Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Starke Frauen-wenig Zeit...

    Diskussion · 8 Beiträge · 9 Gefällt mir · 622 Aufrufe
    Bianca aus Fischamend

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin alleinerzieherin von drei recht schwierigen Kindern. Ein job den ich liebe, aber der oft sehr viel abverlangt. In erster Linie Zeit.

    Nun habe ich mich gerade aus einer Beziehung gelöst und stehe recht einsam da.

    Ich bin ein recht geselliger Mensch und fühle mich total isoliert.

    Jedes zweite Wochenende bin ich Kinderlos und würde dies gern geniessen können....Kurzreisen.....Konzerte.....

    Klar gibt es Freunde, die meisten befinden sich aber in intakten Familien plus Kinder und sind somit beschäftigt.....

    Es ist also ziemlich schwer in meiner Situation neue Kontakte zu knüpfen...

    seien es jetzt Männliche ;) wie auch weibliche.

    Ich würde mich über jede Meinung freuen.

    12.12.15, 08:12

Beiträge

  • 06.01.16, 19:43

    Hi Bianca, 

    bin offen für halb-spontane Sachen, wie wandern, skifahren, schneeschuhwandern oder auch städtetrips (auch flüge), therme ...; halb-spontan deswegen, weil ich manchmal schon anders verplant sein könnte.

    wann hast denn wieder mal sturmfreie zeit?

  • Pauletti:

    najo mit reisen kann ich leider nicht behilflich sein, bin ein finanzielles schwarzes loch^^ 

    aber kaffeehausplausch etc pp.....tanzen lass ich lie

    pardauz, anscheinend bin ich mitten im schreiben weggenickt^^

    tanzen lass ich lieber

    sollte da stehen

    aber mit etwas kombiniergabe war das eh gut zu lösen

  • 02.01.16, 08:24

    Ja ist leider oft so und man fühlt sich leicht aussen vor......liebe grüße 

  • 31.12.15, 08:53

    Ich bin leider zu weit weg :-( 

    Aber kenne das. Meine Freunde sind auch alle in aktiven und funktionierenden Familien. .. deswegen kaum Zeit. 

  • najo mit reisen kann ich leider nicht behilflich sein, bin ein finanzielles schwarzes loch^^ 

    aber kaffeehausplausch etc pp.....tanzen lass ich lie

  • 12.12.15, 18:28

    Nur so, zur info... Tanzbein schwingen reicht von GrelleForelle, Fledermaus, VoGa/U4 ... oder eben bisher Boogie & LindyHoppelnd... :D

    Und aber eben auch mal auf Konzerte... wo das Bein meist auch nicht ganz still bleibt ;))

    Drück dir die Daumen, dass es auch dir gelingt!

    Lg,

    Biene

  • 12.12.15, 18:03

    Danke Biene....naja nach Tanzbein schwingen ist mir momentan gerade nicht, aber was nicht ist kann ja noch werden.

    Das finde ich toll dass du hier deinen Freundeskreis und sogar deine Hobbies erweitern konntest.

    Das geht allerdings nur wenn man offen für alles ist. Sowas hab ich auch vor. Freut mich also von positiven erfahrungen zu hören ;) Danke

    Liebe Grüsse

  • 12.12.15, 16:26

    Hey! Mittlerweile kenn ich schon einige, denen's ähnlich geht... viele hab ich durch meine Leidenschaft zum Tanzen kennenglernt, sodass wir sogar eine eigene Community bekommen haben :D

    https://www.friendseek.com/community/tanzen

    Zur Weihnachtszeit ist's zwar bissi ruhiger, aber - vielleicht findet sich dort auch mal eine Gelegenheit, gemeinsam das Tanzbein zu unterschiedlichen Musikrichtungen zu schwingen  ;)

    Heute gäb's Potential ev. Wen von uns in der Fledermaus beim Wickie... zu treffen... nix is noch fix, HandyNr sind getauscht & somit flexibel, je nach Stimmung :D

    Musst nur aufpassen, nicht demnächst unter Freizeitstress zu leiden, weil's hier viele liebe Friends gibt! Und vielleicht entdeckst neue Hobbies (Bei mir: Bogenschießen & LindyHop...) und dadurch neue Freundeskreise... 

    Viel Spaß beim Schmökern in den vielen Aktivitäten,

    Biene

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.