Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Wer hat Erfahrung mit eAutos?

    Diskussion · 8 Beiträge · 1 Gefällt mir · 221 Aufrufe
    Michi aus Burghausen

    Ich möchte mir gern ein eAuto kaufen, habe aber keinerlei Erfahrungen. 
    Gelesen habe ich, dass man z. B. für die Umweltprämie bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss. 
    Das Aufladen ist auch nicht ohne, es braucht eine Ladesäule und evtl. einen Vertrag, damit es nicht zu teuer wird. Zum laden gibt es Gleichstrom oder Wechselstrom, das eine ist  preiswerter, das andere lädt schneller.

     

    Hat jemand Erfahrungen damit? Eventuell selbst ein eAuto? Ich freu mich auf eure Informationen, danke schonmal!

    01.07.22, 16:04

Beiträge

  • Zwar eine ältere Diskussion, aber noch eine Bemerkung: Wenn Du vor allem Kohlestrom "tanken" müsstest, ist die ganze E-Sache natürlich nicht so pralle.

  • Und, hast du dir inzwischen ein E-Auto gekauft?

    ich fahre seit ca. 5 Jahren elektrisch

  • 05.07.22, 17:36

    Finde E-Auto gut, aber muss noch drüber nachdenken.

  • 05.07.22, 17:35

    Danke Frank, ja Platz ist da…nicht schlecht. Aber ich wohne in Böhlitz. Beim Kaufland am Lindenauer Markt gibts wohl auch Säulen, aber nicht so viele.

    ich hab die Idee nun erstmal auf Wiedervorlage gelegt, bin mur einfach unsicher im Moment.

  • Hallo Michi,

    ich weiß ja nicht von welchem Kaufland du da schreibst. Ich schicke dir mal 2 Bilder vom Kaufland im PC.

    Da gibt es das kostenlose Laden lt. Säule nicht mehr. Aber Platz ist da. 

    20220704_120006.jpg
    20220704_115942.jpg
  • 03.07.22, 11:55

    Danke ihr 2, da bin ich ja nun etwas schlauer. Die Frage des Aufladens ist meine Hauptsorge, mal sehen, wie ich das löse. Bei Kaufland kann man umsonst laden, fragt sich nur, ob man da jemals einen Platz findet😏

  • 02.07.22, 00:45

    Hallo,

    Ich nutze ein E-Auto und es sind einige  Dinge zu beachten: 

    Welche Entfernungen fahre ich?

    Welches Netz kann ich nutzen (kostenfrei, Belegung, Ladezeit,eigene PV-Anlage?,....)

    Grundsätzlich kann ich aus Erfahrung sagen, dass vor allem Planung erforderlich ist.

    Als Zweitauto gut möglich, ansonsten bedarf es guter Planung,  weil auch ein Tanken nur in bestimmten Netzen möglich ist.

  • Hi Michi, 

    persönliche Erfahrung zu dem Thema habe ich noch nicht, aber hier ist mal eine Einschätzung:

     

    https://www.autobild.de/artikel/elektroauto-vs.-verbrenner-kostenvergleich-15131047.html

     

    Viele Grüße

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.