Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Partner/Kontaktsuche im Netz

    Diskussion · 568 Beiträge · 65 Gefällt mir · 12.359 Aufrufe
    Margit aus Wilhering

    Geht man heute in ein Cafehaus, scheint man unsichtbar zu sein, es gibt

    keinen "Augenkontakt" mehr, weil jeder mit seinen Smartphon beschäftigt ist.

     

    Das ist der Grund, warum die meiste Partner/Kontaktsuche im Netz stattfindet.

     

    Aber die "Gefahr" besteht darin und das sollte man nicht unterschätzen,

    das vieles nicht der Wahrheit entspricht, was man da sieht und liest.

     

    Es ist so leicht, ein facettenreiches Profilbild hochzuladen, das wenig oder gar nichts, mit der jeweiligen Person zu tun hat. (da läßt sich soviel machen)

    Und dann kommt noch die "Darstellung" was man alles ist und alles kann!-

     

    Aber es ist ein "Balanceakt" einerseits sollte man nicht zuviel von sich preisgeben

    und andererseits- sollte man möglichst, bei der Wahrheit bleiben.

     

    Denn im "Endeffekt" kommt die Wahrheit spätestens dann ans Licht, wenn man 

    dann der Person im "realen" Leben, gegenüber steht.------- Oder, wie seht ihr das?

    02.04.24, 11:53 - Zuletzt bearbeitet 02.04.24, 13:33.

Beiträge

  • 07.04.24, 10:24

    Tja, was gilt schon für alle!?

    All diese schönen Bilder, die tausenden "Weisheiten - ich möchte nicht wissen, wie viele Menschen sich davon verhöhnt fühlen.

  • 07.04.24, 10:22

     

    Friedrich:

     

    Es fehlt mir etwas im schönen Bild, Helfen und Musik machen das gibt einen enormen Schub und Kraft.

    Auch für den Mut, falls jemand zu schwach ist und niemand hat Menschen anzuziehen.

    Man zieht an was man sendet. Gedanken reichen beteits.... mache den Test.

     

    Das ist schon ziemlich spezifisch, das muss so nicht für alle sein. Die Aussagen im Bild sind allgemein gehalten.

  • 07.04.24, 10:20 - Zuletzt bearbeitet 07.04.24, 10:21.

     

    Sonja:

     

    Sonja:

    Man sollte nie zu viel Erwarten, und zu viel Hoffnungen haben. 

    Sondern es Locker nehmen, und den Tag zu zweit Genießen! 

    Gemeinsam was zu Unternehmen! 

    FB_IMG_16995140661021494.jpg

    Es fehlt mir etwas im schönen Bild, Helfen und Musik machen das gibt einen enormen Schub und Kraft.

    Auch für den Mut, falls jemand zu schwach ist und niemand hat Menschen anzuziehen.

    Man zieht an was man sendet. Gedanken reichen bereits.... mache den Test.

     

  • 07.04.24, 10:07

     

    Biene:

    Dir ist bewusst, dass nicht alle Menschen jemanden haben, mit dem sie etwas unternehmen können?

    Interessanterweise schließt sich damit wieder der Kreis zu GE.

  • 07.04.24, 09:17

    Dir ist bewusst, dass nicht alle Menschen jemanden haben, mit dem sie etwas unternehmen können?

  • 07.04.24, 09:13

     

    Sonja:

    Man sollte nie zu viel Erwarten, und zu viel Hoffnungen haben. 

    Sondern es Locker nehmen, und den Tag zu zweit Genießen! 

    Gemeinsam was zu Unternehmen! 

    FB_IMG_16995140661021494.jpg
  • 07.04.24, 09:10

    Man sollte nie zu viel Erwarten, und zu viel Hoffnungen haben. 

    Sondern es Locker nehmen, und den Tag zu zweit Genießen! 

    Gemeinsam was zu Unternehmen! 

  • 06.04.24, 23:41

    Margrit, ich finde, man darf durchaus auch alles geben und ganz unverstellt sein.

    Es liegt am Anderen, damit umzugehen....

     

    Kein Balanceakt- wäre mein Rat, das ist eine komische Energie ... wo zu nichts führt.

     

     

     

  • 06.04.24, 10:44

    Wärmstens zu Empfehlen , Erich Fromm lesen " Die Kunst des Liebens "

  • 06.04.24, 10:38

    Wärmstens zu Empfehlen , Erich Fromm lesen " Die Kunst des Liebens "

  • 06.04.24, 08:31
    P1050194.JPG
  • 05.04.24, 20:32

    Oder ihr wartet noch ein paar Jährchen und bestellt euch dann einfach den idealen Partner.

     

    https://www.dw.com/de/wie-menschen%C3%A4hnlich-sind-manche-roboter/video-68615797?utm_source=pocket-newtab-de-de

  • 05.04.24, 20:31

    Vielleicht hat ja jemand von euch Lust, das hier auszuprobieren.  

     

    https://www.glamour.de/artikel/contra-dating-trend?utm_source=pocket-newtab-de-de

  • 05.04.24, 17:43

     

    Ute:

     

    Elena:

     

    Ich meinte wenn man sich nicht mehr verliebt? Man muss ja zuerst die Gefühle bekommen, um die zu geniessen oder zu unterdrücken. 

    Mach dir keine Sorgen, Elena!
    Mit Anf. 40 ging es mir auch so. Ich war ständig beim Salsa und hatte sehr viel Spaß, aber ich konnte mich einfach nicht verlieben. Rückblickend habe ich diese Zeit für mich gebraucht. Ich war dann auch irgendwann auf einer Reha und danach habe ich mich wirklich wie runderneuert gefühlt, toll! Nur wenige Wochen danach habe ich mich ganz langsam in jemanden verliebt. 

    Schön dass du es wieder erlebt hast Ute. Ich bleibe auf alle Fälle offen, die Liebe braucht ihre Zeit zur Entstehung. Meine Strategie ist einfach mein glückliches Leben mit Menschen geniessen, mit welchen ich ein Stück gemeinsam erleben darf 😊

  • 05.04.24, 16:23

     

    Elena:

     

    Marc S.:

     

    Du meinst aufgrund Enttäuschungen keine Gefühle zu haben? Wenn du das meinst, würde ich jetzt sagen das ein Mensch immer Gefühle hat! Nur er sie dann vielleicht unbewusst verdrängt! Dann gibt's ja anscheinend ein Problem an dem man arbeiten muß! 

    Ich meinte wenn man sich nicht mehr verliebt? Man muss ja zuerst die Gefühle bekommen, um die zu geniessen oder zu unterdrücken. 

    Mach dir keine Sorgen, Elena!
    Mit Anf. 40 ging es mir auch so. Ich war ständig beim Salsa und hatte sehr viel Spaß, aber ich konnte mich einfach nicht verlieben. Rückblickend habe ich diese Zeit für mich gebraucht. Ich war dann auch irgendwann auf einer Reha und danach habe ich mich wirklich wie runderneuert gefühlt, toll! Nur wenige Wochen danach habe ich mich ganz langsam in jemanden verliebt. 

  • 05.04.24, 12:16

    Ein bißchen Humor kann auch nicht schaden!

    29b42910d75dd50f459cc773dd1c519c5682.jpg
  • 05.04.24, 08:28

    Friedrich- ich danke dir für deine ausführliche Antwort und deinen Beitrag. LG Margit

  • 04.04.24, 21:57 - Zuletzt bearbeitet 04.04.24, 22:02.

     

    Margit:

    Für mich stellt sich die Frage; wer ist wirklich mit sich und der Welt im reinen ?

    Das man mit sich selbst im -reinen - ist kann ich mir vorstellen, aber

    mit dem Chaos wie sich die Welt momentan darstellt, kann man nicht im reinen sein!

    Gerne erkläre ich dir was ich meine. Was alles nicht im reinen ist, ist genau der Zeitgeist. Es geht nicht ,,weil" wird das Unheil herbeigeführt.

    Statt die Frage ins Bewusstsein zu rücken,,was" kann ich tun damit es geht.

    Erst mal bei sich selbst.

    Die Gemeinheiten kann ich nicht ändern. Aber ich kann meinen Kopf von den Kadavern befreien.  Die Wörter ,,eigentlich, vielleicht, gar nicht mal so schlecht usw" weglassen. Weil sie blockieren und Gedanken werden zu Handlungen.

    Deine Empfindung richtet  sich nach deinen Gedanken.

    ZB. Ich denke nicht an 🍋 

    das ,,nicht" wird nicht erkannt nur Zitrone.

    Selber für sich sorgen können und den Partner als Ergänzung und wunderbare tolle Bereicherung erleben.

    Dazu erst mal in sich hineinhören was Freude macht ( ich meine nicht Spass, der immer Nachschub braucht ) Aber genug, wer möchte darf sich damit beschäftigen.  Wer dem zu wenig Spass entlocken kann, darf sich in seiner Welt bewegen.

    Wie sie ist,  sollte bekannt sein. Gute N8

     

  • 04.04.24, 21:35

     

    Franz:

     

    Friedrich:

     

    Wer mit sich und der Welt nicht im reinen ist, sollte sein Glück

    nicht im aussen suchen.

    Und wer mit sich und der Welt im reinen ist, braucht sein Glück nicht im außen suchen :-) .

    Genau so läuft es:) Es tummeln sich hier viele Gegner von allem. Es wird so hingedreht wie das passt. Der den Sinn von Ergänzung als Bereicherung und nicht als Belastung versteht ist gemeint. Doch nicht was du daraus ziehst. 

    Viele Grüße noch an die Spassfraktion

  • 04.04.24, 20:26

     

    Margit:

     

    Erv:

     

     

    Warum eigentlich?

    ---Erv- das auch" jüngere Menschen," schwer einen Kontakt finden, das meinte ich damit.

    Meinte Thomas warum er von Einzeldates absieht.

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.