Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Was bewegt einige Herren dazu?... (Dating

    Diskussion · 38 Beiträge · 7 Gefällt mir · 2.888 Aufrufe
    Riccardo aus Oberweningen

    Was bewegt wohl einige Herren dazu einer Frau, nachdem sie die Komplimente fürs Profilbild ignoriert hat, dann eine sehr nette Nachricht zu schreiben, und dann eine Chatterei per Whatsapp anzufangen, zu telefonieren, einen super schönen Tag mit ihr zu verbringen....
    Beide sind sich einig Freundschaft Plus.
    Und dann Ghosting, zu feige für ein klärendes Gespräch, was ist das?
    Eine Masche Frauen einmal in die Kiste zu locken?

    28.08.22, 22:37

Beiträge

  • 29.08.22, 12:11 - Zuletzt bearbeitet 29.08.22, 12:28.

     

    Nanett:

     

    Ludwig:

     

    Riccardo:

     .... 
    Eine Masche Frauen einmal in die Kiste zu locken?

    Vielleicht hätte er sie auch öfter in die Kiste gelockt, wenn sie seinen Erwartungen entsprochen hätte.

    Auch wenn es manchen nach „alten Normen“ nicht üblich erscheint, wann man mit jemandem in die „Kiste“ zu gehen hat, ist es JEDEM Menschen selbst überlassen, was er tut.

    Und ich finde Menschen überhaupt toll, die sich trauen, „normale“ Themen auch in der Öffentlichkeit zu diskutieren. 
    Wesentlich schlimmer finde ich sogenannte Moralapostel, die sich frauenverachtend öffentlich darüber lustig machen.

    Bleibt aber auch jedem selbst überlassen ob ER nach einmal in der Kiste (gibts in Deutschland keine Betten ?) den Kontakt beendet ohne das begründen zu müssen und wenn man so eine Diskussion öffentlich austrägt, sollte man auch andere Meinungen akzeptieren.

  •  

    Ludwig:

     

    Riccardo:

     .... 
    Eine Masche Frauen einmal in die Kiste zu locken?

    Vielleicht hätte er sie auch öfter in die Kiste gelockt, wenn sie seinen Erwartungen entsprochen hätte.

    Auch wenn es manchen nach „alten Normen“ nicht üblich erscheint, wann man mit jemandem in die „Kiste“ zu gehen hat, ist es JEDEM Menschen selbst überlassen, was er tut.

    Und ich finde Menschen überhaupt toll, die sich trauen, „normale“ Themen auch in der Öffentlichkeit zu diskutieren. 
    Wesentlich schlimmer finde ich sogenannte Moralapostel, die sich frauenverachtend öffentlich darüber lustig machen.

  • 29.08.22, 09:23

     

    Merle:

    Das hat man dann solchen Pfosten zu verdanken, das war das erste und letzte Mal, dass ich auf so ein Geschwafel überhaupt reagiert habe, ich wollte ihm eine Chance geben, da die Nachricht wirklich nett war, aber leider nur zum Zweck einmal in die Kiste

    und weg

    Nur so als Anregung,so wie du mit dem Satz sagst alle nach einen beurteilen machen Männer das unter Umständen auch.So nach dem Motto das letzte klärende Gespräch war unschön da ghostet er lieber.

    Man kann nicht der Allgemeinheit vorwerfen was einzelne verbockt haben denke ich mir.

  • 29.08.22, 08:51 - Zuletzt bearbeitet 29.08.22, 09:04.

    Einmal in die Kiste und sich dann näher kennenlernen ist gut, macht man das nicht üblicherweise umgekehrt ? Was soll man da erwarten, offenbar war der Sex nicht die Erfüllung für ihn und er hat aufs weitere Kennenlernen verzichtet 😆

  • 29.08.22, 07:56

     

    Stefan ( Nr.1 Original:-):

    @Ludwig , Riccardo hat diesen Beitrag eröffnet weil es um Merle ging, und diese Diskussion fand in meiner Gruppe statt, wo es nicht hin gehörte. Daher geht es hier weiter

    Sorry, konnte ich nicht wissen, ignoriert den zweiten Absatz meines Beitrages, der Erste gilt trotzdem.  Mehr hab ich zu diesem Thema eh nicht zu sagen. 

  • @Ludwig , Riccardo hat diesen Beitrag eröffnet weil es um Merle ging, und diese Diskussion fand in meiner Gruppe statt, wo es nicht hin gehörte. Daher geht es hier weiter

  • 29.08.22, 07:45

     

    Riccardo:

     .... 
    Eine Masche Frauen einmal in die Kiste zu locken?

    Vielleicht hätte er sie auch öfter in die Kiste gelockt, wenn sie seinen Erwartungen entsprochen hätte. 

    Aber, was bewegt Dich als Mann, so einen Beitrag zu schreiben? 
    Suchst Du Anregungen, wie man das macht? 

  • Beziehung wollten beide nicht, soviel war klar, aber weiter kennenlernen, unverbindlich, das heisst für mich nicht ghosten

  • 29.08.22, 00:18

     

    Sabrina:

    Nun ja. Ich denke, wenn man meint, sex und gefühle trennen zu können, sollte man diesem weg auch folgen und keine ansprüche stellen. Wenn nebst der sexuellen befriedigung noch erwartungen bestehen, bewegt man sich leider schon im umfeld der Erwartungen an beziehungen. Entweder, oder 🤷

    Das liegt meist an einer unehrlichen Partei, die zwar sagt sie will eime Beziehung und dies und jenes und blabla... meist ist die Angst aus Ablehnung dann ein grosses Thema 😥

  • 29.08.22, 00:17 - Zuletzt bearbeitet 29.08.22, 00:24.

     

    Merle:

    Das hat man dann solchen Pfosten zu verdanken, das war das erste und letzte Mal, dass ich auf so ein Geschwafel überhaupt reagiert habe, ich wollte ihm eine Chance geben, da die Nachricht wirklich nett war, aber leider nur zum Zweck einmal in die Kiste

    und weg

    Ich habe gerade kürzlich darüber diskutiert, wie schnell lebig alles geworden ist. Man gibt sich kaum Zeit einander kennen zu lernen. Ob Frau oder Mann, alles wird auf die ersten Eindrücke reduziert. Was ich sehr schade finde, verpasst man doch so viel. Aber man sollte sich einfach Zeit lassen und nicht alles beim ersten Treffen zulassen.

     

    Es ist wirklich Schade, dass du diese Erfahrung machen musstest. Ich kann nur daran appelieren nicht den Glauben zu verlieren. Hab vertrauen, es wird so kommen wie es kommen soll 🧘‍♂️

  •  

    Riccardo:

     

    Merle:

    Warum ist das Thema zu unangenehm für einige aus der Gruppe? 

    Darum geht es nicht, es ist eine Gruppe für singles die Freundschaften suchen, es gibt einen Beitrag und danach wird meist per PN weiterdiskutiert oder eine Aktivität erstellt... zudem erhalten alle Mitglieder immer eine Pushnachricht, was einige, die gerade nicht daran interessiert sind vielleicht nerven könnte.

     

    Zu deinem Ursprünglichen, es geht in die selbe Richtung wie viele Diskussionen, bei denen ich bereits mitgemacht habe. Es sind nicht die Männer, oder die Frauen die verteufelt werden, es ist ein einziger Mensch, der sich nicht so verhielt wie von dir erwartet...

    Ich weiss es gibt viele Menschen, die einfach nicht ehrlich genug sein können, mit der Wahrheit rauszurücken und dann eher die Flucht oder Rückzug einem klärenden Gespräch vorziehen. Es stimmt mich traurig aber so ist die heutige Welt... was denkst du, wie oft ich Frauen anschrieb und entweder gar nie eine Antwort bekam oder kurz nach dem ersten Treffen keine Antwort mehr kommt bis man in vergessenheit gerät? Und man sich vorkommt als würde sich niemand für einen interessieren?

     

    Danke Riccardo

  • 28.08.22, 23:58

    Nun ja. Ich denke, wenn man meint, sex und gefühle trennen zu können, sollte man diesem weg auch folgen und keine ansprüche stellen. Wenn nebst der sexuellen befriedigung noch erwartungen bestehen, bewegt man sich leider schon im umfeld der Erwartungen an beziehungen. Entweder, oder 🤷

  • Das hat man dann solchen Pfosten zu verdanken, das war das erste und letzte Mal, dass ich auf so ein Geschwafel überhaupt reagiert habe, ich wollte ihm eine Chance geben, da die Nachricht wirklich nett war, aber leider nur zum Zweck einmal in die Kiste

    und weg

  • 28.08.22, 23:11

     

    Merle:

    Warum ist das Thema zu unangenehm für einige aus der Gruppe? 

    Darum geht es nicht, es ist eine Gruppe für singles die Freundschaften suchen, es gibt einen Beitrag und danach wird meist per PN weiterdiskutiert oder eine Aktivität erstellt... zudem erhalten alle Mitglieder immer eine Pushnachricht, was einige, die gerade nicht daran interessiert sind vielleicht nerven könnte.

     

    Zu deinem Ursprünglichen, es geht in die selbe Richtung wie viele Diskussionen, bei denen ich bereits mitgemacht habe. Es sind nicht die Männer, oder die Frauen die verteufelt werden, es ist ein einziger Mensch, der sich nicht so verhielt wie von dir erwartet...

    Ich weiss es gibt viele Menschen, die einfach nicht ehrlich genug sein können, mit der Wahrheit rauszurücken und dann eher die Flucht oder Rückzug einem klärenden Gespräch vorziehen. Es stimmt mich traurig aber so ist die heutige Welt... was denkst du, wie oft ich Frauen anschrieb und entweder gar nie eine Antwort bekam oder kurz nach dem ersten Treffen keine Antwort mehr kommt bis man in vergessenheit gerät? Und man sich vorkommt als würde sich niemand für einen interessieren?

  • Warum ist das Thema zu unangenehm für einige aus der Gruppe? 

  • 28.08.22, 23:03

     

    Merle:

    Du meinst wir sollen hier weiter diskutieren? 

    Ja bitte... 🙏

  • Du meinst wir sollen hier weiter diskutieren? 

  • 28.08.22, 22:41 - Zuletzt bearbeitet 28.08.22, 22:44.

    Der einführungstext stammt von Merle welche gerade eine unschöne Erfahrung gemacht hat.

    Feel free alles zu äussern und auszutauschen...

    Wundert euch nicht wenn ich auch mal was dazu schreibe 🙏

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.