Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Partner/Kontaktsuche im Netz

    Diskussion · 551 Beiträge · 63 Gefällt mir · 11.625 Aufrufe
    Margit aus Wilhering

    Geht man heute in ein Cafehaus, scheint man unsichtbar zu sein, es gibt

    keinen "Augenkontakt" mehr, weil jeder mit seinen Smartphon beschäftigt ist.

     

    Das ist der Grund, warum die meiste Partner/Kontaktsuche im Netz stattfindet.

     

    Aber die "Gefahr" besteht darin und das sollte man nicht unterschätzen,

    das vieles nicht der Wahrheit entspricht, was man da sieht und liest.

     

    Es ist so leicht, ein facettenreiches Profilbild hochzuladen, das wenig oder gar nichts, mit der jeweiligen Person zu tun hat. (da läßt sich soviel machen)

    Und dann kommt noch die "Darstellung" was man alles ist und alles kann!-

     

    Aber es ist ein "Balanceakt" einerseits sollte man nicht zuviel von sich preisgeben

    und andererseits- sollte man möglichst, bei der Wahrheit bleiben.

     

    Denn im "Endeffekt" kommt die Wahrheit spätestens dann ans Licht, wenn man 

    dann der Person im "realen" Leben, gegenüber steht.------- Oder, wie seht ihr das?

    02.04.24, 11:53 - Zuletzt bearbeitet 02.04.24, 13:33.

Beiträge

  •  

    Gerd:

    Ihr müßt alle mal auf die Überholspur, und gas geben.

    Gerd, tolles Profilbild 😍

  • 22.04.24, 19:42

     

    Gerd:

    Ihr müßt alle mal auf die Überholspur, und gas geben.

    Ich gebe mir ja Mühe und bin bestimmt kein Stubenhocker 

    Ich war am Samstag auf einertollen Wunschliederparty wer war auf der Tanzfläche nur vereinzelte Frauen 

    20240420_205857.jpg
  • 22.04.24, 19:24

    Ihr müßt alle mal auf die Überholspur, und gas geben.

  • 22.04.24, 18:51

     

    Eve:

     

    Ute:

     

     

    Alles Zitate von Birgit:

     

     

    Schreibt Birgit dies, weil sie glücklich und zufrieden ist? Warum genau hat sie sich dann kürzlich bei einer Datingplatform angemeldet?

     

    Weer sich selbst in die Tasche lügt, lügt und betrügt auch immer sein Gegenüber!

     

     

     

    Ute, bitte höre auf über andere Menschen hier online Ferndiagnosen zu stellen. Das wirkt weder seriös noch zugewandt. 

    Ich kann mich hier nur voll und ganz anschliessen. Leute, bitte aus Respekt zu Margit, lassen wir es gut sein 🤗

  •  

    Ute:

     

    Franz:

     

    Deine Ansicht wird allgemein ("man") sicher stimmen, ich sehe aber kein Leid bei Birgit.

     

    Und das Dramadreieck kenne ich nicht, ich bin nicht entsprechend ausgebildet.

     

    Alles Zitate von Birgit:

     

    Und da haben wir schon das Problem wo Auge in Aug kennenlernen

     

    Ich habe das Problem das ich nicht der Norm entspreche jetzt nicht figurmäßig aber vom Stil

     

    Ich liebe die 50 und 60 Jahre und so kleide ich mich auch.

    Damit bin ich für viele zu auffällig

    Diese Informationen stelle ich nicht öffentlich weil die Vorstellung bei einigen Herren dann entgleisen

     

    Schreibt Birgit dies, weil sie glücklich und zufrieden ist? Warum genau hat sie sich dann kürzlich bei einer Datingplatform angemeldet?

     

    Weer sich selbst in die Tasche lügt, lügt und betrügt auch immer sein Gegenüber!

     

     

     

    So schreibt kein ausgebildeter Therapeut. 

  • 22.04.24, 18:31

    Ich vermute, dass Ute meint, dass ich WÜSSTE, wie es ihr gerade geht.

    Und nun fühlt sie sich von mir angegriffen.

    Das wollte ich aber gar nicht.

    Ich finde, wir ALLE sollten viel mehr reflektieren und uns zuerst einmal um uns selbst kümmern, bevor wir an anderen "herum doktern".

     

    Ich nehme mich da NICHT aus.

  • 22.04.24, 18:08

     

    Biene:

    Ich verstehe gerade nicht, wieso du mich per pN beschimpfst.

    Und mich dann sofort blockierst, so dass ich nichts erwidern kann.

    Es gibt immer Menschen die anderen unterstellen dass sie keine Kritik vertragen können und dabei fühlen Sie sich selbst unfehlbar ärgere dich nicht ich wundere mich nur über diese Dame

  • 22.04.24, 18:02

     

    Ute:

     

    Franz:

     

    Deine Ansicht wird allgemein ("man") sicher stimmen, ich sehe aber kein Leid bei Birgit.

     

    Und das Dramadreieck kenne ich nicht, ich bin nicht entsprechend ausgebildet.

     

    Alles Zitate von Birgit:

     

    Und da haben wir schon das Problem wo Auge in Aug kennenlernen

     

    Ich habe das Problem das ich nicht der Norm entspreche jetzt nicht figurmäßig aber vom Stil

     

    Ich liebe die 50 und 60 Jahre und so kleide ich mich auch.

    Damit bin ich für viele zu auffällig

    Diese Informationen stelle ich nicht öffentlich weil die Vorstellung bei einigen Herren dann entgleisen

     

    Schreibt Birgit dies, weil sie glücklich und zufrieden ist? Warum genau hat sie sich dann kürzlich bei einer Datingplatform angemeldet?

     

    Weer sich selbst in die Tasche lügt, lügt und betrügt auch immer sein Gegenüber!

     

     

     

    Die Plattform habe ich nach 2 Tagen verlassen mit meinem gesunden Menschenverstand habe ich ohne Hilfe gemerkt das es nicht das ist was ich will und erwarte

  • 22.04.24, 18:00

    Ich verstehe gerade nicht, wieso du mich per pN beschimpfst.

    Und mich dann sofort blockierst, so dass ich nichts erwidern kann.

  • 22.04.24, 17:58

     

    Ute:

     

    Biene:

     

    Sorry, aber so wie du gerade um dich schlägst, könnte man jetzt auch fragen WIE GLÜCKLICH du derzeit bist.

     

     

    Obwohl du weißt, schreibst du so etwas? 

     

     

    Was weiß ich?

     

    .......

  • 22.04.24, 17:58

     

    Biene:

     

    Ute:

     

     

    Weißt du, was Diagnosen sind?

     

    Das ist auch besser so!

    Sorry, aber so wie du gerade um dich schlägst, könnte man jetzt auch fragen WIE GLÜCKLICH du derzeit bist.

     

     

    Obwohl du weißt, schreibst du so etwas? 

     

     

  • 22.04.24, 17:57

     

    Irina:

     

     

    Kein seriöser Therapeut würde in einem FreizeitForum irgendwelche Diagnosen stellen. Es klingt eher nach Bunte-Küchentischpsychologie. 
    Es gibt auch Menschen die ihre eigene Schwäche, Probleme und Komplexe Anderen zu schreiben. Das nennt man umgekehrte Psychologie 

     

    Nein, das nennt man Projektion. Und das macht jeder, auch du!

     

    Was aber nicht jeder macht, das ist das Abwerten und ins Lächerliche ziehen von Kompetenzen. 

     

    Und nochmal: Ich stelle keine Diagnosen!

  • 22.04.24, 17:56

     

    Ute:

     

    Franz:

     

    So schnell bist Du sauer? Wir sind ja schon einmal zusammengekracht, daher halte ich jetzt die Finger still.

     

    Weißt du, was Diagnosen sind?

     

    Das ist auch besser so!

    Sorry, aber so wie du gerade um dich schlägst, könnte man jetzt auch fragen WIE GLÜCKLICH du derzeit bist.

     

  • 22.04.24, 17:54

    Ute, unterstellst du Birgit gerade, dass sie lügt?

  • 22.04.24, 17:51

     

    Ute:

     

    Franz:

     

    Deine Ansicht wird allgemein ("man") sicher stimmen, ich sehe aber kein Leid bei Birgit.

     

    Und das Dramadreieck kenne ich nicht, ich bin nicht entsprechend ausgebildet.

     

    Alles Zitate von Birgit:

     

    Und da haben wir schon das Problem wo Auge in Aug kennenlernen

     

    Ich habe das Problem das ich nicht der Norm entspreche jetzt nicht figurmäßig aber vom Stil

     

    Ich liebe die 50 und 60 Jahre und so kleide ich mich auch.

    Damit bin ich für viele zu auffällig

    Diese Informationen stelle ich nicht öffentlich weil die Vorstellung bei einigen Herren dann entgleisen

     

    Schreibt Birgit dies, weil sie glücklich und zufrieden ist? Warum genau hat sie sich dann kürzlich bei einer Datingplatform angemeldet?

     

    Weer sich selbst in die Tasche lügt, lügt und betrügt auch immer sein Gegenüber!

     

     

     

    Ute, bitte höre auf über andere Menschen hier online Ferndiagnosen zu stellen. Das wirkt weder seriös noch zugewandt. 

  • 22.04.24, 17:49

     

    Franz:

     

    Ute:

     

    Aber mit deiner Unterstellung, dass ich Diagnosen stelle, machst du mich wirklich sauer!

    So schnell bist Du sauer? Wir sind ja schon einmal zusammengekracht, daher halte ich jetzt die Finger still.

     

    Weißt du, was Diagnosen sind?

     

    Das ist auch besser so!

  • 22.04.24, 17:47

     

    Franz:

     

    Ute:

    Weiß du Franz, es mag wirklich übergriffig erscheinen, aber ich sehe eben auch das Leid hinter diesen Masken. Man will einerseits gesehen werden, aber wird man dann wirklich erkannt, macht es einem Angst. Also versteckt man sich unbewusst wieder und merkt gar nicht, wie viel Lebensenergie einem das Spiel kostet. Und am Ende des Lebens fragt man sich dann, ob es das wirklich wert war.

     

    Du kennst sicher das Dramadreieck und jeder hat irgendwann jede Position. Es darf sich aber auch jeder fragen, was einem die einzelnen Positionen bringen und dann kann man sich auch entscheiden, auszusteigen.

    Deine Ansicht wird allgemein ("man") sicher stimmen, ich sehe aber kein Leid bei Birgit.

     

    Und das Dramadreieck kenne ich nicht, ich bin nicht entsprechend ausgebildet.

     

    Alles Zitate von Birgit:

     

    Und da haben wir schon das Problem wo Auge in Aug kennenlernen

     

    Ich habe das Problem das ich nicht der Norm entspreche jetzt nicht figurmäßig aber vom Stil

     

    Ich liebe die 50 und 60 Jahre und so kleide ich mich auch.

    Damit bin ich für viele zu auffällig

    Diese Informationen stelle ich nicht öffentlich weil die Vorstellung bei einigen Herren dann entgleisen

     

    Schreibt Birgit dies, weil sie glücklich und zufrieden ist? Warum genau hat sie sich dann kürzlich bei einer Datingplatform angemeldet?

     

    Weer sich selbst in die Tasche lügt, lügt und betrügt auch immer sein Gegenüber!

     

     

     

  • 22.04.24, 17:21

     

    Franz:

     

    Ute:

     

    Liest du hinter den Zeilen denn gar nicht den tiefen Wunsch nach Verbundenheit? Auch wenn Birgit nun nachgeschoben hat, gar nicht auf der Suche zu sein, so stand davor die Beschwerde, wie schwer die Partnersuche ist. 

    Nein, kann ich nicht.

    Hat sie denn um eine Diagnose oder Hilfe gebeten?

    Franz ich danke dir

    Ich finde das Analysieren von Menschen nach einer kurzen Diskussion Grenzwertig und nein ich will keine Hilfe bzw. brauche auch keine.

    Eine solche Hilfe wenn erwünscht sollte ebenso persönlich erfolgen

  • 22.04.24, 17:20

     

    Ute:

     

    Franz:

     

    Nein, kann ich nicht.

    Hat sie denn um eine Diagnose oder Hilfe gebeten?

     

    Nun, ich muss kein Recht haben und kann mich täuschen. Das darf jeder für sich selbst entscheiden.

     

    Wer sich beschwert, möchte Last abgenommen haben. Außer man leidet gerne.

     

    Aber mit deiner Unterstellung, dass ich Diagnosen stelle, machst du mich wirklich sauer!

    Bist du ausgebildete Psychotherapeutin? 

  •  

    Ute:

     

    Birgit:

     

    Mich hat diese Diskussion interessiert weil ich zuvor eine Erfahrung mit Datingportalen gemacht habe und zu der Einsicht gekommen bin nix für mich

    Als Einstieg zum Kennenlernen vielleicht geeignet, Enttäuschungen sind jedoch vorprogrammiert.

    Retuschierte Bilder sind da noch das kleinste Problem 

    Und bevor ich hier auf Kleidchen nähen und tanzen reduziert werde 

    Ich habe auch einen,,seriösen" Brotberuf als Heilerzieherin mit viel Liebe und Engagement gemacht.

     

     

    Birgit, ich reduziere dich nicht.

     

    Ich stimme dir auch zu, dass Ent-Täuschungen vorprogrammiert sind, aber diese sind prima, denn sie sind das Ende einer (Selbst)täuschung. Jeder hat seine Vorstellungen und projiziert diese auf sein Gegenüber. Die Enttäuschung besteht dann darin, zu erkennen, dass der doch tatsächlich anders ist, als meine Träumerei. Ist doch auch irgendwie spannend, oder? Ich lerne einen völlig neuen Menschen kennen, sofern ich meine Beurteilungen und Bewertungen mal hintenan stellen kann.

    Ich möchte es nochmal deutlich sagen: Meine Worte enthalten keinerlei Bewertung oder Verurteilung! 

     

    Kein seriöser Therapeut würde in einem FreizeitForum irgendwelche Diagnosen stellen. Es klingt eher nach Bunte-Küchentischpsychologie. 
    Es gibt auch Menschen die ihre eigene Schwäche, Probleme und Komplexe Anderen zu schreiben. Das nennt man umgekehrte Psychologie 

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.