über geschriebene Kommunikation ein Austausch gehalten?

     

    Ich bin sehr auf eure Meinung und eure Erfahrungen gespannt. 

     

    Liebe Grüsse, 

    Claus

    17.10.23, 21:59 - Zuletzt bearbeitet 17.10.23, 22:00.

Beiträge

  • 23.10.23, 08:55

    Liebe Berit,

    mit dem Perfektionismus hast du sicher Recht. Gerade wenn's um's Dating geht will man ja einen guten Eindruck beim anderen machen. 

    Bei mir gibt es aber noch einen anderen Grund, warum ich manchmal lieber schreibe. Gespräche in Echtzeit gehen mir oft zu schnell. Ich erlebe immer wieder, dass mir das Gegenüber nicht die Zeit gibt, die ich bräuchte, um meinen Gedanken zuende zu bringen, wodurch das Gespräch oft an der Oberfläche bleibt. Das finde ich sehr schade und macht mich oft unzufrieden. 

    Liebe Grüße 
    Brigitte

  • 21.10.23, 09:04

     

    WhoCares:

    wenn im datingbereich allg. oder von einer person häufig-regelmäßig telefonieren abgelehnt wird,

    dann hat die person kein interesse-will dich warm halten-oder hat etwas zu verbergen.

     

    so spielchen würde ich gar nicht mitmachen.

     

    wenn jmd etwas will findet er-sie einen weg, bei keinem oder zu wenig interesse eine ausrede.

     

    mir sind auch leute suspekt die keinen fernseher haben :-))

     

    wenn jmd an engel glaubt ist das okay, wenn sie mir diese aber vorstellen möchte und sich dafür als medium sieht zeige ich ihr meinen besten zaubertrick.

    ich verschwinde und mach mich unsichtbar.

    Reiht sich mal in die Reihe suspekt ein hat auch keinen Fernseher.

  • 20.10.23, 21:32

    ehrlich gesagt, habe ich die große mehrzahl von menschen die in threads beschrieben werden nie getroffen, das verhalten beobachtet,, und mein umfeld hat mir darüber auch nie berichtet.

    wenn ich übermüdet und schlecht drauf bin, schalte ich das handy auf lautlos.

     

    wenn mein gegenüber nicht "telefonieren kann ", gleiche ich das durch meine stärken aus.

    ich kann mich auch nicht erinnern, dass ich jmd neu kennen lernte, ich ständig gerne telefonieren wollte,

    und das gegenüber das nicht wollte.

  • 20.10.23, 18:56

     

    WhoCares:

     sich die leute von sehr vielen dingen ( möbel etc )trennen, 

    um ihr leben einfacher zu gestalten. 

     

    Solange sie sich nicht auch von ihren Telefonen trennen, verstehe ich immer noch nicht, warum so viele das Telefonieren ablehnen.

    Aber ein bisschen BTT: ich finde telefonieren anstrengend, und v.a. habe ich oft keine Zeit dafür, da ich kaum downtime habe. Daher mag ich es nicht unbedingt unangekündigt angerufen zu werden. Nach einer Textnachricht zur Ankündigung hingegen ist das doch nett, dieses telefonieren.

  • 20.10.23, 18:27

     

    Vince:

     

     

     

    mir sind auch leute suspekt die keinen fernseher haben :-))

     

    Aha! Dann bin ich dir gerne suspekt ;)
    Mir sind Leute ohne Schreibtisch daheim suspekt :-))

    es gibt doch eine-n neue-n bewegung-einen trend, bei dem sich die leute von sehr vielen dingen ( möbel etc )trennen, 

    um ihr leben einfacher zu gestalten. ob das was außer dem erfinder etwas bringt weiß ich nicht.

     

  • 20.10.23, 18:10

     

     

     

    mir sind auch leute suspekt die keinen fernseher haben :-))

     

    Aha! Dann bin ich dir gerne suspekt ;)
    Mir sind Leute ohne Schreibtisch daheim suspekt :-))

  • 20.10.23, 18:01

    wenn im datingbereich allg. oder von einer person häufig-regelmäßig telefonieren abgelehnt wird,

    dann hat die person kein interesse-will dich warm halten-oder hat etwas zu verbergen.

     

    so spielchen würde ich gar nicht mitmachen.

     

    wenn jmd etwas will findet er-sie einen weg, bei keinem oder zu wenig interesse eine ausrede.

     

    mir sind auch leute suspekt die keinen fernseher haben :-))

     

    wenn jmd an engel glaubt ist das okay, wenn sie mir diese aber vorstellen möchte und sich dafür als medium sieht zeige ich ihr meinen besten zaubertrick.

    ich verschwinde und mach mich unsichtbar.

  • 20.10.23, 16:48

     

    Sabine:

    Telefonieren ist immer eine sehr positive Art, mit Menschen in Kontakt zu kommen.

    Ein Profilbild ebenfalls 😉

  • 20.10.23, 16:05

    Telefonieren ist immer eine sehr positive Art, mit Menschen in Kontakt zu kommen.

  • 19.10.23, 22:07

     

    Michael:

     

    WhoCares:

     

    du solltest bei bevorstehenden mögl. datinganrufen den ab besprechen.

     

    guten tag , falls sie anrufen um mich näher kennen zu lernen drücken sie bitte die 1, bei allen anderen anliegen kontaktiere bitte den arzt apotheker friseur   nachbar freunde oder psychiater.

    Erinnert mich an meine mehrmaligen Anrufe bei Card Complete wegen meiner Mastercard, da will offenbar auch niemand mit mir telefonieren 🤣

    meine lieblinge von hotlines sind jene , die mit dir schritt für schritt im internet etwas durchgehen, und mehrmals hintereinander eine auswahl vorgeben, die man gar nicht wählen kann.

    da steht abc oder eine 4 stellige zahl, die person sagt d-e oder ein 8 stellige zahl.

     

    auch lustig, da muss ich sie zu einer kollegin einer anderen abteilung vorstellen, und die schlägt mir ihrerseits 2 alternativen vor, wo ich schon war. ich kann ihr dann oft noch die infos der vorherigen 

    kollegen weiter geben, warum sie zuständig ist und was sie zu machen hat.

     

     

  • 19.10.23, 21:43 - Zuletzt bearbeitet 19.10.23, 21:47.

     

    WhoCares:

     

    Michael:

    Telefonieren beweist noch keine persönliche Sympathie. Hab hier mal mit einer Frau eine gute Stunde telefoniert aber die wollte sich nur mit irgend jemanden ausplaudern und mich gar nicht persönlich treffen während ich meine letzten Beziehungen ohne vorheriges Telefonieren bei Gruppentreffen kennengelernt habe. 

    du solltest bei bevorstehenden mögl. datinganrufen den ab besprechen.

     

    guten tag , falls sie anrufen um mich näher kennen zu lernen drücken sie bitte die 1, bei allen anderen anliegen kontaktiere bitte den arzt apotheker friseur   nachbar freunde oder psychiater.

    Erinnert mich an meine mehrmaligen Anrufe bei Card Complete wegen meiner Mastercard, da will offenbar auch niemand mit mir telefonieren 🤣

  • 19.10.23, 21:38

     

    Michael:

    Telefonieren beweist noch keine persönliche Sympathie. Hab hier mal mit einer Frau eine gute Stunde telefoniert aber die wollte sich nur mit irgend jemanden ausplaudern und mich gar nicht persönlich treffen während ich meine letzten Beziehungen ohne vorheriges Telefonieren bei Gruppentreffen kennengelernt habe. 

    du solltest bei bevorstehenden mögl. datinganrufen den ab besprechen.

     

    guten tag , falls sie anrufen um mich näher kennen zu lernen drücken sie bitte die 1, bei allen anderen anliegen kontaktiere bitte den arzt apotheker friseur   nachbar freunde oder psychiater.

  • 19.10.23, 20:39 - Zuletzt bearbeitet 19.10.23, 20:42.

    Telefonieren beweist noch keine persönliche Sympathie. Hab hier mal mit einer Frau eine gute Stunde telefoniert aber die wollte sich nur mit irgend jemanden ausplaudern und mich gar nicht persönlich treffen während ich meine letzten Beziehungen ohne vorheriges Telefonieren bei Gruppentreffen kennengelernt habe. 

  • 19.10.23, 16:58

     

    Matthias:

    @Vince

    Wer weiß bald schreibt die KI den Großteil nur noch alleine ;D

    Ich möchte kurz hier einwenden, dass "KI" falsch verstanden wird, was zu Angst und Mißverständnis führt, wozu auch der sehr gute aktuelle "The Creator" Kinofilm wieder beiträgt. In der CIA arbeiten auch nicht nur intelligente Menschen, sondern diese Organisation hat Zugriff zu vielen Informationen. Die "AI", die gerade mit ChatPT in aller Munde ist, sammelt aus vielen Informationen ein Resultat... es lernt nicht selbstständig und antwortet auch nicht automatisch! 

     

     

    Hallo Matthias, 
    nett dass du versuchst mich zu zitieren, leider legst du mir hier aber fremde Worte in den Mund. Diese Aussage stammt nicht von mir. Und als jemand der mit machine learning arbeitet, kann ich dankend auf der Erklärung verzichten :D

    Zu deiner Online Dating Aussage bzgl. alleinerziehende Mütter, diese sind für mich persönlich uninteressant, genause Fernbeziehungen und die weiteren von dir genannten Personengruppen. Auch ein Grund warum ich [FÜR MICH] entschieden habe, dass Online Dating/App Dating/ usw. nicht das richtige ist.
    Ich fokussiere mich auf den Aufbau neuer Freundschaften, und sollte es durch eine unvorhergesehene Fügung des Schicksals doch zu einer Beziehung kommen, dann ist das natürlich schön, aber meine Absicht soll es nicht sein.

    Bei diesem Punkt, pflichte ich deiner Aussage: "Ich habe beim Dating oft erlebt, dass Frauen sagen "Ich suche hier nur Partner, an (platonischen) Freunden habe ich kein Interesse", wobei man viele Gemeinsamkeiten hatte und sich sehr gut verstanden hatte. Ich persönlich finde man kann nicht genug "Freunde" haben und manchmal gibt es ja verschiedene "Freunde"... Wanderfreunde, Hundefreunde, Freunde mit denen man über alles reden kann etc. " voll und ganz bei.

    Ich hatte das Glück über diese Apps mittlerweile 4 Freundschaften geschlossen zu haben, aber das war wohl Glück, und nicht der Regelfall.

  • 19.10.23, 16:26

    @Claus

    Warum manche Menschen das Telefonat eher vermeiden?

    Ich denke dies muss man ganzheitlich betrachten...

     

    Ich glaube damals ;-) gab es - wie WhoCares schrieb - nur Festnetz... aber auch viel weniger Möglichkeiten... sowohl bei der Kommunikation, als auch bei der Freizeitgestaltung. 

    Vor allem wußte man oft von den Möglichkeiten nicht. 

    Als ich Teenager war, wurden AOL CD-ROMs gesammelt, um 2 Std. im Monat Internet zu haben... und Mails wurden offline geschrieben, kurz online gegangen und abgeschickt. 

     

    Dadurch war man entweder mit besagten Freunden draußen unterwegs (und brauchte mit denen nicht kommunizieren) oder halt zuhause. 

     

    Heutzutage sind alle mobiler, die Informationen sind vom Smartphone abrufbar und alle Freunde allways online. 

     

    Das hat zur Folge, dass Leute mehr auf Achse sind, mehr unterwegs. 

    Alleinerziehende Mütter sind Nachhilfelehrer, Köchin und Chafeurin und wenn die Kids im Bett sind froh mal die Beine hoch zu legen. Andere haben nach der Arbeit evtl. Sport... oder wollen mal in Ruhe eine Serie schauen oder ein Buch lesen. 

     

    Wenn ich eine kurze Frage habe, warum soll ich dafür jemand anrufen? 

     

    Meine Kollegin sagte zu mir mal "Seit dem ich ein Smartphone habe, erwarten alle, dass ich innerhalb eines Tages antworte". 

    Man hat schon "Kommunikations-Stress". 

     

    Wenn ich WhoCares Videotelefonie noch dazu nehmen, habe ich heute neben Mails und Messenger und Sprachnachrichten (Walky Talky) auch noch die Telefonie... also im Endeffekt 5 Kanäle und Telefonie ist einer davon. 

     

    Ich wäge am Ende privat ab... kann ich es kurz lösen oder rufe ich lieber an. 

    Wenn ich im Urlaub bin, kann man zudem per Messenger mal schnell Fotos schicken (oder mit der Postkarten App)... und telefonieren muss ich gar nicht... ich habe Urlaub. 

  • 19.10.23, 16:10

    @WhoCares

    was lustigerweise wenige tun bei dating ist videotelefonie.

    Ich lehne Videotelefonie ehrlicherweise ab. Zudem ist bei Smartphones bei den Selfies Kameras immer ein Weitwinkel Objektiv eingebaut, welche die Proportionen des Gesichtes verstellen. Größere Nase, größere Stirn etc. 

     

    und die person lehnt

    ständig gespräche bei sich zu hause ab, sollten die alarmglocken läuten etc.

    Dafür könnte man auch über Festnetz telefonieren. 

    Ich telefoniere weiterhin länger - auch beim Dating - über Festnetz. Leichter, längere Akku, bessere Sprachqualität. Dazu muss ich nicht Videotelefonie machen. 

    Vor allem stört mich beim Videotelefonie, dass ich mich immer selber sehe. Schrecklich! 

  • 19.10.23, 16:03

    @Vince

    Wer weiß bald schreibt die KI den Großteil nur noch alleine ;D

    Ich möchte kurz hier einwenden, dass "KI" falsch verstanden wird, was zu Angst und Mißverständnis führt, wozu auch der sehr gute aktuelle "The Creator" Kinofilm wieder beiträgt. In der CIA arbeiten auch nicht nur intelligente Menschen, sondern diese Organisation hat Zugriff zu vielen Informationen. Die "AI", die gerade mit ChatPT in aller Munde ist, sammelt aus vielen Informationen ein Resultat... es lernt nicht selbstständig und antwortet auch nicht automatisch! 

     

    Ich habe z.B. schon mehrfach gehört: "Nein, ich möchte keine neuen Freunde, ich habe alle Freunde die ich brauche." Selbst die Finnen und Schweden sind nicht so ablehnend.

    Ich habe beim Dating oft erlebt, dass Frauen sagen "Ich suche hier nur Partner, an (platonischen) Freunden habe ich kein Interesse", wobei man viele Gemeinsamkeiten hatte und sich sehr gut verstanden hatte. Ich persönlich finde man kann nicht genug "Freunde" haben und manchmal gibt es ja verschiedene "Freunde"... Wanderfreunde, Hundefreunde, Freunde mit denen man über alles reden kann etc. 

     

    Dating über Textform, aber auch Telefon ein Unding ist, und von mir seit einiger Zeit kategorisch ausgeschlossen wird.

    Online-Dating erweitert Deinen Horizont was die Region, die Zeit und Deine Sichtweise angeht. Gerade z.B. alleinerziehende Mütter können nur alle 2 Wochen "raus" gehen. Vor allem weißt Du der gegenüber ist Single. Für mich gehört vor einem Date das Telefonat zur Voraussetzung! Kann ich mit dem gegenüber nicht reden, brauche ich mich erst gar nicht treffen. 

    Möchte jemand nicht telefonieren und nur treffen... ist dies für mich sehr "oberflächlich". Es geht demjenigen nur ums Aussehen... was ich dann kategorisch ausschließe, es sei denn sie wohnt in der selben Stadt. 

     

    @Elena79

    Wenn du den Menschen nicht gut kennst, ist es besser anfangs eine gewisse Distanz einzuhalten. Vergesst nicht über Stalking und alle Arten der Belästigungen, die heutzutage reichlich vorkommen. 

    Stimme Dir voll zu, ABER die meisten Menschen kommunizieren über WhatsApp und geben (übertrieben) jedem ihre Handynummer, der ihnen über den Weg läuft ;-) (ohne über die Folgen nachzudenken). 

    Es geht auch ohne Handynummer austauschen... mit texten UND telefonieren ... nur nicht mit Whatsapp ;-). 

  • 19.10.23, 15:43 - Zuletzt bearbeitet 19.10.23, 15:48.

    was lustigerweise wenige tun bei dating ist videotelefonie.

     

    dann hätte nämlich das theater die person sieht nicht aus wie im profil ein ende, man sieht gestik-mimik-verhalten plus die stimme. wenn man bedenken hätte  das die person doch vergeben ist, und die person lehnt

    ständig gespräche bei sich zu hause ab, sollten die alarmglocken läuten etc.

     

    wenn man sich am telefon nicht gut unterhalten kann, erspart man sich gleich das treffen.

    ich bin nämlich sehr kommunikativ etc, und mein gegenüber muss nur den ball zurück spielen, den rest übernehme ich.

    einzige ausnahme wäre, wenn die person sehr schüchtern ist und zeit zum aufwärmen braucht.

    wobei, blödsinn das problem entstand eigentlich nie.

     

    man darf auch nicht vergessen, dass man durch das smartphone immer und überall erreichbar ist,

    man anruft wenn man die lebensmittelliste vergessen hat oder zu spät kommt und die leute  zusätzlich mit dem handy im internet surfen. früher gab es festnetz und ende.

     

    die leute spielen selbst im gym ständig  mit ihrem handy rum.

    ich hätte auch noch fast vergessen die ganzen  selfies und sonstigen fotos .

     

    den sinn und die begeisterung für facebook habe ich außer selbstdarstellung nie verstanden.

    man kommuniziert mit freunden etc über eine plattform, mit denen eigentlich telef. mich treffen oder chatten möglich wäre.

     

    es ist erstaunlich, dass sich leute ewig lang mit den funktionen  eines fitnesstrackers beschäftigen können,

    aber keine lust  haben die basis in kraft-ausdauer zu lernen.

     

    ich glaube was mich zu anderen leuten von internet & co unterscheidet, ich verwende es als hilfsmittel-

    mittel zum zweck -gebrauchsgegenstand.

     

    aber die breite masse stellt die technick--internet selbst in den vordergrund ,  und das eigentl. thema-den inhalt den eigentlichen  hauptgrund hinten an.

  • 19.10.23, 14:09

     

    Berit:

    Hallo und Guten Morgen: das ist eine gute Frage - ja und ich nehme es auch so wahr. Ich denke, dass hat etwas mit dem Perfektionismus zu tun. Jeder will sich gut präsentieren und keine Fehler machen und beim Schreiben kann man lange nachdenken und ausbessern. Beim Reden ist Gesagt -Gesagt. Ich finde es sehr schade, dass es so ist. Ich mags lieber direkt und persönlich und greife daher eigentlich immer zum Telefon bevor ich lange rumschreibe. Wünsche Euch einen schönen Tag 

    Das trifft auf mich nicht zu - hab keinen Hang zum Perfektionismus und auch keine Lust, mich "gut" zu präsentieren.

    Ich mag schreiben UND telefonieren, aber der Draht muss passen. Bla und Blubb, sowie Gespräche, die sich im Kreis drehen, finde ich halt mühsam. Von daher ist schreiben einfacher. 🤷‍♀️

  • 19.10.23, 12:29

    Claus, stimmt völlig! Aber die alte Angst aufzumachen, sich zu ent-

    decken, (Decke wegziehen, ha)...

    Dabei hat Egozentrik ausgedient,

    Das ICH nur ein Konstrukt, das Hirn

    ein Pudding...und wandelbar! (C.G.

    Jung), öffnen, erweitern wir uns zur

    alten kosmischen EINHEIT und  GANZHEIT:  Alles ist  EINS!

    Holleradullijöööhhh!  Euer nick.

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.