Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • GE-Chat für Langweiler

    Diskussion · 3.916 Beiträge · 14 Gefällt mir · 16.954 Aufrufe
    Sawwas aus Oensingen

    Moin 😊

     

    Euch ist grad fad? Die anderen Diskussionen laufen aus dem Ruder, und ihr werdet gebeten, wieder zurück zum Thema zu finden?

     

    Kein Problem. Das kann alles hier rein.

     

    Einzige Bedingung: Bleibt anständig & fair..!

    10.08.23, 15:36

Beiträge

  • 10.05.24, 14:32

     

    Biene:

     

    Franz:

    Achja, morgen nächster Friseur-Versuch für meine beiden Ü80 und währenddessen Ausflugsversuch für mich.

    Hat es geklappt, Franz?

     

    💇🏽‍♀️

    Ja, hat alles geklappt. Friedhof, mähen, Mutter "fertig machen", mit Tante zur Friseurin bringen, erfolgreicher Geländeausflug (könnte eine weitere Stelle für die "Fundstellen für Familien" werden, war 11 km vom Friseur entfernt), Tante abliefern, "kochen" (Friseurtag ist Fertigpizzatag!!), Küchendienst und jetzt bin ich fix und fertig...

  • 10.05.24, 14:28

    Elena, danke vielmals für den Artikel.

     

    Biene, willkommen im Klub der Habichstkrautbesitzer!

     

    Biene, Eva-Maria, ich sehe Heilpflanzen und pflanzliche Wirkstoffe genau so kritisch wie künstlich hergestellte - Stichwort Giftpflanzen* - welche ja oft auch Heilpflanzen sind. Die bekannteste und am weitesten "verbreitete" Giftpflanze: Tabak. Knapp gefolgt von: Hanf...

     

    *rein aus menschlicher Sicht natürlich.

  • 10.05.24, 14:22

     

    Biene:

    Ich glaube auf jeden Fall an die Heilkraft vieler Pflanzen.

    Naja, da gibt es auch nicht viel zu glauben. Vieles davon ist durch Studien bewiesen und viele Medikamente haben pflanzliche "Vorläufer". Das ist ganz normale wissenschaftliche Pharmazie.

  • 10.05.24, 11:40

     

    Franz:

    Achja, morgen nächster Friseur-Versuch für meine beiden Ü80 und währenddessen Ausflugsversuch für mich.

    Hat es geklappt, Franz?

     

    💇🏽‍♀️

  • 10.05.24, 10:04

     

    Franz:

    Ja, hätte mich gewundert, wenn Du das nicht hast.

    Schau, sowas hab ich! 

    WhatsApp Image 2024-05-10 at 09.59.52.jpeg
  • 10.05.24, 09:27

    Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Vormittag!  🌞

     

    Danke, Elena!

    Bestie Mensch, halt.

  • 10.05.24, 00:56

     

    Franz:

     

    Biene:

    Wie kommt man überhaupt auf die Idee, mit Steinen zu werfen!?

     

    Der Mensch ist das grausamste Vieh!

    Natürlich. Das grausamste und das mitfühlendste-hilfsbereiteste.

     

    Gute Frage, wer die Steinigung erfunden hat.

     

    "Elena, eine Studie, bitte." :-)

    https://www.diepresse.com/610360/moses-mohammed-und-die-steinigung
    „Die Steinigung ist natürlich keine islamische Erfindung, es gab sie, seit es Menschen gibt. Sie hatte auch ihren Platz im Rechtsempfinden der alten Griechen (wenn auch nicht als offizielles Gesetz). Allerdings nannte sie schon der Geschichtsschreiber Polybios im dritten Jh.v.Chr. bestialisch, in Platons idealem Staat existiert sie nur noch als symbolischer Akt.“

  • 09.05.24, 21:21

     

    Eva Maria:

     

    Biene:

    Ich glaube auf jeden Fall an die Heilkraft vieler Pflanzen.

    Unbedingt! Bevor ich irgendwelche Chemiekeulen schlucke probiere ich Pflanzliches (mit entsprechender Beratung).

    Sehe ich genauso.    

     

  •  

    Biene:

    Ich glaube auf jeden Fall an die Heilkraft vieler Pflanzen.

    Unbedingt! Bevor ich irgendwelche Chemiekeulen schlucke probiere ich Pflanzliches (mit entsprechender Beratung).

  • 09.05.24, 20:58

    Ich glaube auf jeden Fall an die Heilkraft vieler Pflanzen.

  •  

    Biene:

     

    Eva Maria:

     

    Ist ja angeblich eine Heilpflanze, bei Darmbeschwerden z.B.

    Kommt darauf an, welche, oder?
    Mariendiistel kenne ich natürlich vom Hören, aber ich weiß nix darüber.
    Hab jetzt a bissl guglt.

    Ich kenne mich auch viel zu wenig aus. Habe aber eine Familienangehörige, die Apothekerin ist, die kennt sich mit Heilpflanzen äußerst gut aus, bilde mir ein, sie hätte das gesagt.

  • 09.05.24, 20:55 - Zuletzt bearbeitet 09.05.24, 20:55.

     

    Eva Maria:

     

    Franz:

    Ich mag Disteln, weil sich nur selten eine in den Garten hier verirrt. Hätte ich so viele wie Habichtskraut, wäre ich aber wohl anderer Meinung ;-). Zumindest hat das Habichtskraut keine Stacheln, Dornen etc., ist nicht giftig und könnte auch gegessen werden.

    Ist ja angeblich eine Heilpflanze, bei Darmbeschwerden z.B.

    Kommt darauf an, welche, oder?
    Mariendistel kenne ich natürlich vom Hören, aber ich weiß nix darüber.
    Hab jetzt a bissl guglt.

  • 09.05.24, 20:49

    Schlaf gut, Eva!  💫

  • Gute Nacht, schlaft alle gut 😴😴

  •  

    Franz:

    Ich mag Disteln, weil sich nur selten eine in den Garten hier verirrt. Hätte ich so viele wie Habichtskraut, wäre ich aber wohl anderer Meinung ;-). Zumindest hat das Habichtskraut keine Stacheln, Dornen etc., ist nicht giftig und könnte auch gegessen werden.

    Ist ja angeblich eine Heilpflanze, bei Darmbeschwerden z.B.

  •  

    Franz:

     

    Biene:

    Und was überwiegt?

    Ändert es was an der Grausamkeit von Vielen, wenn Viele mitfühlend sind?

     

    Ich hab heuer viel mehr Disteln - man möge mir zwei Zwergesel bringen. 

    Der ewige Kampf zwischen gut und böse...

     

    Tausche Disteln gegen Habichtskraut :-) !

    Tausche nicht .... verschenke üppige Begleitvegetation, ungedüngt .... also in Bioqualität. Beinahe abgasfrei aus verkehrsberuhigtem Ort!

  • 09.05.24, 20:17

     

    Franz:

    Achja, morgen nächster Friseur-Versuch für meine beiden Ü80 und währenddessen Ausflugsversuch für mich.

    Ich wünsche gutes Gelingen!  :-)

  • 09.05.24, 20:16

    Eventüll, ja.   ;-)

     

    Schönen Abend/gute Nacht! 

  • 09.05.24, 20:16

    Achja, morgen nächster Friseur-Versuch für meine beiden Ü80 und währenddessen Ausflugsversuch für mich.

  • 09.05.24, 20:15

    Bienen mögen fast alles was blüht, oder ;-) ?

     

    Jetzt sage ich aber "Gute Nacht" und wünsche allen Beteiligten noch einen schönen Abend!

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.