Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Unterschied zw Stoizismus und Narzissmus

    Diskussion · 66 Beiträge · 2 Gefällt mir · 1.077 Aufrufe
    Ehemaliges Mitglied aus Ostermundigen

    Ich würde sehr gerne mehr über eure Meinung bezüglich narzisstisches-  und stoizistisches Verhalten erfahren. 

    Gemäss einigen Videos über Stoizismus bin ich der Meinung, dass das dem narzisstischen Verhalten gleich kommt. Was denkt ihr?

    Ein stoizistisches Verhalten umzusetzen muss man praktisch narzisstisch veranlagt sein!

    19.02.24, 07:58

Beiträge

  • 24.02.24, 17:27 - Zuletzt bearbeitet 24.02.24, 17:44.

    wie möchte die-der betroffene zu einem psychologen-psychiater gehen, der narzisst würde das sofort unterbinden -verhindern etc und nach dem grund fragen.

     

    ich habe auch nie gelesen, ich kam mit hilfe eines psychiaters-psychologen von dem narzissten weg.

    wenn ein teil der therapie wäre das selbsbewusstsein zu stärken, kommt die person nach hause und erfährt sofort wieder das gegenteil.

    das gleiche problem ist bei alkoholikern oder drogenabhängigen, selbst wenn sie körperlich clean sind, müssten sie danach in ein ganz neues soziales regionales  umfeld, eine beschäftigung haben usw.

     

    außerdem liegt das problem des opfers zß in der kindheit, dass es sich das überhaupt gefallen lässt,

    die beziehung mit einem narzissten wäre nur ein weiteres problem.

     

    je länger jmd mit einem narzissten zusammen ist, desto schwächer wird die person.

  • 24.02.24, 14:08

     

    Maximilian:

     

    Ey-rin:

     

    Hallo Ali, ich habe dich persönlich um deine Meinung per PN gefragt und du hast mir klar gesagt, dass du Therapien anbietest und psychologischer Berater bist und das Erstgespräch kostenlos ist. Also sorry, dass war doch ganz klar. Tut mir leid. In einer Nachricht teilst du mit, dass du dich sehr gut mit Narzissmus auskennst und eine Therapie sinnvoll sei.....Du machst hier Werbung und ich werde das melden. Das geht gar nicht!


    Sollte er das wirklich so gemacht haben, dann schreib bitte auch eine Beschwerde an den Berufsverband psychologischer Berater, denn dann hat Ali nicht nur gegen den Ethik-Kodex, sondern auch gegen den Code of Conduct verstossen.

    Ali darf gar keine Therapien anbieten, dafür ist er nicht qualifiziert und darauf muss er explizit hinweisen. Er hat sicherzustellen, dass die von ihm Beratenen psychisch gesund sind, sonst hat er sich nämlich ebenfalls herauszuhalten. Er hat seine Tätigkeit auf der Grundlage eines angemessenen Ausbildungsstandes professionell auszuführen. Verweise auf 'youtube und einschlägige Foren' sind nicht nur unseriös, sondern völlig unprofessionell.

    Ich sehe das tatsächlich wie er. Melde das.

    Schon wieder ein Rundumschlag. Ich bin mir der Verantwortung, der Gesetzeslage und meiner Grenzen und Kompetenzen sehr bewusst und bestens informiert. Ich bitte um jede nur gewünschte Beschwerde und dessen Prüfung. Die Art wie hier mit Anschuldigungen um sich geschmissen wird ist unerträglich.

     

    Ich habe zu keinem Zeitpunkt eine Therapie angeboten, lediglich eine psychologische  Beratung, so wie es der gesetzliche Rahmen vorgibt.

     

    @Ey-Rin, wenn Du magst, kannst Du von mir aus unseren Chat gerne hier rein stellen, auf denen Du Deine Anschuldigungen stützt. Also ich hab kein Problem, wenn meine Aussagen hier veröffentlicht werden.

     

    Leute, die negative Atmosphäre in dieser Diskussionsrunde ist ja schon regelrecht grusselig.

  • 24.02.24, 13:37

    Hat sich ja bestens entwickelt!

    Ich bitte die höheren Ebenen, dieses Thema komplett zu löschen.

    Danke!

  •  

    Ey-rin:

     

    Hallo Ali, ich habe dich persönlich um deine Meinung per PN gefragt und du hast mir klar gesagt, dass du Therapien anbietest und psychologischer Berater bist und das Erstgespräch kostenlos ist. Also sorry, dass war doch ganz klar. Tut mir leid. In einer Nachricht teilst du mit, dass du dich sehr gut mit Narzissmus auskennst und eine Therapie sinnvoll sei.....Du machst hier Werbung und ich werde das melden. Das geht gar nicht!


    Sollte er das wirklich so gemacht haben, dann schreib bitte auch eine Beschwerde an den Berufsverband psychologischer Berater, denn dann hat Ali nicht nur gegen den Ethik-Kodex, sondern auch gegen den Code of Conduct verstossen.

    Ali darf gar keine Therapien anbieten, dafür ist er nicht qualifiziert und darauf muss er explizit hinweisen. Er hat sicherzustellen, dass die von ihm Beratenen psychisch gesund sind, sonst hat er sich nämlich ebenfalls herauszuhalten. Er hat seine Tätigkeit auf der Grundlage eines angemessenen Ausbildungsstandes professionell auszuführen. Verweise auf 'youtube und einschlägige Foren' sind nicht nur unseriös, sondern völlig unprofessionell.

    Ich sehe das tatsächlich wie er. Melde das.

  • 24.02.24, 07:45

     

    Ey-rin:

     

    Ali:

     

    Also nochmal, ich hab niemanden per PN für Werbezwecke kontaktiert. Ich wurde angeschrieben und hab daraufhin ein kostenloses Erstgespräch angeboten. Entschuldigung, ich bin nicht aus diesem Grund auf dieser Plattform. Aber soll jeder denken wie er meint 😊

    Hallo Ali, ich habe dich persönlich um deine Meinung per PN gefragt und du hast mir klar gesagt, dass du Therapien anbietest und psychologischer Berater bist und das Erstgespräch kostenlos ist. Also sorry, dass war doch ganz klar. Tut mir leid. In einer Nachricht teilst du mit, dass du dich sehr gut mit Narzissmus auskennst und eine Therapie sinnvoll sei.....Du machst hier Werbung und ich werde das melden. Das geht gar nicht!

    Unglaublich was hier läuft. Meld das gerne meine Libe ;-)

  • 24.02.24, 07:43

     

    Ey-rin:

     

    Ali:

     

    Also nochmal, ich hab niemanden per PN für Werbezwecke kontaktiert. Ich wurde angeschrieben und hab daraufhin ein kostenloses Erstgespräch angeboten. Entschuldigung, ich bin nicht aus diesem Grund auf dieser Plattform. Aber soll jeder denken wie er meint 😊

    So war es nicht Ali! Du hast mir ein kostenloses Erstgespräch angeboten und mitgeteilt, dass du Therapien anbietest . Du lässt dir da ein Türchen offen.....

    Ja ja, nachdem Du mich angeschrieben hast, hab ich Dir das angeboten. Kostenloses Erstgespräch ist indirekt ein Angebot, falls derjenige nach dem kostenlosen Erstgespräch weiter beraten werden möchte. Das hab ich nie abgestritten. Narzissmuss ist meine Expertise und aus diesem Grund hab ich mich an der Diskussion beteiligt. Sorry das ich das auch beruflich mache.

     

    Als ich mich auf dieser Plattform angemeldet hab, wollte ich privat nette Menschen kennen lernen. Mir war nicht mal klar, dass es solche Diskussionsrunde gibt.

     

    Die Unterstellung ich wolle Werbung machen ist schlicht falsch.

  •  

    Ali:

     

    Ey-rin:

    Ich finde es echt nicht gut, wenn die Website für Werbezwecke missbraucht wird und per PN Therapie angeboten werden wie es Ali macht. Sorry.....Ali geht gar nicht!

    Also nochmal, ich hab niemanden per PN für Werbezwecke kontaktiert. Ich wurde angeschrieben und hab daraufhin ein kostenloses Erstgespräch angeboten. Entschuldigung, ich bin nicht aus diesem Grund auf dieser Plattform. Aber soll jeder denken wie er meint 😊

    Hallo Ali, ich habe dich persönlich um deine Meinung per PN gefragt und du hast mir klar gesagt, dass du Therapien anbietest und psychologischer Berater bist und das Erstgespräch kostenlos ist. Also sorry, dass war doch ganz klar. Tut mir leid. In einer Nachricht teilst du mit, dass du dich sehr gut mit Narzissmus auskennst und eine Therapie sinnvoll sei.....Du machst hier Werbung und ich werde das melden. Das geht gar nicht!

  •  

    Ali:

     

    Ey-rin:

    Ich finde es echt nicht gut, wenn die Website für Werbezwecke missbraucht wird und per PN Therapie angeboten werden wie es Ali macht. Sorry.....Ali geht gar nicht!

    Also nochmal, ich hab niemanden per PN für Werbezwecke kontaktiert. Ich wurde angeschrieben und hab daraufhin ein kostenloses Erstgespräch angeboten. Entschuldigung, ich bin nicht aus diesem Grund auf dieser Plattform. Aber soll jeder denken wie er meint 😊

    So war es nicht Ali! Du hast mir ein kostenloses Erstgespräch angeboten und mitgeteilt, dass du Therapien anbietest . Du lässt dir da ein Türchen offen.....

  • 24.02.24, 07:29 - Zuletzt bearbeitet 24.02.24, 07:31.

     

    Ey-rin:

    Ich finde es echt nicht gut, wenn die Website für Werbezwecke missbraucht wird und per PN Therapie angeboten werden wie es Ali macht. Sorry.....Ali geht gar nicht!

    Also nochmal, ich hab niemanden per PN für Werbezwecke kontaktiert. Ich wurde angeschrieben und hab daraufhin ein kostenloses Erstgespräch angeboten. Entschuldigung, ich bin nicht aus diesem Grund auf dieser Plattform. Aber soll jeder denken wie er meint 😊

  • 24.02.24, 07:26

     

    Ey-rin:

     

    Ali:

     

    Liebe Rose, die Frage ist zu allgemein gestellt um sie zupauschal zu beantworten. Soviel Vorweg; Wenn es sich bei Deinem Partner um Narzissmus handelt, im Sinner einer echten Störung solltest Du Dich eingehend informieren und Dir Hilfe holen. Narzissmus ist eine ernstzunehmende, tiefgreifende Persönlichkeitsstörung. Es gibt Einschlägige YouTube Video's und Foren über das Thema Narzissmus.

     

    Ali:

     

    Liebe Rose, die Frage ist zu allgemein gestellt um sie zupauschal zu beantworten. Soviel Vorweg; Wenn es sich bei Deinem Partner um Narzissmus handelt, im Sinner einer echten Störung solltest Du Dich eingehend informieren und Dir Hilfe holen. Narzissmus ist eine ernstzunehmende, tiefgreifende Persönlichkeitsstörung. Es gibt Einschlägige YouTube Video's und Foren über das Thema Narzissmus.

    Soory, aber diese Website darf nicht für Werbungszweck missbraucht werden! Du wolltest mir bereits schon eine Therapie anbieten per PN!

    Womit hab ich denn hier geworben? Mit dem Hinweis, dass man sich professionelle Hilfe suchen sollte ?

     

    Dir hab ich ein kostenloses Erstgespräch angeboten, nachdem Du mich als erste per PN angeschrieben hast. Was genau ist daran falsch?

     

    Aber ich nehme das als Hinweis, dass diese Diskussionsrunde nicht meine ist.

  • Ich finde es echt nicht gut, wenn die Website für Werbezwecke missbraucht wird und per PN Therapie angeboten werden wie es Ali macht. Sorry.....Ali geht gar nicht!

  •  

    Ali:

     

    Rose:

    Kann mir jemand Tipps geben, wie man narzisstische Menschen, Partner am schnellsten los wird?

    Was kann ich tun, damit sie ein anderes Opfer suchen? Warum müssen solche Menschen andere verletzen?

    Liebe Rose, die Frage ist zu allgemein gestellt um sie zupauschal zu beantworten. Soviel Vorweg; Wenn es sich bei Deinem Partner um Narzissmus handelt, im Sinner einer echten Störung solltest Du Dich eingehend informieren und Dir Hilfe holen. Narzissmus ist eine ernstzunehmende, tiefgreifende Persönlichkeitsstörung. Es gibt Einschlägige YouTube Video's und Foren über das Thema Narzissmus.

     

    Ali:

     

    Rose:

    Kann mir jemand Tipps geben, wie man narzisstische Menschen, Partner am schnellsten los wird?

    Was kann ich tun, damit sie ein anderes Opfer suchen? Warum müssen solche Menschen andere verletzen?

    Liebe Rose, die Frage ist zu allgemein gestellt um sie zupauschal zu beantworten. Soviel Vorweg; Wenn es sich bei Deinem Partner um Narzissmus handelt, im Sinner einer echten Störung solltest Du Dich eingehend informieren und Dir Hilfe holen. Narzissmus ist eine ernstzunehmende, tiefgreifende Persönlichkeitsstörung. Es gibt Einschlägige YouTube Video's und Foren über das Thema Narzissmus.

    Soory, aber diese Website darf nicht für Werbungszweck missbraucht werden! Du wolltest mir bereits schon eine Therapie anbieten per PN!

  • 24.02.24, 03:40

     

    Rose:

    Kann mir jemand Tipps geben, wie man narzisstische Menschen, Partner am schnellsten los wird?

    Was kann ich tun, damit sie ein anderes Opfer suchen? Warum müssen solche Menschen andere verletzen?

    Liebe Rose, die Frage ist zu allgemein gestellt um sie zupauschal zu beantworten. Soviel Vorweg; Wenn es sich bei Deinem Partner um Narzissmus handelt, im Sinner einer echten Störung solltest Du Dich eingehend informieren und Dir Hilfe holen. Narzissmus ist eine ernstzunehmende, tiefgreifende Persönlichkeitsstörung. Es gibt Einschlägige YouTube Video's und Foren über das Thema Narzissmus.

  • 24.02.24, 03:01

    Wenn Du die Hauptfrage nochmal betrachtes geht es ja um den Vergleich zwischen Stoizismus und Narzissmus, und um die Frage ob es das Gleiche sei. Ich bin kein Fachmann für Stoizismus, aber ich hab eine Expertise für Narzissmus. Eine Passage über Stoizismus habe ich ungünstig ausgedrückt ;

     

    "Vereinfacht ausgedrückt ist Stoizismus in erster Linie eine Ideologie in der man sich radikal abgegrenzt um seine eingennützige  Ziele und Interessen zu verfolgen, ohne Rücksicht auf Verluste."

     

    Das sollte keine Beschreibung von Stoizismus sein, sondern lediglich der Vergleich und die Abgrezung zum Narzissmus. Ich wollte klar stellen, dass die radikale Konsequenz beim Stoizismus nichts mit den boshaften Verhaltensmustern des Narzissmus zu tun hat.

     

    Falls ich hier etwas falsche beschrieben / geschrieben haben sollte, entschuldige ich mich dafür. Wie gesagt, mein Fachgebiet ist Narzissmus und nicht Stoizismus.

     

    Aber nochmal, ich wundere mich sehr über den Umgang miteinander.

  • 24.02.24, 02:49

     

    Martin:

     

    Boris:

     

    Eins nach dem anderen😊, hier geht es erstmal um diese Aussagen:

    "Vereinfacht ausgedrückt ist Stoizismus in erster Linie eine Ideologie in der man sich radikal abgegrenzt um seine eingennützige  Ziele und Interessen zu verfolgen, ohne Rücksicht auf Verluste.

    Und:

    Es steht nicht im Vordrgrund anderen zu schaden, es wird aber billigemd in Kauf geommen, wenn es der Sache dient."

     

    Wo steht das? Quelle? Oder Quelle, die eine solche Interpretation verifiziert? 

     

    Zudem hatte ich schon mal einen Beitrag hier verfasst, meine Meinung geschrieben und ebenfalls nach euren Quellen gefragt, weil hier bereits einige absolut nicht nachvollziehbare Aussagen über den Stoizismus getroffen wurden. Hat tagelang keinen interessiert, habe ich dann wieder gelöscht...

     

     

    Kannst es er Googeln und ich habe es auch gelesen!  Ali hat den Artikel einfach Kopiert und eingestellt !  

    Ich habe schon einmal geschrieben, dass dieser Thread entbehrlich ist , denn man kann den Charakter von Menschen nicht so einfach Schubladisieren !  

    Der Text war von mir, frei geschrieben. Ich hab nichts irgendwo gegoogelt oder kopiert. 😄

  • 24.02.24, 02:48

    Ich lese gerade die Beiträge und bin, unabhängig vom Inhalt (darauf gehe ich gleich ein), erschrocken über die Art des Umgangs. Ich dachte es Austausch und keine Schlacht mit Vorwürfen, Beleidigungen und Unterstellungen.

  • 24.02.24, 00:07 - Zuletzt bearbeitet 24.02.24, 00:28.

     

    Martin:

     

    Boris:

     

    Eins nach dem anderen😊, hier geht es erstmal um diese Aussagen:

    "Vereinfacht ausgedrückt ist Stoizismus in erster Linie eine Ideologie in der man sich radikal abgegrenzt um seine eingennützige  Ziele und Interessen zu verfolgen, ohne Rücksicht auf Verluste.

    Und:

    Es steht nicht im Vordrgrund anderen zu schaden, es wird aber billigemd in Kauf geommen, wenn es der Sache dient."

     

    Wo steht das? Quelle? Oder Quelle, die eine solche Interpretation verifiziert? 

     

    Zudem hatte ich schon mal einen Beitrag hier verfasst, meine Meinung geschrieben und ebenfalls nach euren Quellen gefragt, weil hier bereits einige absolut nicht nachvollziehbare Aussagen über den Stoizismus getroffen wurden. Hat tagelang keinen interessiert, habe ich dann wieder gelöscht...

     

     

    Kannst es er Googeln und ich habe es auch gelesen!  Ali hat den Artikel einfach Kopiert und eingestellt !  

    Ich habe schon einmal geschrieben, dass dieser Thread entbehrlich ist , denn man kann den Charakter von Menschen nicht so einfach Schubladisieren !  

    Finde ich nicht, was für ein Artikel? Generell was hier über den Stoizismus geschrieben wird, habe ich noch nie irgendwo auch nur ansatzweise gelesen, von einer seriösen Quelle jedenfalls nicht.

    Stimmt wirklich, der Thread ist tatsächlich entbehrlich, ohne Hand und Fuß, und jede weitere Sekunde hier zu schade, bin raus. 

  • 23.02.24, 23:09

     

    Rose:

    Kann mir jemand Tipps geben, wie man narzisstische Menschen, Partner am schnellsten los wird?

    Was kann ich tun, damit sie ein anderes Opfer suchen? Warum müssen solche Menschen andere verletzen?

    Vielleicht solltest du den Narzisstischen Partner fragen und es beruht auf Gegensätzlichkeit !  Er ist froh wenn er dich los ist und du suchst dir ein neues Opfer !  

  • 23.02.24, 22:42

     

    Boris:

     

    Ey-rin:

     

    und wie siehst du es bitte? Ich bin gespannt!

    Eins nach dem anderen😊, hier geht es erstmal um diese Aussagen:

    "Vereinfacht ausgedrückt ist Stoizismus in erster Linie eine Ideologie in der man sich radikal abgegrenzt um seine eingennützige  Ziele und Interessen zu verfolgen, ohne Rücksicht auf Verluste.

    Und:

    Es steht nicht im Vordrgrund anderen zu schaden, es wird aber billigemd in Kauf geommen, wenn es der Sache dient."

     

    Wo steht das? Quelle? Oder Quelle, die eine solche Interpretation verifiziert? 

     

    Zudem hatte ich schon mal einen Beitrag hier verfasst, meine Meinung geschrieben und ebenfalls nach euren Quellen gefragt, weil hier bereits einige absolut nicht nachvollziehbare Aussagen über den Stoizismus getroffen wurden. Hat tagelang keinen interessiert, habe ich dann wieder gelöscht...

     

     

    Kannst es er Googeln und ich habe es auch gelesen!  Ali hat den Artikel einfach Kopiert und eingestellt !  

    Ich habe schon einmal geschrieben, dass dieser Thread entbehrlich ist , denn man kann den Charakter von Menschen nicht so einfach Schubladisieren !  

  • Kann mir jemand Tipps geben, wie man narzisstische Menschen, Partner am schnellsten los wird?

    Was kann ich tun, damit sie ein anderes Opfer suchen? Warum müssen solche Menschen andere verletzen?

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.