Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Fremdgehen

    Diskussion · 533 Beiträge · 6 Gefällt mir · 9.478 Aufrufe

    Merken Frauen eigentlich wenn der Mann fremdgegangen ist bzw besonders wenn er vl sogar eine Affäre hat??? 

    LG 

    07.08.16, 14:37

Beiträge

  • Eine Frau die sich öffnet / Ihre Antennen ausfährt... die merkt einfach alles.

  • 15.08.23, 17:25 - Zuletzt bearbeitet 15.08.23, 17:31.

     

    Methodius:

    Wenn dieses Thema so klar ist dann warum läuft in 80% der Fälle alles schief?

     

    Die Menschen würden fremdgehen aber haben Angst vor den Folgen. Das bedeutet sie sind schon fremd gegangen aber sind zu feige es auch faktisch  durchzusetzen. 

     

    Leider die Menschen geben sich zufrieden wenn der Partner  sich in der Beziehung quält aber treu bleibt. Das ist der höchste Beweis von Treue und Liebe.

     

    Die Ärzte nennen es Sadomasochismus.

    Dazu kommt wahrscheinlich auch noch, dass wie bei jedem Hobby, Beruf usw. nicht alle jede erforderliche tätigkeit gleich gut können und nicht gleich gern machen. Bedeutet beim 'Fremdgehen" die einen sind Vaginal, die anderen Oral, oder einfach beim Kuscheln besser, tun dies und jenes lieber usw.

    Wer sucht findet und gesucht wird viel.....

  • 14.08.23, 10:22 - Zuletzt bearbeitet 14.08.23, 10:35.
    ✗ Dieser Inhalt wurde von Ehemaliges Mitglied wieder gelöscht.
  • 14.08.23, 04:33 - Zuletzt bearbeitet 14.08.23, 05:11.

     

    Peggy:

    Wenn sich zwei Menschen das ja Wort geben, heißt diese Treue bis in den Tod. Und nicht da war der Alkohol daran schuld. Oder sonst irgendwas anderes wenn ich mich für diesen Menschen entschieden hab muss man treu bleiben und nicht jeder verlocken nachgeben. Auch in Beziehung.

     

    Etwas anderes habe ich ja eigentlich nicht behauptet.....

    Bei ca.80 % der Bevölkerung glaube ich nicht daran, dass sie diesem anspruch von (Eigentum) Treue, bis dass der Tod euch scheidet genügen.

    Es ist auch nicht immer der Alkohol schuld (trinke ich nicht) es ist vielleicht auch einfach nur die Schönheit der Natur...

  • 14.08.23, 01:17 - Zuletzt bearbeitet 14.08.23, 01:18.
    ✗ Dieser Inhalt wurde von Michael wieder gelöscht.
  • 13.08.23, 23:51

    Wenn sich zwei Menschen das ja Wort geben, heißt diese Treue bis in den Tod. Und nicht da war der Alkohol daran schuld. Oder sonst irgendwas anderes wenn ich mich für diesen Menschen entschieden hab muss man treu bleiben und nicht jeder verlocken nachgeben. Auch in Beziehung.

     

  • 13.08.23, 21:22

    Einfach mal so allgemein zum 'Fremdgehen".......

    Persönlich glaube ich, dass 80% aller Beziehungen einander nicht wirklich treu sind.

    Vorallem aber glaube ich, dass die wichtigste treue im HERZEN und nicht im Körper liegt

    Nicilein:

    Merken Frauen eigentlich wenn der Mann fremdgegangen ist bzw besonders wenn er vl sogar eine Affäre hat??? 

    LG 

     

  • 12.08.23, 00:06

    Ich denke es kommt drauf an ob man es merkt oder nicht, je nach dem wie gut man seinen Partner kennt und verbunden ist. Als ich zwei mal betrogen wurde hab  ich es gemerkt und hatte recht! Es kommt immer drauf an selbst dein Partner könnte dir so gut was vor machen und hat für alles ne ausrede das du ihn glaubst obwohl er ne Affäre hat oder einen betrügt. 

     

  • 11.08.23, 19:25

    Ich denke schon. Aber ab wann ist es „fremdgehen“? Chatten, Telefonieren? 

  • 11.08.23, 12:16

    Es gibt noch ehrliche und Treue Menschen aber leider sind sie schon vergeben meist. Und die ganzen Menschen die fremgehen ect... machen es den Menschen schwer eine Partnerschaft zu finden oder in vertrauen aufzubauen leider wurde ich auch schon zwei mal tief verletzt. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf irgend wann werde ich auch dierichtige finden 😊

  • 10.08.23, 19:39 - Zuletzt bearbeitet 10.08.23, 19:39.

    Irgendwie hat ich immer schlechte Erfahrungen.gehen die ganzen Menschen sich nicht permanent fremd.gibt es sowas wie treu sein überhaupt noch die meisten Menschen sind nicht mal ehrlich zueinander und lügen ständig

  • 04.08.23, 14:06 - Zuletzt bearbeitet 04.08.23, 14:07.
    ✗ Dieser Inhalt wurde von Ehemaliges Mitglied wieder gelöscht.
  • 04.08.23, 13:47

    ich glaube die meisten männer/frauen werden heutzutage aufgrund von handy,pc enttarnt.

    entweder sucht die frau-der mann gezielt darin oder er-sie installiert dafür eine "spy-software ".

    dann gibt es für mich 2 arten von betrügern , die einen gehen aus einem oder mehreren bestimmten grund-gründen fremd, der chronische fremdgeher macht das sowieso schon immer, egal wie toll der partner ist.

    dann gibt es auch noch die variante,  das sbeide fremdgehen.

     

    interessant wären noch die zahlen, wie viele beenden die beziehung dann sofort, und wie viele verzeihen 1 bis x mal.

  • 03.08.23, 01:56

     

    Peter:

    Ja, er ist dann besonders nett ;) Frauen haben dafür eine Antenne...

    Und hat dann sogar wieder bzw. zusätzlich noch Lust auf seine Ehefrau 🤮Mit der Geliebte gerade fertig, evtl. nicht mal geduscht 🤮🤮🤮

  • 03.08.23, 01:15

     

    Larry:

    Aus meiner Perspektive ist Fremdgehen ein absolutes NO GO und nicht verzeihbar. Das Leben und Beziehungen können im Verlauf sich ändern. Das mindeste ist die Aufrichtigkeit und Mut zu zeigen offen anzusprechen, falls das Bedürfnis nach Trennung oder anderen Liebes/SexualpartnerInnen aufkommt.

     

    Für manche Paare sind bestimmten Beziehungsformen, die es zulassen eine glückliche Beziehun  zu führen und trotzdem seinen/ihren Bedürfnisse zu befriedigen, die perfekte Partnerschaft zu leben :)

    Man hat das Recht krankmachende Beziehungen zu beenden. Das habe ich jahrelang versucht. Ich habe meinem Exmann gesagt, dass sich jemand für mich interessiert. Mein Exmann ist sehr manipulativ, er hat mir sehr viel Angst gemacht, dass ich nichts kann, arm und einsam enden würde, wenn er (mein Exmann) nicht mehr da wäre. Dabei hat er von sich selbst gesprochen. Er ist ein Narzisst und duldete keine Kritik. 2 Männer im Leben gehabt und nun krank und arbeitsunfähig. Aber davon gibt es viele Frauen. Leider. Es gibt auch gute Männer, aber leider nicht mehr verfügbar.

  • 03.08.23, 01:06

    Ich hatte leider nicht soviel Erfahrung und habe gedacht, ich wäre etwas Besonderes. Mein Exmann ein Narzisst, da war ich leicht empfänglich für seinen Charme und seine Komplimente. Mein Arbeitskollege hat so überzeugend gelogen. Hab seine Frau mehrmals gesprochen und persönlich getroffen. Sie hat ihm alles geglaubt, so wie ich auch. Hat mit uns beiden.... Ekelhaft. Danach habe ich es endich begriffen und konnte ihn hinter mich lassen. Meine Psyche hat mir vorgemacht, dass er mei Reter ist. Dabei ist er ein armseliger Versager. Seine Frau hatte ein Grundstück , wahrcheinlich deshalb seine Auserwählte. Sie hat was besseres verdient. Und er? Nichts in der Hose, nichts im Kopf, aber A5 Cabrio fahren. Potenzverlängerung, tja hat bloß nichts gebracht, außer mit Lug und Betrug, Frauen ins Bett zu kriegen. Sie ist noch immer da. Emotional abhängig. Er ist so ein Schwein. Immer wieder Hoffnungen gemacht. Man, war ich leichtgläubig und naiv. Dann hatte ich schwerste  Depressionen. Wenigstens hatte er auch einen Burnout. Richtiges Drecksschwein. Er hat mit seiner Frau damals schon seine Lebensgefährtin betrogen. Er hat sich nicht mehr um seinen Sohn geschert bzw. gekümmert. Sich vorm Kindesunterhalt gedrückt mit Hilfe von Chef. Das Allerletzte. Seine Frau hat er jetzt auch mehrmals betrogen. Ich bin froh, dass ich von ihm los bin. Tja, die Geliebte ist die betrogene Ehefrau von morgen. Das blieb mir gottseidank erspart. Wie kann man mit anderen Menschen so umgehen?  Seine Frau will es nicht wahrhaben. Mein Glück, sonst wäre ich wahrscheinlich doch noch schwach geworden. 

     

  • 01.08.23, 18:20

    Aus meiner Perspektive ist Fremdgehen ein absolutes NO GO und nicht verzeihbar. Das Leben und Beziehungen können im Verlauf sich ändern. Das mindeste ist die Aufrichtigkeit und Mut zu zeigen offen anzusprechen, falls das Bedürfnis nach Trennung oder anderen Liebes/SexualpartnerInnen aufkommt.

     

    Für manche Paare sind bestimmten Beziehungsformen, die es zulassen eine glückliche Beziehun  zu führen und trotzdem seinen/ihren Bedürfnisse zu befriedigen, die perfekte Partnerschaft zu leben :)

  • 01.08.23, 13:51
    ✗ Dieser Inhalt wurde von Judy wieder gelöscht.
  • ✗ Dieser Inhalt wurde von Ehemaliges Mitglied wieder gelöscht.
  • 27.07.23, 14:07

    Ja, er ist dann besonders nett ;) Frauen haben dafür eine Antenne...

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.