Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Kennenlernen mit beschränkter Kontaktfunktion???

    Diskussion · 99 Beiträge · 1 Gefällt mir · 2.993 Aufrufe

    Mit Schmunzel Stelle ich fest, das sich hier Viele eintragen, um hier Menschen jeglicher Coleur kennen zu lernen. Die Kontaktfumktionen sind aber beschränkt und werden bei Einigen erst nach vorherigen Kennenlern frei geschaltet. Meiner Einfältigkeit, erschließt es sich nicht, wie das funktionieren soll 🤦🤦 Wer kann helfen🤷🤦🤷

    22.04.24, 11:16

Beiträge

  • 26.04.24, 12:42

     

    Michael:

     

    Elena:

    Dann in dem Fall lautet die richtige Antwort: niemand kann dir helfen. 

    Welch intelligenter Kommentar, da bräuchten wir über gar nichts diskutieren, es ist wie es ist und wird sich sowieso nicht ändern. Ich nehme an der Ebi wollte Erklärungen dafür und keine Hilfe.

    Ja das siehst Du richtig Micha. Aber selbst der dürftige Beitrag von Elena, erklärt mir einiges und hilft mir auch. Wie schon beschrieben, teilt sich wieder im Rahmen seines Ressourcen mit🤷🤷🤷

  • 26.04.24, 12:40

     

    Elena:

     

    Michael:

     

    Die einseitige Denkweise ist interessant, Frauen sind sich zu gut dass sie altersbedingt anschreiben darf aber  an meinen Gruppentreffen wollen sie teilnehmen ? Sorry aber ich bin nicht die Caritas.

    Bei deiner Aktivitäten sind mehr als 30 Leute normalerweise angemeldet. Natürlich nutzen sie das, um jemanden kennen zu lernen. :))

    Wenn ich nichts reserviert habe ist mir das ziemlich egal wer und wie viele kommen und da muss sich nicht jeder mit mir unterhalten wollen. Bei reservierten Plätzen möchte ich nicht nur Mittel zum Zweck sein.

  • 26.04.24, 12:34 - Zuletzt bearbeitet 26.04.24, 12:46.

     

    Michael:

     

    Susann:

     

     

    Da können wir froh sein, dass Hersteller nix gegen den Kauf ihre Produkte haben, obwohl man „Keine Werbung“ auf dem Briefkasten zu stehen hat. 

    Das kann man wohl nicht vergleichen, ich investiere nicht tlw. viel Zeit und Mühe in kostenlose Treffen für Menschen, die mit mir persönlich nichts zu tun haben wollen.

     

    Ging es nicht darum, dass du Leute ablehnst, die bei deinen Aktivitäten anfragen, wenn du die nicht direkt angeschrieben darfst? 

     

    Ja ok, die sind nicht unbedingt an dir persönlich interessiert, sondern an deiner Aktivität. Aber das ist doch nicht anders, wenn du sie direkt anschreiben kannst. Oder? 

     

    Aber egal. Du gestaltest deine Aktivitäten nach deinen Bedingungen. Das steht dir doch frei.
     

  • 26.04.24, 12:31 - Zuletzt bearbeitet 26.04.24, 12:36.

     

    Michael:

     

    Julitschka:

     

    Ganz schön anmaßend. Ich bin zb hauptsächlich angemeldet, um Mädels in meiner Region nach umzug kennenzulernen und wenn ich an einer Aktivität teilnehmen möchte, weil sie mich interessiert, unabhängig davon, ob da auch teilweise leute dabei sind, die mich nicht interessieren, dann sollte das doch wohl auch genauso mein Bier sein. Zu sagen, ich darf bei Aktivitäten nicht teilnehmen,  nur weil ich den Kontakt zu mir beschränkt habe, ist meiner Meinung nach totaler Kindergarten und zeigt, wie von anderen schon x mal geschrieben, wie wenig Akzeptanz und Toleranz auf der anderen Seite vorhanden ist. 

    Die einseitige Denkweise ist interessant, Frauen sind sich zu gut dass sie altersbedingt anschreiben darf aber  an meinen Gruppentreffen wollen sie teilnehmen ? Sorry aber ich bin nicht die Caritas.

    Bei deiner Aktivitäten sind mehr als 30 Leute normalerweise angemeldet. Natürlich nutzen sie das aus, um jemanden kennen zu lernen. :))

  • 26.04.24, 12:29

     

    Michael:

     

    Elena:

    Dann in dem Fall lautet die richtige Antwort: niemand kann dir helfen. 

    Welch intelligenter Kommentar, da bräuchten wir über gar nichts diskutieren, es ist wie es ist und wird sich sowieso nicht ändern. Ich nehme an der Ebi wollte Erklärungen dafür und keine Hilfe.

    Lies mal nochmals seine Eröffnungsansage bitte.

  • 26.04.24, 12:24

     

    Susann:

     

    Michael:

     

    Die einseitige Denkweise ist interessant, Frauen sind sich zu gut dass sie altersbedingt anschreiben darf aber  an meinen Gruppentreffen wollen sie teilnehmen ? Sorry aber ich bin nicht die Caritas.

     

    Da können wir froh sein, dass Hersteller nix gegen den Kauf ihre Produkte haben, obwohl man „Keine Werbung“ auf dem Briefkasten zu stehen hat. 

    Das kann man wohl nicht vergleichen, ich investiere nicht tlw. viel Zeit und Mühe in kostenlose Treffen für Menschen, die mit mir persönlich nichts zu tun haben wollen.

  • 26.04.24, 12:21 - Zuletzt bearbeitet 26.04.24, 12:24.

    Michael:

     

    Julitschka:

     

    Ganz schön anmaßend. Ich bin zb hauptsächlich angemeldet, um Mädels in meiner Region nach umzug kennenzulernen und wenn ich an einer Aktivität teilnehmen möchte, weil sie mich interessiert, unabhängig davon, ob da auch teilweise leute dabei sind, die mich nicht interessieren, dann sollte das doch wohl auch genauso mein Bier sein. Zu sagen, ich darf bei Aktivitäten nicht teilnehmen,  nur weil ich den Kontakt zu mir beschränkt habe, ist meiner Meinung nach totaler Kindergarten und zeigt, wie von anderen schon x mal geschrieben, wie wenig Akzeptanz und Toleranz auf der anderen Seite vorhanden ist. 

    Die einseitige Denkweise ist interessant, Frauen sind sich zu gut dass sie altersbedingt anschreiben darf aber  an meinen Gruppentreffen wollen sie teilnehmen ? Sorry aber ich bin nicht die Caritas.

     

    Da können wir froh sein, dass Hersteller nix gegen den Kauf ihrer Produkte haben, obwohl man „Keine Werbung“ auf dem Briefkasten zu stehen hat. 

  • 26.04.24, 12:17

     

    Elena:

    Ebi:

    Mit Schmunzel Stelle ich fest, das sich hier Viele eintragen, um hier Menschen jeglicher Coleur kennen zu lernen. Die Kontaktfumktionen sind aber beschränkt und werden bei Einigen erst nach vorherigen Kennenlern frei geschaltet. Meiner Einfältigkeit, erschließt es sich nicht, wie das funktionieren soll 🤦🤦 Wer kann helfen🤷🤦🤷
     

    Dann in dem Fall lautet die richtige Antwort: niemand kann dir helfen. 

    Welch intelligenter Kommentar, da bräuchten wir über gar nichts diskutieren, es ist wie es ist und wird sich sowieso nicht ändern. Ich nehme an der Ebi wollte Erklärungen dafür und keine Hilfe.

  • 26.04.24, 12:02

     

    Julitschka:

     

    Michael:

     

    Auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst, es gibt tatsächlich Menschen, die sich freuen wenn ich sie in meine Gruppe oder zu einem meiner Treffen einlade. Wer seine Kontaktfunktion eingeschränkt hat, wird halt in Zukunft auch bei meinen Gruppentreffen nicht mehr zugelassen werden und ohne Profilbild sowieso nicht. Nur selbst aussuchen wollen und nicht ausgesucht werden wollen funktioniert irgendwie nicht.

    Ganz schön anmaßend. Ich bin zb hauptsächlich angemeldet, um Mädels in meiner Region nach umzug kennenzulernen und wenn ich an einer Aktivität teilnehmen möchte, weil sie mich interessiert, unabhängig davon, ob da auch teilweise leute dabei sind, die mich nicht interessieren, dann sollte das doch wohl auch genauso mein Bier sein. Zu sagen, ich darf bei Aktivitäten nicht teilnehmen,  nur weil ich den Kontakt zu mir beschränkt habe, ist meiner Meinung nach totaler Kindergarten und zeigt, wie von anderen schon x mal geschrieben, wie wenig Akzeptanz und Toleranz auf der anderen Seite vorhanden ist. 

    Die einseitige Denkweise ist interessant, Frauen sind sich zu gut dass sie altersbedingt anschreiben darf aber  an meinen Gruppentreffen wollen sie teilnehmen ? Sorry aber ich bin nicht die Caritas.

  • 26.04.24, 12:02

     

    Elena:

    Ebi:

    Mit Schmunzel Stelle ich fest, das sich hier Viele eintragen, um hier Menschen jeglicher Coleur kennen zu lernen. Die Kontaktfumktionen sind aber beschränkt und werden bei Einigen erst nach vorherigen Kennenlern frei geschaltet. Meiner Einfältigkeit, erschließt es sich nicht, wie das funktionieren soll 🤦🤦 Wer kann helfen🤷🤦🤷
     

    Dann in dem Fall lautet die richtige Antwort: niemand kann dir helfen. 

    Bravo, zumindest einmal eine themenorientierte Antwort👍👍👍 ohne beleidigend zu wirken👌👌👌

  • 26.04.24, 11:44

    Ebi:

    Mit Schmunzel Stelle ich fest, das sich hier Viele eintragen, um hier Menschen jeglicher Coleur kennen zu lernen. Die Kontaktfumktionen sind aber beschränkt und werden bei Einigen erst nach vorherigen Kennenlern frei geschaltet. Meiner Einfältigkeit, erschließt es sich nicht, wie das funktionieren soll 🤦🤦 Wer kann helfen🤷🤦🤷
     

    Dann in dem Fall lautet die richtige Antwort: niemand kann dir helfen. 

  • 26.04.24, 11:22

     

    Ebi:

     

    Ebi:

    undefined

    1000008852.jpg

    1000008903.jpg

    Ein großes Hallo, an Alljene die sich die Mühe machten,und versuchten mir meine simple Frage zu beantworten. Viele Ansichten, Meinungen, versuchte Belehrungen öffentlich Herabwürdigungen und sogar eine Diffamierung erbrachten mir leider keine Zufriedenstellende Antwort 🤷🤷

    Da ber ich durfte viel von Euch lernen. Wie schnell erheben sich einige moralisch über Andere, nutzen diese Plattform als Delbstdarstellungsbühne, um beim anderen Geschlecht Eindruck zu machen🤦🤦🤦OMG

    öffentliche Herabwürdigungen offenbaren Sehr viel über den Verfasser. 

    = Öffentlicher Offenbarungseid 

    Als Spiegel der Gesellschaft, sag ich nur WOW.

    Wie schnell Ihr Euch hinreißen Lasst, wegen einer einfachen Frage, die Miss/- oder nicht verstanden wurde und die zielgeführte Beantwortung, die meisten überfordet, jemanden so vehement anzugehen. Für all das Negative was Euch hier oder im richtigen Leben widerführt, bin ich nicht verantwortlich. Ist ne Frage des Anstands und der Fairness, wie man reagiert. Die Dame, die  die Falschbehauptung einstellte

  • 26.04.24, 10:45

     

    Ebi:

    undefined

    1000008852.jpg
    1000008903.jpg
  •  

    Michael:

     

    Matthias:

     

    Wenn ich es richtig verstehe, dann sind diese User noch nicht in Deiner Gruppe... dann finde ich es schon als Erwachsener anmassend, wenn mich jemand proaktiv auf alle möglichen "passenden" Gruppen "anwirbt". Ich gehe z.B. wandern... es gibt aber allein in meiner Umgebung mind. 20 passende Gruppen. Fände es ziemlich belästigend, wenn mich jede Gruppe darauf anschreibt.

     

    Auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst, es gibt tatsächlich Menschen, die sich freuen wenn ich sie in meine Gruppe oder zu einem meiner Treffen einlade. Wer seine Kontaktfunktion eingeschränkt hat, wird halt in Zukunft auch bei meinen Gruppentreffen nicht mehr zugelassen werden und ohne Profilbild sowieso nicht. Nur selbst aussuchen wollen und nicht ausgesucht werden wollen funktioniert irgendwie nicht.

    Ganz schön anmaßend. Ich bin zb hauptsächlich angemeldet, um Mädels in meiner Region nach umzug kennenzulernen und wenn ich an einer Aktivität teilnehmen möchte, weil sie mich interessiert, unabhängig davon, ob da auch teilweise leute dabei sind, die mich nicht interessieren, dann sollte das doch wohl auch genauso mein Bier sein. Zu sagen, ich darf bei Aktivitäten nicht teilnehmen,  nur weil ich den Kontakt zu mir beschränkt habe, ist meiner Meinung nach totaler Kindergarten und zeigt, wie von anderen schon x mal geschrieben, wie wenig Akzeptanz und Toleranz auf der anderen Seite vorhanden ist. 

  • 25.04.24, 19:34
    ✗ Dieser Inhalt wurde von MaiNi wieder gelöscht.
  • 25.04.24, 19:08

     

    MaiNi:

     

    Ebi:

     

    Hallo Mathias. Ich will Dir nicht zu nahe treten. Das ganze Geschwafel von Respekt und Grenzen haben durchaus eine Berechtigung. Aber was deine Ausführungen bezüglich Chicc21 betrifft, entzieht es sich mir, was das mit meiner Kernfrage zu tun hat??🤦🤦🤷🤷

    Ich entnehme Dem, das Du selber auf Dating aus bist. Holst Dir Rückhalt von Kommentaren anderer und Holst Dir Hilfe vom Support um zu kontaktieren. Wie arm ist das denn??🫣🫣 Im Gegenzug willst mir oberlehrerhaft erklären wie ich zu agieren habe. Die Art und Weise sowie die Wortwahl= respektlos und übergriffig. Aber jeder drückt sich halt im Rahmen seiner Möglichkeiten aus. Für mich aber kein Grund für mich, mich aufzuregen.

    Du kannst erkennen, das ich schon in mir Ruhe. Wie Du dem Studium meines Profils entnommen hast, bin ich nicht auf Dating aus.

    Als Pragmat erlaube ich mir diese Dreistigkeit aus verschiedenen Gründen, Personen direkt anzuschreiben.

    Sei es um Fragen zu einer Aktivität zu klären oder Fahrgemeinschaften zu einem Event zu gründen, wenn Teilnehmer aus der gleichen Region kommt.

    Erkenne da nichts verwerfliches dran🤷🤷🤷

    Direkt ist immer am kürzesten und schafft Klarheit.

    Für die Person die sich nicht vorstellen kann,/will, wie ich reagiere wenn eine Frau offline vor mir auftaucht und mir sagt, das Sie keinen Kontakt mit mir möchte. Allein die Vorstellung das mich jemand aufsucht, um mir zu erklären, das Sie mich nicht sehen will, amüsiert mich.

    Lass mich bitte raus aus deinen abwegigen Phantasien.

    Aber die Reaktion, bliebe wie hier auch,... gelassen. Nein ist Nein und ich kann das zu 100% akzeptieren.

    Und Matthias, wenn Du wirklich mein Profil studiert hast, sollte es deiner Aufmerksamkeit nicht entgangen sein, das ich sowohl Aktivitäten besuche, als auch eigene einstelle.

    Meine sind absolut zwanglos. Keine Alters,/ Geschlechter/ oder sonst irgendeine Aus oder Begrenzung. Wer kommt der kommt, einige Stellen sich vor andere eben nicht. Jeder nach seinem Charakter. Ich hoffe ich habe einige nicht zu meiner Person gestellten für Dich und die Trittbrettfahrer beantwortet.

    Bleibt gesund und habt eine gute Zeit 🙏🙏🙏

    Nun.... jetzt schalte ich mich hier doch kurz ein.

    Ich bin eine von denen die in den "Genuss" deiner persönlichen Nachricht gekommen ist.

    Fazit:

    Keine gemeinsame Aktivität. Kein Fahrgemeinschaft-Grund. Noch nie gesehen oder Kontakt gehabt. 

    Ich habe weder Interesse an einem Stammtisch, Bier oder Karaoke.

    Aber du hast mein Profil kritisiert und es "nicht dein Ding" benannt.

    Nun....du bist auch "nicht mein Ding". Deshalb lasse ich dich auch einfach weiterziehen.

    Was gut gegen Frust hilft, sind sportliche Aktivitäten. 

    Und jetzt ziehe ich wieder von dannen. Gehabt euch wohl. 😁

    Das muss ja furchtbar sein wenn du unaufgefordert von einem Mann angeschrieben und zu einer Aktivität eingeladen wirst, die dich nicht interessiert 😉

  • 25.04.24, 13:39

     

    MaiNi:

     

    Ebi:

     

    Hallo Mathias. Ich will Dir nicht zu nahe treten. Das ganze Geschwafel von Respekt und Grenzen haben durchaus eine Berechtigung. Aber was deine Ausführungen bezüglich Chicc21 betrifft, entzieht es sich mir, was das mit meiner Kernfrage zu tun hat??🤦🤦🤷🤷

    Ich entnehme Dem, das Du selber auf Dating aus bist. Holst Dir Rückhalt von Kommentaren anderer und Holst Dir Hilfe vom Support um zu kontaktieren. Wie arm ist das denn??🫣🫣 Im Gegenzug willst mir oberlehrerhaft erklären wie ich zu agieren habe. Die Art und Weise sowie die Wortwahl= respektlos und übergriffig. Aber jeder drückt sich halt im Rahmen seiner Möglichkeiten aus. Für mich aber kein Grund für mich, mich aufzuregen.

    Du kannst erkennen, das ich schon in mir Ruhe. Wie Du dem Studium meines Profils entnommen hast, bin ich nicht auf Dating aus.

    Als Pragmat erlaube ich mir diese Dreistigkeit aus verschiedenen Gründen, Personen direkt anzuschreiben.

    Sei es um Fragen zu einer Aktivität zu klären oder Fahrgemeinschaften zu einem Event zu gründen, wenn Teilnehmer aus der gleichen Region kommt.

    Erkenne da nichts verwerfliches dran🤷🤷🤷

    Direkt ist immer am kürzesten und schafft Klarheit.

    Für die Person die sich nicht vorstellen kann,/will, wie ich reagiere wenn eine Frau offline vor mir auftaucht und mir sagt, das Sie keinen Kontakt mit mir möchte. Allein die Vorstellung das mich jemand aufsucht, um mir zu erklären, das Sie mich nicht sehen will, amüsiert mich.

    Lass mich bitte raus aus deinen abwegigen Phantasien.

    Aber die Reaktion, bliebe wie hier auch,... gelassen. Nein ist Nein und ich kann das zu 100% akzeptieren.

    Und Matthias, wenn Du wirklich mein Profil studiert hast, sollte es deiner Aufmerksamkeit nicht entgangen sein, das ich sowohl Aktivitäten besuche, als auch eigene einstelle.

    Meine sind absolut zwanglos. Keine Alters,/ Geschlechter/ oder sonst irgendeine Aus oder Begrenzung. Wer kommt der kommt, einige Stellen sich vor andere eben nicht. Jeder nach seinem Charakter. Ich hoffe ich habe einige nicht zu meiner Person gestellten für Dich und die Trittbrettfahrer beantwortet.

    Bleibt gesund und habt eine gute Zeit 🙏🙏🙏

    Nun.... jetzt schalte ich mich hier doch kurz ein.

    Ich bin eine von denen die in den "Genuss" deiner persönlichen Nachricht gekommen ist.

    Fazit:

    Keine gemeinsame Aktivität. Kein Fahrgemeinschaft-Grund. Noch nie gesehen oder Kontakt gehabt. 

    Ich habe weder Interesse an einem Stammtisch, Bier oder Karaoke.

    Aber du hast mein Profil kritisiert und es "nicht dein Ding" benannt.

    Nun....du bist auch "nicht mein Ding". Deshalb lasse ich dich auch einfach weiterziehen.

    Was gut gegen Frust hilft, sind sportliche Aktivitäten. 

    Und jetzt ziehe ich wieder von dannen. Gehabt euch wohl. 😁

    Danke für deine entspannte Reaktionen. Ich habe Dir eine PN mit dem genannten Wortlaut geschickt.ach doch bitte ein Screenshot davon und schicke es mir. Ich kann's nicht finden🤦🤦 Is ja nie zu spät um Entschuldigung zu bitten, oder ein Missverständnis aufzuklären.

     

    Gute Zeit 🙏

  • 25.04.24, 13:18

     

    Ebi:

     

    Matthias:

    Ich habe inzwischen in der "Feedback Diskussion" den Einwand von Chicc21 eingebracht und mehrere andere User haben meine Erläuterungen bestätigt... 

    Unabhängig von den Kontaktbeschränkungen kann ein Orga einer Aktivität aus der Teilnehmerliste jeden einzelnen Teilnehmer kontaktieren. 

     

    (Warum es bei chicc21 nicht klappte, weiß ich nicht, aber im Zweifel an den Support wenden, der dies prüft)

     

    Ich glaube, Ebi, Du hast den Sinn und Zweck dieser Plattform noch nicht verstanden. 

    Es geht nicht darum hier Leute anzuquatschen, wie in einer Kneipe, wo Du vielleicht vorab im Profil gesehen hast, dass sie die selben Interessen haben... und dich mit ihnen zu verabreden. 

     

    Du schaust in dem vielfältigen Angebot an Aktivitäten in Deinem Umkreis nach etwas passenden und nimmst dran teil... oder ... stellst selber eine Aktivität ein. 

    Suche Dir eine Lokalität aus, reserviere einen Tisch (nicht zu viele ... 6-8 Pers.) und stelle ca. eine Woche vorher eine Aktivität hier ein, wo Du die TN Anzahl auf 6-8 begrenzt, womöglich noch das Alter (wenn gewünscht), schreibst einen netten Text rein... eine nette Überschrift und dann wartest Du darauf, dass sich Leute anmelden. 

     

    Wenn Du nämlich direkt Menschen anschreibst, vor allem vom anderen Geschlecht, dann fragt sich die Frau auf der anderen Seite "Warum schreibt er mich an, wenn er keine Datingabsichten hat?". Daher fangen bei mir alle direkten Mails, die sich vielleicht auf Fehler oder Rückfragen in Aktivitäten beziehen immer mit "KEINE DATINGABSICHTEN!!!" an... und sobald alles geklärt ist, lasse ich diese Frau auch in Ruhe. 

     

    Ich würde Dir anfangs raten erst mal "teilzunehmen"... und wenn Du kurz vor dem Termin nicht kannst/keine Lust hast, dann bitte auch immer abmelden. Der Vorteil ist, dass Dich Leute kennenlernen und vielleicht erfahren, dass Du ein netter Kerl bist. 
    Wenn Du dann später eine Aktivität einstellst, hast Du schon einige "Fans", die gerne Zeit mit Dir verbringen. 

     

    Solltest Du Dich parallel zu mehreren Aktivitäten anmelden, kann es passieren, dass Du von allen Orgas dieser Aktivitäten geblockt wirst, wenn sie dies rausbekommen. Dies bedeutet, dass Du alle zukünftigen Aktivitäten dieser Orgas nicht mehr siehst. 

    Also immer schön respektvoll sein, dann kannst Du hier viel Spaß haben. 

    Hallo Mathias. Ich will Dir nicht zu nahe treten. Das ganze Geschwafel von Respekt und Grenzen haben durchaus eine Berechtigung. Aber was deine Ausführungen bezüglich Chicc21 betrifft, entzieht es sich mir, was das mit meiner Kernfrage zu tun hat??🤦🤦🤷🤷

    Ich entnehme Dem, das Du selber auf Dating aus bist. Holst Dir Rückhalt von Kommentaren anderer und Holst Dir Hilfe vom Support um zu kontaktieren. Wie arm ist das denn??🫣🫣 Im Gegenzug willst mir oberlehrerhaft erklären wie ich zu agieren habe. Die Art und Weise sowie die Wortwahl= respektlos und übergriffig. Aber jeder drückt sich halt im Rahmen seiner Möglichkeiten aus. Für mich aber kein Grund für mich, mich aufzuregen.

    Du kannst erkennen, das ich schon in mir Ruhe. Wie Du dem Studium meines Profils entnommen hast, bin ich nicht auf Dating aus.

    Als Pragmat erlaube ich mir diese Dreistigkeit aus verschiedenen Gründen, Personen direkt anzuschreiben.

    Sei es um Fragen zu einer Aktivität zu klären oder Fahrgemeinschaften zu einem Event zu gründen, wenn Teilnehmer aus der gleichen Region kommt.

    Erkenne da nichts verwerfliches dran🤷🤷🤷

    Direkt ist immer am kürzesten und schafft Klarheit.

    Für die Person die sich nicht vorstellen kann,/will, wie ich reagiere wenn eine Frau offline vor mir auftaucht und mir sagt, das Sie keinen Kontakt mit mir möchte. Allein die Vorstellung das mich jemand aufsucht, um mir zu erklären, das Sie mich nicht sehen will, amüsiert mich.

    Lass mich bitte raus aus deinen abwegigen Phantasien.

    Aber die Reaktion, bliebe wie hier auch,... gelassen. Nein ist Nein und ich kann das zu 100% akzeptieren.

    Und Matthias, wenn Du wirklich mein Profil studiert hast, sollte es deiner Aufmerksamkeit nicht entgangen sein, das ich sowohl Aktivitäten besuche, als auch eigene einstelle.

    Meine sind absolut zwanglos. Keine Alters,/ Geschlechter/ oder sonst irgendeine Aus oder Begrenzung. Wer kommt der kommt, einige Stellen sich vor andere eben nicht. Jeder nach seinem Charakter. Ich hoffe ich habe einige nicht zu meiner Person gestellten für Dich und die Trittbrettfahrer beantwortet.

    Bleibt gesund und habt eine gute Zeit 🙏🙏🙏

    Nun.... jetzt schalte ich mich hier doch kurz ein.

    Ich bin eine von denen die in den "Genuss" deiner persönlichen Nachricht gekommen ist.

    Fazit:

    Keine gemeinsame Aktivität. Kein Fahrgemeinschaft-Grund. Noch nie gesehen oder Kontakt gehabt. 

    Ich habe weder Interesse an einem Stammtisch, Bier oder Karaoke.

    Aber du hast mein Profil kritisiert und es "nicht dein Ding" benannt.

    Nun....du bist auch "nicht mein Ding". Deshalb lasse ich dich auch einfach weiterziehen.

    Was gut gegen Frust hilft, sind sportliche Aktivitäten. 

    Und jetzt ziehe ich wieder von dannen. Gehabt euch wohl. 😁

  • 25.04.24, 12:49 - Zuletzt bearbeitet 25.04.24, 12:54.

     

    Ebi:

     

    Als Pragmat erlaube ich mir diese Dreistigkeit aus verschiedenen Gründen, Personen direkt anzuschreiben.

    Sei es um Fragen zu einer Aktivität zu klären oder Fahrgemeinschaften zu einem Event zu gründen, wenn Teilnehmer aus der gleichen Region kommt.

    Erkenne da nichts verwerfliches dran🤷🤷🤷

    Direkt ist immer am kürzesten und schafft Klarheit.

     

     

    Ist nicht verwerflich. Das mit den Fahrgemeinschaften lässt sich für Teilnehmer auch unkompliziert im Chat einer Aktivität klären. Auch die Fragen. Wenn es für dich mit Beantwortung dann doch nicht passt, sagst du wieder ab. Damit muss der Einsteller rechnen, wenn vorab keine Fragen möglich sind.

  • 25.04.24, 11:22

     

    Matthias:

    Ich habe inzwischen in der "Feedback Diskussion" den Einwand von Chicc21 eingebracht und mehrere andere User haben meine Erläuterungen bestätigt... 

    Unabhängig von den Kontaktbeschränkungen kann ein Orga einer Aktivität aus der Teilnehmerliste jeden einzelnen Teilnehmer kontaktieren. 

     

    (Warum es bei chicc21 nicht klappte, weiß ich nicht, aber im Zweifel an den Support wenden, der dies prüft)

     

    Doll, wie verabredet Ihr Euch zum Stammtisch🤷🤷🤷

    Ich glaube, Ebi, Du hast den Sinn und Zweck dieser Plattform noch nicht verstanden. 

    Es geht nicht darum hier Leute anzuquatschen, wie in einer Kneipe, wo Du vielleicht vorab im Profil gesehen hast, dass sie die selben Interessen haben... und dich mit ihnen zu verabreden. 

     

    Du schaust in dem vielfältigen Angebot an Aktivitäten in Deinem Umkreis nach etwas passenden und nimmst dran teil... oder ... stellst selber eine Aktivität ein. 

    Suche Dir eine Lokalität aus, reserviere einen Tisch (nicht zu viele ... 6-8 Pers.) und stelle ca. eine Woche vorher eine Aktivität hier ein, wo Du die TN Anzahl auf 6-8 begrenzt, womöglich noch das Alter (wenn gewünscht), schreibst einen netten Text rein... eine nette Überschrift und dann wartest Du darauf, dass sich Leute anmelden. 

     

    Wenn Du nämlich direkt Menschen anschreibst, vor allem vom anderen Geschlecht, dann fragt sich die Frau auf der anderen Seite "Warum schreibt er mich an, wenn er keine Datingabsichten hat?". Daher fangen bei mir alle direkten Mails, die sich vielleicht auf Fehler oder Rückfragen in Aktivitäten beziehen immer mit "KEINE DATINGABSICHTEN!!!" an... und sobald alles geklärt ist, lasse ich diese Frau auch in Ruhe. 

     

    Ich würde Dir anfangs raten erst mal "teilzunehmen"... und wenn Du kurz vor dem Termin nicht kannst/keine Lust hast, dann bitte auch immer abmelden. Der Vorteil ist, dass Dich Leute kennenlernen und vielleicht erfahren, dass Du ein netter Kerl bist. 
    Wenn Du dann später eine Aktivität einstellst, hast Du schon einige "Fans", die gerne Zeit mit Dir verbringen. 

     

    Solltest Du Dich parallel zu mehreren Aktivitäten anmelden, kann es passieren, dass Du von allen Orgas dieser Aktivitäten geblockt wirst, wenn sie dies rausbekommen. Dies bedeutet, dass Du alle zukünftigen Aktivitäten dieser Orgas nicht mehr siehst. 

    Also immer schön respektvoll sein, dann kannst Du hier viel Spaß haben. 

    Hallo Mathias. Ich will Dir nicht zu nahe treten. Das ganze Geschwafel von Respekt und Grenzen haben durchaus eine Berechtigung. Aber was deine Ausführungen bezüglich Chicc21 betrifft, entzieht es sich mir, was das mit meiner Kernfrage zu tun hat??🤦🤦🤷🤷

    Ich entnehme Dem, das Du selber auf Dating aus bist. Holst Dir Rückhalt von Kommentaren anderer und Holst Dir Hilfe vom Support um zu kontaktieren. Wie arm ist das denn??🫣🫣 Im Gegenzug willst mir oberlehrerhaft erklären wie ich zu agieren habe. Die Art und Weise sowie die Wortwahl= respektlos und übergriffig. Aber jeder drückt sich halt im Rahmen seiner Möglichkeiten aus. Für mich aber kein Grund für mich, mich aufzuregen.

    Du kannst erkennen, das ich schon in mir Ruhe. Wie Du dem Studium meines Profils entnommen hast, bin ich nicht auf Dating aus.

    Als Pragmat erlaube ich mir diese Dreistigkeit aus verschiedenen Gründen, Personen direkt anzuschreiben.

    Sei es um Fragen zu einer Aktivität zu klären oder Fahrgemeinschaften zu einem Event zu gründen, wenn Teilnehmer aus der gleichen Region kommt.

    Erkenne da nichts verwerfliches dran🤷🤷🤷

    Direkt ist immer am kürzesten und schafft Klarheit.

    Für die Person die sich nicht vorstellen kann,/will, wie ich reagiere wenn eine Frau offline vor mir auftaucht und mir sagt, das Sie keinen Kontakt mit mir möchte. Allein die Vorstellung das mich jemand aufsucht, um mir zu erklären, das Sie mich nicht sehen will, amüsiert mich.

    Lass mich bitte raus aus deinen abwegigen Phantasien.

    Aber die Reaktion, bliebe wie hier auch,... gelassen. Nein ist Nein und ich kann das zu 100% akzeptieren.

    Und Matthias, wenn Du wirklich mein Profil studiert hast, sollte es deiner Aufmerksamkeit nicht entgangen sein, das ich sowohl Aktivitäten besuche, als auch eigene einstelle.

    Meine sind absolut zwanglos. Keine Alters,/ Geschlechter/ oder sonst irgendeine Aus oder Begrenzung. Wer kommt der kommt, einige Stellen sich vor andere eben nicht. Jeder nach seinem Charakter. Ich hoffe ich habe einige nicht zu meiner Person gestellten für Dich und die Trittbrettfahrer beantwortet.

    Bleibt gesund und habt eine gute Zeit 🙏🙏🙏

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.