Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Unterschied zwischen-Einsamkeit und Allein-sein?

    Diskussion · 507 Beiträge · 35 Gefällt mir · 11.821 Aufrufe
    Margit aus Wilhering

    Als meine Freundin gestern, spontan zu mir sagte: 

    wie hälst du das nur aus, so alleine und einsam zu leben?

     

    Momentan wollte ich mit den üblichen "Floskeln" antworten, geht schon--

     

    Aber dann habe ich nachgedacht, und geantwortet-

     

    Allein- bin ich nicht, habe Freunde, habe meine Tiere und alles rundherum.

    Einsam - das bin ich, tatsächlich, auch wenn es mir noch nicht gleich bewußt war.

     

    Allein sein, ist meist freiwillig und kann sogar befriedigend sein!

    Einsam sein, ist unfreiwillig und kann traurig machen!

     

    Was meint ihr zu diesen Thema? 

     

     

    11.02.24, 09:54 - Zuletzt bearbeitet 11.02.24, 17:58.

Beiträge

  • 12.02.24, 23:10

     

    Franz:

     

    WhoCares:

    ich dachte mir ,ich lasse franz&biene etwas diskutieren, bis ich ihnen die richtige antwort mitteile :-))

    Danke, die Antwort kenne ich ja, nur kann ich mich nicht so elegant und eloquent ausdrücken wie Du. "Der Mensch möchte gesehen werden."

    du musst mich verwechseln, eine userin meinte ich bin ein spinner und sollte mich einliefern lassen, eine andere meine du ansagen und man sätze  in texten wären extrem simpel und ich bin ein küchenpsychologe.

     

    ich wurde auch schon aufgrund meiner texte geblockt, von menschen die ich nicht kenne.

    mir fiel das nur auf als ich mir auf der startseite hin und wieder paar aktivitäten ansah und da stand "zugriff verweigert ".

     

     

    ach ich kokettier nur, als ob mich das beeinflussen würde.

     

    die masse muss einen nicht mögen, wenn dein zielpublikum für dich ist.

     

     

     

  • 12.02.24, 21:45

    Allein sein ist nicht  gleichzusetzen mit einsam !!Allein sein kann positiv sein, während meiner Meinung einsam ein Zustand ist, den man nur negativ sieht!

     

  • 12.02.24, 20:16

    Unsere Diskussion verliert langsam ihr Gesicht 😂

  • 12.02.24, 20:11

    Mich setzt das jetzt echt unter Druck mit dem passenden Foto.

    Ich finde, bei älteren Damen könnten sie schon etwas milder sein.   ;-)

  • 12.02.24, 20:10

     

    WhoCares:

    von mir wurde ein foto gelöscht, weil ich immer den gleichen gesichtsausdruck habe.

    Bitte lass das, ich krieg mich nicht mehr ein!

  •  

    WhoCares:

     

    Biene:

    Haha... :-D

     

    Die schreiben: "(2) Dein Gesicht muss klar und deutlich zu erkennen sein."

     

    Das ist doch eine Zumutung.

    wenn hier jedes foto wirklich kontrolliert werden würde, wären mind. 1/3 weg.

     

    von mir wurde ein foto gelöscht, weil ich immer den gleichen gesichtsausdruck habe.

     

    ich antwortete, so schaue ich seit meiner geburt .

     

    als beweis wollten sie babyfotos, das war mir dann zu anstrengend.

    Who dann üb mal paar Grimassen 😂

  • 12.02.24, 19:46

     

    WhoCares:

    ich dachte mir ,ich lasse franz&biene etwas diskutieren, bis ich ihnen die richtige antwort mitteile :-))

    Danke, die Antwort kenne ich ja, nur kann ich mich nicht so elegant und eloquent ausdrücken wie Du. "Der Mensch möchte gesehen werden."

  • 12.02.24, 19:41

     

    Biene:

    Haha... :-D

     

    Die schreiben: "(2) Dein Gesicht muss klar und deutlich zu erkennen sein."

     

    Das ist doch eine Zumutung.

    wenn hier jedes foto wirklich kontrolliert werden würde, wären mind. 1/3 weg.

     

    von mir wurde ein foto gelöscht, weil ich immer den gleichen gesichtsausdruck habe.

     

    ich antwortete, so schaue ich seit meiner geburt .

     

    als beweis wollten sie babyfotos, das war mir dann zu anstrengend.

  • 12.02.24, 19:40

     

    Elena79:

    Ich denke in Zukunft wird es je mehr Pflegeroboter wie in Japan geben 🤖

    Als Unterstützung für einen menschlichen Pfleger (Rücken!) wäre das genial! Ich habe einiges gesehen und kenne den Unterschied von 1 oder 2 Pflegepersonen an einem Patienten - auch für den Patienten. Ein Roboter und ein Mensch gemeinsam wäre super.

     

    Das mit dem "elektrischen Mönch" könnte bei manchen auch funktionieren ;-).

  •  

    Biene:

    Haha... :-D

     

    Die schreiben: "(2) Dein Gesicht muss klar und deutlich zu erkennen sein."

     

    Das ist doch eine Zumutung.

    Man darf keine Fotos bei den Veranstaltungen von sich posten, sonst nehmt GE es als Werbung für Insta und Co. 

  • 12.02.24, 19:30

    Haha... :-D

     

    Die schreiben: "(2) Dein Gesicht muss klar und deutlich zu erkennen sein."

     

    Das ist doch eine Zumutung.

  •  

    Biene:

     

    Rini:

     

    Das waren bestimmt diese tägliche Besucher, weil sie genau wissen wollen wem das Profil gehört. 😂

    Muss ich Angst haben?

    Ja, weil du so paar Fäns verlierst 😂

  • 12.02.24, 19:26

     

    Rini:

     

    Biene:

    Das Support-Team hat mein Foto entfernt, weil es nicht passend war. Wer mich da wieder gemeldet hat!?  :-D

     

    Mir wurde auch gesagt, wenn ich eine Frau bin, darf keine zweite Frau am Foto sein.

    Spannend...

    Jetzt mach ich schnell ein Foto, damit alles wieder seine Richtigkeit hat.  ;-)

    Das waren bestimmt diese tägliche Besucher, weil sie genau wissen wollen wem das Profil gehört. 😂

    Muss ich Angst haben?

  •  

    Biene:

    Das Support-Team hat mein Foto entfernt, weil es nicht passend war. Wer mich da wieder gemeldet hat!?  :-D

     

    Mir wurde auch gesagt, wenn ich eine Frau bin, darf keine zweite Frau am Foto sein.

    Spannend...

    Jetzt mach ich schnell ein Foto, damit alles wieder seine Richtigkeit hat.  ;-)

    Das waren bestimmt diese tägliche Besucher, weil sie genau wissen wollen wem das Profil gehört. 😂

  • 12.02.24, 18:53

    Das Support-Team hat mein Foto entfernt, weil es nicht passend war. Wer mich da wieder gemeldet hat!?  :-D

     

    Mir wurde auch gesagt, wenn ich eine Frau bin, darf keine zweite Frau am Foto sein.

    Spannend...

    Jetzt mach ich schnell ein Foto, damit alles wieder seine Richtigkeit hat.  ;-)

  • 12.02.24, 18:30

     

    WhoCares:

     

    Biene:

    "oft wollen leute nur das man ihnen zuhört, sie wollen gar keine antworten etc, sie wollen sich den frust von der seele reden (positiv gemeint ), oder paar aufmunternde worte, oder jmd der sie auf andere gedanken bringt.ua weil sie die fehler-lösungen zwar theoretisch selbst kennen,

    aber es immer wieder in der praxis nicht umsetzen können"

     

    Auf den Punkt gebracht.

    Ich glaube fast, dass das bei den meisten Menschen zutrifft.

    Sie wollen nicht von guten Ratschlägen "geschlagen" werden.

    Ehrliches Zuhören, ohne dass schon während des Hörens Lösungsvorschläge im Kopf formuliert werden und ein "Ich versteh dich" - das wollen die Menschen meist.

    ich dachte mir ,ich lasse franz&biene etwas diskutieren, bis ich ihnen die richtige antwort mitteile :-))

    Der war gut!  Haha... :-D 

  • 12.02.24, 18:17

     

    WhoCares:

     

    Elena79:

     

    Ich bin überhaupt nicht mehr sicher, ob ich alt werde. Übrigens das Rentenalter wird von Jahr zu Jahr höher angehoben. Arbeiten bis ins hohe Alter kann auch positiv sein: man ist nicht allein 😅

    in den meisten "körperlichen berufen " sind die menschen weit vor jedem rentenalter nicht mehr fähig zu arbeiten, das ist eine milchmädchenrechnung-ein trick für die bilanzen.

    Ich finde es auch vernünftig das Rentenalter je nach Beruf unterschiedlich definieren. Das andere Problem ist dass die Menschen Ü50 es schwer haben einen Job zu finden. Mit finanziellen Schwierigkeiten fühlt man sich dann auch einsam. 

  • 12.02.24, 18:11

     

    Biene:

    "oft wollen leute nur das man ihnen zuhört, sie wollen gar keine antworten etc, sie wollen sich den frust von der seele reden (positiv gemeint ), oder paar aufmunternde worte, oder jmd der sie auf andere gedanken bringt.ua weil sie die fehler-lösungen zwar theoretisch selbst kennen,

    aber es immer wieder in der praxis nicht umsetzen können"

     

    Auf den Punkt gebracht.

    Ich glaube fast, dass das bei den meisten Menschen zutrifft.

    Sie wollen nicht von guten Ratschlägen "geschlagen" werden.

    Ehrliches Zuhören, ohne dass schon während des Hörens Lösungsvorschläge im Kopf formuliert werden und ein "Ich versteh dich" - das wollen die Menschen meist.

    ich dachte mir ,ich lasse franz&biene etwas diskutieren, bis ich ihnen die richtige antwort mitteile :-))

  • 12.02.24, 18:03 - Zuletzt bearbeitet 12.02.24, 18:10.

    In Deutschland muss man 35 Jahre mit Abzügen oder 45 Jahre ohne Abzügen arbeite. Also mit Anfang 60 darf man ohne Abzügen in die Rente gehen. 67 gilt nur für die, die lange keine Beiträge in die Rentenversicherung eingezahlt haben oder sie kamen aus dem Ausland und bekommen 35 Jahre nicht zusammen. 

  • 12.02.24, 18:03

     

    Elena79:

     

    Biene:

     

    Überlege gerade, ob ich wissen will, was die Zukunft bereit hält.

    Eher nicht.

    Ich bin überhaupt nicht mehr sicher, ob ich alt werde. Übrigens das Rentenalter wird von Jahr zu Jahr höher angehoben. Arbeiten bis ins hohe Alter kann auch positiv sein: man ist nicht allein 😅

    in den meisten "körperlichen berufen " sind die menschen weit vor jedem rentenalter nicht mehr fähig zu arbeiten, das ist eine milchmädchenrechnung-ein trick für die bilanzen.

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.