Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Leute die Lügen und denken, andere merken es nicht.

    Diskussion · 6 Beiträge · 13 Gefällt mir · 721 Aufrufe

    Teilnehmer die sich anmelden, dann wieder abmelden, weil sie verhindert sind, wegen irgend was, ( spielt jetzt keine Rolle) und plötzlich findet man die Person an irgend einem anderen Anlass, zu genau dem Zeitpunkt.

    Ich finde Unehrlichkeilt ist in der heutigen Zeit in Mode gekommen, Anstand wird nicht mehr als wichtig angesehen.

    19.08.23, 12:24

Beiträge

  • 22.08.23, 16:34

    Danke für deinen Beitrag, und zu der Frage, ob ich „ den Arsch in der Hose habe um zu sagen das ich lieber wo anders dabei sein möchte „ kann ich klar sagen JA das hätte ich, den das ist nur fair.

    Wir Orgas haben ja auch den Arsch in der Hose so ein Event eigenständig auf die Beine zu stellen ;-)... und wissen was es heißt "stehen gelassen zu werden". 
    Die Teilnehmer, die uns im Regen stehen lassen, anlügen oder sonst irgendwie die Termine nicht im Griff haben, sind ja diejenigen, die groß meckern können, aber selber kein Event auf die Beine kriegen :-). Das ist der Unterschied... 

    Lass dir die Laune nicht von ein paar Leuten verderben. Freue dich lieber über die vielen Menschen (oder Tiere ;-) ), die gerne mit Dir Zeit verbringen... 
    In der Tierwelt gibt es kein Respektlos oder Nachtragen, sondern sie können manchmal frech sein, aber sind immer wertschätzend und authentisch... da können sich einige noch eine Scheibe abschneiden ;-)...

  • 21.08.23, 11:58

     

    Matthias:

    Ich bin wie Du Organisator. Wir Orgas - haben alle dieses Problem. 

    In meinem Profil habe ich daher einen Hinweis geschrieben, dass TN, die unentschuldigt nicht erscheinen oder öfter sehr kurzfristig absagen, auf eine Blacklist kommen. 

    Allerdings muss man hier unterscheiden. Jemand der sich abmeldet, egal aus welchem Grund, um dann zu einem anderen Event zu gehen... oder ... ein Wiederholungstäter. 
    Nimm mal bitte einen Perspektivwechsel vor. Versetz Dich in den TN. Du stehst morgens auf, schaust in dieser App und stellst fest Du hast auf Deine Aktivität keine Lust, aber hättest richtig Lust auf ein anderes Event... oder Du hast 2 Events gebucht. Bist halt nicht so organisiert wie wir jetzt. 
    Hättest Du dann den "Arsch in der Hose" Deinen Fehler einzugestehen und ehrlich dem Orga das zu schreiben? Da haben wir schon gleich 2 Probleme... Arsch in der Hose haben die wenigsten (nicht mal die größten Machotypen aus dem Süden) und Fehler eingestehen noch weniger. 

    Wenn Du jetzt mal in Dich hineinhorchst und mal schaust warum Du Deinen Frust hier schreibst, liegt der Frust, also das Problem bei Dir. Der andere Mensch hat ja kein Problem, denn er hat Spaß auf einem anderen Event. 

    Ich habe daher die Einstellung bzw. die Sicht auf das Ganze geändert ;-). Ich lasse mir wegen anderen nicht den Spaß verderben, sondern ich mache ja diese Events für mich und nicht für andere. 
    Ich hatte sogar schon 2er Veranstaltungen ... und habe dadurch Freundschaften geschlossen. 

    Ich stimme Dir aber absolut zu, dass die Wertschätzung, der Respekt und die Ehrlichkeit nicht nur den Orgas gegenüber, sondern generell in der Online-Welt und in der Gesellschaft sehr stark abgenommen hat. Wertschätzung fängt schon bei dem "Danke" an und das meine ich generell (meine TN bedanken sich immer). 

    Umgib Dich mit Menschen, die Dir Respekt und Wertschätzung entgegenbringen... und... wenn wir alle - Orgas - diese "Wiederholungstäter" aussperren, "erziehen" wir sie vielleicht dazu, dass man Spaß halt ein wenig Respekt und Wertschätzung gegenüberstellen muss.

     

    "Wer nicht will, der hat schon" ... passt ganz gut zum Ende. 

    Hallo Matthias

    Danke für deinen Beitrag, und zu der Frage, ob ich „ den Arsch in der Hose habe um zu sagen das ich lieber wo anders dabei sein möchte „ kann ich klar sagen JA das hätte ich, den das ist nur fair.

  • 21.08.23, 11:51

    Ich bin wie Du Organisator. Wir Orgas - haben alle dieses Problem. 

    In meinem Profil habe ich daher einen Hinweis geschrieben, dass TN, die unentschuldigt nicht erscheinen oder öfter sehr kurzfristig absagen, auf eine Blacklist kommen. 

    Allerdings muss man hier unterscheiden. Jemand der sich abmeldet, egal aus welchem Grund, um dann zu einem anderen Event zu gehen... oder ... ein Wiederholungstäter. 
    Nimm mal bitte einen Perspektivwechsel vor. Versetz Dich in den TN. Du stehst morgens auf, schaust in dieser App und stellst fest Du hast auf Deine Aktivität keine Lust, aber hättest richtig Lust auf ein anderes Event... oder Du hast 2 Events gebucht. Bist halt nicht so organisiert wie wir jetzt. 
    Hättest Du dann den "Arsch in der Hose" Deinen Fehler einzugestehen und ehrlich dem Orga das zu schreiben? Da haben wir schon gleich 2 Probleme... Arsch in der Hose haben die wenigsten (nicht mal die größten Machotypen aus dem Süden) und Fehler eingestehen noch weniger. 

    Wenn Du jetzt mal in Dich hineinhorchst und mal schaust warum Du Deinen Frust hier schreibst, liegt der Frust, also das Problem bei Dir. Der andere Mensch hat ja kein Problem, denn er hat Spaß auf einem anderen Event. 

    Ich habe daher die Einstellung bzw. die Sicht auf das Ganze geändert ;-). Ich lasse mir wegen anderen nicht den Spaß verderben, sondern ich mache ja diese Events für mich und nicht für andere. 
    Ich hatte sogar schon 2er Veranstaltungen ... und habe dadurch Freundschaften geschlossen. 

    Ich stimme Dir aber absolut zu, dass die Wertschätzung, der Respekt und die Ehrlichkeit nicht nur den Orgas gegenüber, sondern generell in der Online-Welt und in der Gesellschaft sehr stark abgenommen hat. Wertschätzung fängt schon bei dem "Danke" an und das meine ich generell (meine TN bedanken sich immer). 

    Umgib Dich mit Menschen, die Dir Respekt und Wertschätzung entgegenbringen... und... wenn wir alle - Orgas - diese "Wiederholungstäter" aussperren, "erziehen" wir sie vielleicht dazu, dass man Spaß halt ein wenig Respekt und Wertschätzung gegenüberstellen muss.

     

    "Wer nicht will, der hat schon" ... passt ganz gut zum Ende. 

  • 19.08.23, 15:37

    Ach das wird’s immer geben. Die Leute hier sind letztlich auch nur ein Abbild der Gesellschaft & in der gibt’s halt auch Lügner. Ärger dich nicht & geniesse deine Aktivitäten ohne sie. 

  • 19.08.23, 15:08

     

    Methodius:

    Leute lügen um einer Pflicht zu entkommen. Wenn dich die Menschen anlügen dann bedeutet sie haben Angst vor dir. Vielleicht bist zu streng. Warum kann man mit dir nicht Schwäche zeigen?

    Kann man das?

     

    Deine Worte "Anstand wird nicht mehr als wichtig angesehen" sprechen nicht unbedingt für Flexibilität und Toleranz.

    Flexibel und Tolerant kann man sein und trotzdem Anstand haben, was meiner Meinung nach, Nie zur Mode raus kommt. Wer sowas behauptet hat es Nie gelernt.

    Und zu streng sein in einem Event hier, was soll das heissen? Jeder kann sich abmelden auch ohne Grund, aber Bitte ehrlich sein.

    Du stellst das so hin, das ich Schuld bin, wenn man nicht ehrlich ist. Wer mich kennt weiss, das ich Durchaus Schwäche tolerieren kann, im Gegenteil, derjenige der Schwäche zeigt ist Stark.

  • 19.08.23, 13:14 - Zuletzt bearbeitet 19.08.23, 13:15.
    ✗ Dieser Inhalt wurde von Ehemaliges Mitglied wieder gelöscht.

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.