Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • GEmeinsam weise werden

    Diskussion · 773 Beiträge · 8 Gefällt mir · 6.326 Aufrufe
    Elena aus Basel
    Freizeit (diverse)  ›  Kategorien  ›  Sport  ›  Sonstiges

    Habt ihr nützliche Infos, gute Sprüche, Weisheiten, welche euch durchs Leben helfen, eigene Schlussfolgerungen zu teilen oder zu kritisieren? Dann schreibt einfach alles hier, was euch bewegt und beschäftigt.


    Zitate bitte mit Autoren angeben. 😊

    Bleibt respektvoll zu einander. 
    Alle leidenschaftlichen Redner und Denker sind herzlich willkommen! 🤗
     

    07.07.23, 15:10 - Zuletzt bearbeitet 07.07.23, 16:01.

Beiträge

  • 19.05.24, 13:23

    Sagt einmal, wo ist denn WC hin?

  •  

    Biene:

    Ich hab aufgehört zu zählen.   ;-)

    😂😂😂👍

     

    111111

  • 19.05.24, 13:12

    Ich hab aufgehört zu zählen.   ;-)

  • 19.05.24, 13:11 - Zuletzt bearbeitet 19.05.24, 13:13.

     

    Ute:

     

    Fazit aus diesem kleinen Projekt. Erwachsene denken absolut und zuviel im Kopf beim Thema Liebe , haben die Verbindung zum eigenen Bauchgefühl extrem verloren oder irgendwann stillgelegt....dies zeigte mir die Kopfhaltung. Kinder hingegen, neigten ausnahmslos ihren Kopf Richtung Bauch, also nach unten und beschrieben ihr eigenes Tun...was sie lieben ....und somit sind die in der absoluten Selbstliebe und lieben andere automatisch ...also...verliert eure Freude im Tun nicht, macht das was ihr liebt .....dann kommt die Liebe von aussen ehrlich und wie durch Geisterhand auch im Erwachsenenalter wieder zurück zu euch.

    Hab´ ich schon mal erwähnt, dass ich Leute anziehend finde, die für etwas brennen ;-) ?

  • 19.05.24, 10:31

     

    Elena:

     

    Ute:

    Ein Kommentar bei Facebook:

    Kleine Anekdote: in meinem letzten Fachprojekt hatte ich das Thema Liebe/Selbstliebe. Einfach erklärt: ich habe 9 Personen befragt. Zwischen 6 Jahren und 56 Jahren. Die eigentlich einfache Frage: Was ist Liebe? ...wurde wie folgt beantwortet und von mir beobachtet. Diese Beobachtung schenke ich euch allen jetzt mal : die Kinder neigten nach der Frage hin ihren Kopf Richtung Bauch als sie nachdachten. Die Antworten waren genial ... Liebe ist für mich...Radfahren , mit Freunden spielen, Puppen spielen, auf Bäume klettern .....etc. ..ja das alles lieben die Kinder ...und strahlen somit reinste Liebe im TUN aus. Die Erwachsenen, ausnahmslos neigten den Kopf seitlich, oder nach oben beim Nachdenken. Es kamen Antworten wie ...Liebe..hmmmmmmmmmm..... ist für mich die Wertschätzung meines Partners, meiner Kinder, meiner Freunde ..wenn er/sie mir das und das geben. Einen schönen Urlaub, aufmerksam, Geschenke....Zeit .... etc ....Fazit aus diesem kleinen Projekt. Erwachsene denken absolut und zuviel im Kopf beim Thema Liebe , haben die Verbindung zum eigenen Bauchgefühl extrem verloren oder irgendwann stillgelegt....dies zeigte mir die Kopfhaltung. Kinder hingegen, neigten ausnahmslos ihren Kopf Richtung Bauch, also nach unten und beschrieben ihr eigenes Tun...was sie lieben ....und somit sind die in der absoluten Selbstliebe und lieben andere automatisch ...also...verliert eure Freude im Tun nicht, macht das was ihr liebt .....dann kommt die Liebe von aussen ehrlich und wie durch Geisterhand auch im Erwachsenenalter wieder zurück zu euch. Die ist nicht verloren...nur irgendwann vergraben worden...

    😉

    ☝️

    💯

    🙌

    Glück auf für uns Grossen, am Weg. Und danke Schubert Alpha-Healing Ylli ...für deine Postings. Eine Bereicherung für das grosse Ganze. 

     

     

    https://www.facebook.com/reel/829390255740273

    Danke für deinen Beitrag Ute! Meine Mutter pflegte zu sagen: alles Geniale ist einfach. Die Liebe ist genial. 😊

    Schöne Pfingsten!

     

    Schade, dass du keinen Account hast, denn der Beitrag selbst ist auch sehr schön. 

     

    Es sind wirklich oft die ganz simplen Dinge die Lösung, wir denken zu kompliziert :)

     

    Danke und dir auch schöne Pfingsten!

  • 19.05.24, 10:28

     

    Ute:

    Ein Kommentar bei Facebook:

    Kleine Anekdote: in meinem letzten Fachprojekt hatte ich das Thema Liebe/Selbstliebe. Einfach erklärt: ich habe 9 Personen befragt. Zwischen 6 Jahren und 56 Jahren. Die eigentlich einfache Frage: Was ist Liebe? ...wurde wie folgt beantwortet und von mir beobachtet. Diese Beobachtung schenke ich euch allen jetzt mal : die Kinder neigten nach der Frage hin ihren Kopf Richtung Bauch als sie nachdachten. Die Antworten waren genial ... Liebe ist für mich...Radfahren , mit Freunden spielen, Puppen spielen, auf Bäume klettern .....etc. ..ja das alles lieben die Kinder ...und strahlen somit reinste Liebe im TUN aus. Die Erwachsenen, ausnahmslos neigten den Kopf seitlich, oder nach oben beim Nachdenken. Es kamen Antworten wie ...Liebe..hmmmmmmmmmm..... ist für mich die Wertschätzung meines Partners, meiner Kinder, meiner Freunde ..wenn er/sie mir das und das geben. Einen schönen Urlaub, aufmerksam, Geschenke....Zeit .... etc ....Fazit aus diesem kleinen Projekt. Erwachsene denken absolut und zuviel im Kopf beim Thema Liebe , haben die Verbindung zum eigenen Bauchgefühl extrem verloren oder irgendwann stillgelegt....dies zeigte mir die Kopfhaltung. Kinder hingegen, neigten ausnahmslos ihren Kopf Richtung Bauch, also nach unten und beschrieben ihr eigenes Tun...was sie lieben ....und somit sind die in der absoluten Selbstliebe und lieben andere automatisch ...also...verliert eure Freude im Tun nicht, macht das was ihr liebt .....dann kommt die Liebe von aussen ehrlich und wie durch Geisterhand auch im Erwachsenenalter wieder zurück zu euch. Die ist nicht verloren...nur irgendwann vergraben worden...

    😉

    ☝️

    💯

    🙌

    Glück auf für uns Grossen, am Weg. Und danke Schubert Alpha-Healing Ylli ...für deine Postings. Eine Bereicherung für das grosse Ganze. 

     

     

    https://www.facebook.com/reel/829390255740273

    Danke für deinen Beitrag Ute! Meine Mutter pflegte zu sagen: alles Geniale ist einfach. Die Liebe ist genial. 😊

    Schöne Pfingsten!

  • 19.05.24, 10:15 - Zuletzt bearbeitet 19.05.24, 10:21.

    Ein Kommentar bei Facebook:

    Kleine Anekdote: in meinem letzten Fachprojekt hatte ich das Thema Liebe/Selbstliebe. Einfach erklärt: ich habe 9 Personen befragt. Zwischen 6 Jahren und 56 Jahren. Die eigentlich einfache Frage: Was ist Liebe? ...wurde wie folgt beantwortet und von mir beobachtet. Diese Beobachtung schenke ich euch allen jetzt mal : die Kinder neigten nach der Frage hin ihren Kopf Richtung Bauch als sie nachdachten. Die Antworten waren genial ... Liebe ist für mich...Radfahren , mit Freunden spielen, Puppen spielen, auf Bäume klettern .....etc. ..ja das alles lieben die Kinder ...und strahlen somit reinste Liebe im TUN aus. Die Erwachsenen, ausnahmslos neigten den Kopf seitlich, oder nach oben beim Nachdenken. Es kamen Antworten wie ...Liebe..hmmmmmmmmmm..... ist für mich die Wertschätzung meines Partners, meiner Kinder, meiner Freunde ..wenn er/sie mir das und das geben. Einen schönen Urlaub, aufmerksam, Geschenke....Zeit .... etc ....Fazit aus diesem kleinen Projekt. Erwachsene denken absolut und zuviel im Kopf beim Thema Liebe , haben die Verbindung zum eigenen Bauchgefühl extrem verloren oder irgendwann stillgelegt....dies zeigte mir die Kopfhaltung. Kinder hingegen, neigten ausnahmslos ihren Kopf Richtung Bauch, also nach unten und beschrieben ihr eigenes Tun...was sie lieben ....und somit sind die in der absoluten Selbstliebe und lieben andere automatisch ...also...verliert eure Freude im Tun nicht, macht das was ihr liebt .....dann kommt die Liebe von aussen ehrlich und wie durch Geisterhand auch im Erwachsenenalter wieder zurück zu euch. Die ist nicht verloren...nur irgendwann vergraben worden...😉☝️💯🙌 Glück auf für uns Grossen, am Weg. Und danke Schubert Alpha-Healing Ylli ...für deine Postings. Eine Bereicherung für das grosse Ganze. 

     

    https://www.facebook.com/reel/829390255740273

  • 18.05.24, 22:08

     

    Elena:

     

    Ruth H.:

     

    Ein Teilnehmer kann die Diskussion nicht loeschen. Das kann nur der Initiant und Spontacts selber. Man kann nur einen unangenegmen Teilnehmer loeschen. Ich beteilige mich ja zur Zeit nicht so sehr. Lese aber gerne hier rein.

    Stimmt, das habe ich gesehen. Und doch die Ankündigung der Löschung wirkt autokratisch, um an sich oder sein Thema die Aufmerksamkeit zu ziehen.

    P. S. schön, dass du da bist Ruth 😊

    Danke Dir Elena.😊🥰

  • 18.05.24, 22:05

     

    Biene:

     

    Franz:

     

    Zumindest gefühlt, frage bitte auch Biene ;-) .

    Ja, wir sind hier das Fußvolk.
    Und das Fußvolk hat kaum Rechte.
    Wobei ich noch immer kein Muster erkannt habe bzgl. Zeitlimit.

    Danke Dir Elena.😊🥰

  • 18.05.24, 20:09

     

    Franz:

     

    Eva Maria:

     

    Echt jetzt?????

    Zumindest gefühlt, frage bitte auch Biene ;-) .

    Ja, wir sind hier das Fußvolk.
    Und das Fußvolk hat kaum Rechte.
    Wobei ich noch immer kein Muster erkannt habe bzgl. Zeitlimit.

  • 18.05.24, 18:48

     

    Eva Maria:

     

    Elena:

     

    Nein, die Augenlinse ist empfindlich. Alles andere, was zum Auge gehört.

    Oh, danke für die erklärende Info! Muss schrecklich sein!

    Definitiv, da die Bestrahlung in dem Fall weniger nutzen würde.

  • 18.05.24, 18:39 - Zuletzt bearbeitet 18.05.24, 18:39.

     

    Elena:

     

    Eva Maria:

     

    Ein Melanom auf der Augenlinse???? 😳😳😳😳

    Nein, die Augenlinse ist empfindlich. Alles andere, was zum Auge gehört.

    Oh, danke für die erklärende Info! Muss schrecklich sein!

  • 18.05.24, 17:18

     

    Eva Maria:

     

    Elena:

    Übrigens, falls jemand nicht weiss, bin vor kurzem an einer Weiterbildung gewesen. Die Dozentin hat uns erzählt, dass das Auge bis auf die Augenlinse strahlenresistent ist. Das heisst, die Melanome dort zu bekommen, schlechte Prognose haben. 😔

    Ein Melanom auf der Augenlinse???? 😳😳😳😳

    Nein, die Augenlinse ist empfindlich. Alles andere, was zum Auge gehört.

  •  

    Elena:

    Übrigens, falls jemand nicht weiss, bin vor kurzem an einer Weiterbildung gewesen. Die Dozentin hat uns erzählt, dass das Auge bis auf die Augenlinse strahlenresistent ist. Das heisst, die Melanome dort zu bekommen, schlechte Prognose haben. 😔

    Ein Melanom auf der Augenlinse???? 😳😳😳😳

  • 18.05.24, 16:58

    Übrigens, falls jemand nicht weiss, bin vor kurzem an einer Weiterbildung gewesen. Die Dozentin hat uns erzählt, dass das Auge bis auf die Augenlinse strahlenresistent ist. Das heisst, die Melanome dort zu bekommen, schlechte Prognose haben. 😔

  • 18.05.24, 16:36

     

    Eva Maria:

     

    Echt jetzt?????

    Zumindest gefühlt, frage bitte auch Biene ;-) .

  • 18.05.24, 16:35

     

    Ute:

     

    Ich unterscheide da offensichtlich zwischen einer realen Diskussion und der schriftlichen Variante. Und hey, fürs Tippen werde ich normlerweise bezahlt ;)

    Klar, ist ja auch nicht ganz das gleiche.

    Mir hat schon früh geholfen zu realisieren, dass solche Foren nicht permanent sind bzw. zumindest so weit versenkt werden, dass sie kaum mehr auffindbar sind, außer man sucht wirklich ganz konkret nach Spuren von Personen.

  •  

    Franz:

     

    Ute:

     

     

    Verstehe ich jetzt nicht.

    Ja, Mitglieder ohne Bild dürfen besonders wenig posten, Biene teilt mein Schicksal ;-) .

    Echt jetzt?????

     

    11

  • 18.05.24, 16:31

     

    Franz:

    Ich fühle mich nicht benutzt, für mich ist es Unterhaltung und ich nehme Teil, weil es mir gerade Freude macht. Wie schon gesagt, für mich ist es wie ein Gespräch, besser eine Diskussionsrunde, wo einige reden und anscheinend viele zuhören. Wenn es keine Aufnahmen gibt, ist die Diskussionsrunde auch wieder weg.

     

    Ich unterscheide da offensichtlich zwischen einer realen Diskussion und der schriftlichen Variante. Und hey, fürs Tippen werde ich normlerweise bezahlt ;)

  • 18.05.24, 16:28 - Zuletzt bearbeitet 18.05.24, 16:30.

    Ich fühle mich nicht benutzt, für mich ist es Unterhaltung und ich nehme Teil, weil es mir gerade Freude macht  und ich dazusenfen möchte. Wie schon gesagt, für mich ist es wie ein Gespräch, besser eine Diskussionsrunde, wo einige reden und anscheinend viele zuhören. Wenn es keine Aufnahmen gibt, ist die Diskussionsrunde auch wieder weg und nur mehr in den Köpfen vorhanden.

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.