Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • ❓Kennst du jemanden mit unzuverlässiger Energie? ❓Wie gehst du mit dieser Person um?

    Diskussion · 5 Beiträge · 2 Gefällt mir · 363 Aufrufe

    "FEHLERHAFTE SELBSTEINSCHÄTZUNG: WIE ICH MICH ALS SOZIAL INKOMPETENT BETRACHTETE, BIS ICH REALISIERTE, DASS ICH MICH MIT DEN FALSCHEN MENSCHEN UMGAB"

     

    Ich habe eine ON/OFF-Energie und keinerlei Einfluss darauf, wann meine Energie on oder off ist. Sie ist sehr unzuverlässig und verursacht oft, dass ich Dinge auf den letzten Drucker erledige, was die Planer und Strukturierten unter uns zum Zweifel bringen kann. Diese Zweifel führen oft dazu, dass sie mich unter Druck setzen, was mich noch mehr Energie kostet und mich noch später beginnen lässt. Das ist ein Teufelskreis und ein großes Dilemma, das oft dazu führt, dass man lieber ohne mich weitermacht, um keinen Stress zu haben. Es ist eine unangenehme Situation, immer mit dem Gefühl zu leben, jemanden unter Druck zu setzen. Kurz gesagt, jeder macht sein Ding und ich werde oft aufgrund meiner unzuverlässigen Energie ausgegrenzt.
     

    Nur meine Energie ist unzuverlässig, nicht aber ich, oder meine Kompetenz, und es wäre sehr schade, auf meine Kompetenz komplett zu verzichten, nur weil ich eine unzuverlässige Energie habe. 
     

    In diesem Beitrag möchte ich euch eine Art Bedienungsanleitung über mich geben und mögliche Lösungen aufzeigen, die für alle ein WIN-WIN sein können.
     

    Ich sehne mich sehr oft nach Aktivitäten, die eine permanente oder zumindest ausdauernde ON-Energie erfordern. Die Tatsache, dass ich nicht immer mit den anderen Schritt halten kann, hat oft den Zweifel in mir ausgelöst, und ich war kurz davor, zu resignieren - bis ich etwas verstanden habe.
     

    Als ich noch nicht verstanden hatte, dass nicht die Aktivität das war, was ich nicht konnte, sondern nur die Konditionen, unter denen ich diese Aktivität unternahm, zog ich mich lieber alleine in die Einsamkeit zurück und bemitleidete mich selbst. Ich fühlte mich diskriminiert, ausgegrenzt und alleine gelassen sowie sozial inkompetent.
     

    Zum Beispiel war es immer stressig für mich, mit anderen Menschen etwas essen zu gehen, da ich nicht immer die Ausdauer habe, mehr als eine Stunde unter vielen Menschen im Ausgehen zu bleiben. Ich ging immer als Erste nach Hause, und mir war bewusst, dass ich die Energie der Gruppe immer etwas bremste, wenn ich nach der Rechnung fragte und weggehen musste. Tatsächlich wurde ich nur noch als Lückenfüller für solche Events zugelassen, was nicht unbedingt förderlich für mein Selbstwertgefühl war. Ich war lieber inaktiv und allein, als irgendwo als Lückenfüller zu dienen.

     

    Ich merkte, dass es nicht das gemeinsame Essen gehen mit den Menschen war, das für mich ein Problem war, sondern die Menschen selbst, mit denen ich diese Aktivitäten unternahm. Ich war in der falschen Liga und es war, als würde ich mich für das Rennen bei den Olympischen Spielen anmelden, statt mich bei den Paralympics anzumelden. Jetzt habe ich mich in der richtigen Kategorie angemeldet und entdecke gemeinsam mit Gleichgesinnten die Freude an Aktivitäten, die ich ausdauernder schaffe, als ich es mir jemals vorgestellt hätte. Die Zeit wird kurzweilig, da alles ohne Druck gemacht wird, alles darf, nichts muss! Das ist befreiend, und ich freue mich, für mich einen Weg gefunden zu haben, das Leben mit anderen zu genießen - trotz meiner unzuverlässigen Energie.
     

    Wichtig ist es zu wissen, dass ich selten Fristen versäumt habe. Um mit mir zu arbeiten, braucht ihr nur Fristen zu setzen und mir die Freiheit zu geben, meine Arbeitszeit selbst zu gestalten. Vertraut mir, dass ich spätestens zum abgemachten Termin liefern werde.

     

    Fragen:

    ❓Kennst du jemanden mit unzuverlässiger Energie?

    ❓Wie gehst du mit dieser Person um?

     

    Hier geht’s zu meiner Gruppe für Gleichgesinnten und du bist herzlich willkommen auch ohne körperliche Einschränkung 👇

    Lydie-Paule 🤗🌺🤗

    /community/ausgehen/groups/abANG5f57q7?r=BD51E23D

     

    IMG_8483.jpeg
    11.06.23, 17:28 - Zuletzt bearbeitet 11.06.23, 21:00.

Beiträge

  • 22.12.23, 19:52 - Zuletzt bearbeitet 22.12.23, 19:55.

    Mir geht es ähnlich, aber umgekehrt. Ich sehne mich nach Struktur, Stabilität und Sicherheit, mag sehr, wenn alles nach Plan läuft. Ich möchte einmal kommen und erleben, dass sich nichts verändert hat, die Dinge so geblieben sind (wenigstens für einen Tag), wie ich sie gelassen habe oder alles erledigt ist. Ich bin zuverlässig und bin mit unzuverlässigen Menschen umgeben. Stress pur für mich! Ich will auch alles so machen, wie ich es will: sorgfältig und qualitativ gut, brauche meine Zeit und Handlungsspielraum. Würde gerne mit dir die Umgebung tauschen. 

  • 22.12.23, 13:53

    Ungefährt jeder 5-10 Mensch auf der Welt ist hochsensibel.

    Es soll heißen "Ungehähr jeder 5.-10. Mensch (man rechnet ca. 20%) auf der Welt sind hochsensibel."

     

    Möchte noch ergänzen: 

    Viele Menschen - so in etwa wie Du es beschreibst - denken sie sind "anders", fühlen sich nicht verstanden, leben zurückgezogen, denken sie leben auf der falschen Welt, fühlen sich als Außerirdischer ... und erfahren erst im Laufe ihres Lebens, dass sie ein HSPler sind. 

    Diese Erkenntnis ändern deine Sichtweise auf deine bisherigen Erfahrungen. Vor allem weißt Du mit einem Schlag... ich bin nicht allein, sondern da draußen gibt es noch mehr von mir. 

  • 22.12.23, 10:03

    Hallo Lydie, 

    "HSP" bedeutet "Highly Sensitive person" oder auf deutsch "hochsensibel". 

    Ungefährt jeder 5-10 Mensch auf der Welt ist hochsensibel. Es gibt mehrere Ausprägungen. In der Regel werden größere Menschenmassen oder Lautstärke aus unangenehm empfunden. Das Leid anderer nimmt sie sehr stark mit ... sie engagieren sich sehr stark für Tiere. 

    Dazu sind sie schneller überfordert und gestresst. 

    Dafür haben Sie eine 40mal so hohe und schnellere Auffassungsgabe... können Menschen sehr gut lesen... nehmen viel mehr Emotionen wahr als jeder andere Mensch. Dies widerum kann sehr belastend sein, weil sie halt Dinge sehen, die der betroffene selber nicht sieht... und auch kleinste Gefühlsänderungen feststellen, wo jeder andere nichts bemerkt. 
    Ich denke Dir hat Deine Wahrnehmung wie Du es in Deinem Text beschreibt keiner der Anwesenden gesagt, sondern Du hast es bemerkt, gefühlt oder einfach gesehen. 

     

    Die höhere Aufassungsgabe kann z.B. dazu führen, dass man im Cafe mehrere Gespräche am Nachbartisch lauschen kann ohne es bewußt zu steuern. 

     

    Daher ist es das wichtigste für HSPler - ich mag den englischen Begriff eher als den deutschen hochsensibel weil "sensibel" sehr negativ besetzt ist und oft mit weinerlich etc. verknüpft ist - sich abzugrenzen, d.h. zu schauen wie es einem gut geht und nicht zu sehr sich von den Emotionen der Außenwelt steuern zu lassen. 

    Ist natürlich schwierig, wenn Du Dinge siehst, wo andere blind sind. Versuch mal einen blinden Menschen Farbe zu erklären. Oftmals sehen HSPler auch Probleme, weit bevor sie eintreten, weil halt die "Anfänge" in kleinsten Nuancen schon gesehen werden... wo andere noch Betriebsblind sind... aber auch dazu führen kann, dass kleine Probleme zu größeren empfunden werden. 

     

    Männer haben als HSPler sehr oft sehr viele weibliche Freunde, sind sehr mitfühlend, einfühlsam, wahrmherzig... 

    Dazu kommt noch doch Hochbegabung und intellekt, dass sie über ein sehr breites Wissen verfügen.  

     

    Allgemein gelten HSPler aus hoch intelligent, auch wenn es sich in den Noten nicht wiederspiegelt. 

    Die meisten HSPler sind "introvertiert", aber es gibt auch seltenere extrovertierte HSPler. 

     

    Wichtig ist mit der Erkenntnis ein HSPler zu sein, dies auch so zu akzeptieren und sich so anzunehmen wie man ist, mit allen Vor- als auch Nachteilen. 
     

    Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, dann kann ich dir die Podcast und das Buch von Sylvia Harke "Hochsensibel - Was tun?" sehr ans Herz legen. Dort ist auch ein Test enthalten. 

     

    Mein erster Gedanke war aber der selbe wie von Beat, dass Du HSPler bist oder eine Schilddrüsen-Unterfunktion hast. Letzteres sollte man mal abklären. 

  • 22.12.23, 02:27

     

    Beat:

    Hallo Lydie-Paule, ich würde sagen das ist HSP, grüessli 

    Hi Beat, danke für deine Zeilen 🤗 darf ich fragen was HSP ist? 

    liebe Grüße Lydie-Paule 

  • 17.06.23, 23:02

    Hallo Lydie-Paule, ich würde sagen das ist HSP, grüessli 

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.