Um mitzumachen, melde dich bitte an.
  • Thema Ghosting. Ich habe es dieses Jahr schon zig mal erlebt. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

    Diskussion · 147 Beiträge · 15 Gefällt mir · 4.459 Aufrufe

    Hoi Zäme

    Ich bin seit bald einem Jahr single und habe im Frühling wieder mit dem Dating angefangen. Leider erlebte ich am Laufmeter Männer die sich nach dem Date einfach nicht mehr meldeten. Und ja, ich schreibe hier von Männern im Alter von 50 plus! Ich bin erschrocken über diesen scheinbar neuen " Trend " muss aber auch zugeben, dass ich selber auch schon geghostet hatte jedoch schreibe ich bei Desintrresse ein nettes Dankeschön für das Treffen und dass ich an einem weiteren Kennenlernen nicht interessiert bin. 

     

    Möchte gerne mit Euch über Eure Erfahrungen disskutieren und was ihrüber ghosting denkt. 

     

    Jeannette

    17.09.23, 09:57

Beiträge

  • 19.09.23, 15:47 - Zuletzt bearbeitet 19.09.23, 15:48.

     

    Till:

    Patricia:

     

    Guter Hinweis. Gibt es denn eine offizielle Definition? Oder hängt es letztlich immer an unserem persönlichen Verständnis? 

     

    Keine Ahnung welche Autorität eine solche Definition definieren könnte. Hülfe ja auch nichts. Jede und jeder wird den Begriff so verwenden wie er oder sie will.

     

    Das ist ein bisschen ähnlich zu der heutigen Verwendung des Begriffes Narzist. Immer öfter meinen Leute diese Diagnose bei anderen erteilen zu können. Obowhl es wohl oft masslos übertrieben ist.

     

    Wir müssen doch in der Beurteilung menschlichen Verhaltens die Steigerungen beachten. Nicht alles ist maximal schlecht. Nicht alles gleich schlimm. Zum Beispiel Ghosting. Ich kenne Menschen, die wirkilich von Menschen, die ihnen wichtig waren und mit denen sie eine enge und lange Beziehung hatten von einem Tag auf den anderen geghostet wurden. Und am Boden zerstört waren. Ich kenne Menschen, die jahrelang keinen Kontakt zu ihren Eltern hatten. Den Menschen, aus denen sie hervorgegangen sind und die sie aufgezogen haben! Das ist doch nciht auf der gleichen Ebene wie "Mein Date, das ich letzte Woche kennengelernt habe und mit dem ich einmal ein Bier trinken war meldet sich nicht und hat meine Nummer gelöscht." 

     

    Wenn wir alles als gleich stark und veruteilungswürdig anschauen, werden wir im Leben nciht froh. Wir erwarten dann zuviel von anderen. Und von uns selbst.

     

    So sehe ich das zumindest.

    Ich stimme dir zu, das ist selbstverständlich überhaupt nicht zu vergleichen. Und ja, mit vielen Begriffen wird heutzutage nur so um sich geworfen, wo jeder ausgebildete Psychologe (ich habe zwei im Bekanntenkreis) die Hände vor den Kopf schlägt. Aber so funktioniert der Mensch. Er will Dinge begreifen. Und manchmal sorgt dann so ein passend scheinender Begriff dafür, dass er das Gefühl hat, sein Rätsel gelöst zu haben & er sich wieder anderem widmen kann. 

  • 19.09.23, 14:56 - Zuletzt bearbeitet 19.09.23, 14:57.

    Patricia:

     

    Guter Hinweis. Gibt es denn eine offizielle Definition? Oder hängt es letztlich immer an unserem persönlichen Verständnis? 

     

    Keine Ahnung welche Autorität eine solche Definition definieren könnte. Hülfe ja auch nichts. Jede und jeder wird den Begriff so verwenden wie er oder sie will.

     

    Das ist ein bisschen ähnlich zu der heutigen Verwendung des Begriffes Narzist. Immer öfter meinen Leute diese Diagnose bei anderen erteilen zu können. Obowhl es wohl oft masslos übertrieben ist.

     

    Wir müssen doch in der Beurteilung menschlichen Verhaltens die Steigerungen beachten. Nicht alles ist maximal schlecht. Nicht alles gleich schlimm. Zum Beispiel Ghosting. Ich kenne Menschen, die wirkilich von Menschen, die ihnen wichtig waren und mit denen sie eine enge und lange Beziehung hatten von einem Tag auf den anderen geghostet wurden. Und am Boden zerstört waren. Ich kenne Menschen, die jahrelang keinen Kontakt zu ihren Eltern hatten. Den Menschen, aus denen sie hervorgegangen sind und die sie aufgezogen haben! Das ist doch nciht auf der gleichen Ebene wie "Mein Date, das ich letzte Woche kennengelernt habe und mit dem ich einmal ein Bier trinken war meldet sich nicht und hat meine Nummer gelöscht." 

     

    Wenn wir alles als gleich stark und veruteilungswürdig anschauen, werden wir im Leben nciht froh. Wir erwarten dann zuviel von anderen. Und von uns selbst.

     

    So sehe ich das zumindest.

  • 19.09.23, 14:50

    @Patricia

    Gibt es denn eine offizielle Definition?

     

    Unter dem Begriff Ghosting (von englisch ghost „Gespenst, Phantom“) versteht man in einer zwischenmenschlichen Beziehung (Partnerschaft oder Freundschaft) einen vollständigen Kontakt- und Kommunikationsabbruch ohne Ankündigung. Obwohl vorher etwa Dates stattgefunden haben oder eine Beziehung bestand, laufen plötzlich jegliche Kontaktversuche ins Leere.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ghosting_(Beziehung)

     

    @Herbert

    Sollte Mann sich merken.

    Das sollte Mann "wissen". 
    Bei Frau fängt der Sex in der Stimmung und im Kopf an... geht nach dem Akt noch lange weiter... aber hier zählt "Der Weg ist das Ziel" und das Problem ist, das für den Mann nach "seinem" Ziel das Verständnis oft fehlt, dass Frau noch verwöhnt werden möchte ;-). Aber wir schweifen vom Thema ab... 

  • 19.09.23, 14:46

    hier ist es recht gut zusammengefasst, es werden sogar arbeit-geber-nehmer dabei erwähnt

     

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ghosting_(Beziehung)

     

     

  • 19.09.23, 14:37

    @Tony

    In deinem Profil steht echt viel drin. Ich mag gar nicht so viel lesen 🤣

    Man braucht sich doch nur die Bilder anzuschauen, dann weiß Mann doch sofort einiges... Hat eine umwerfende Ausstrahlung, mag Hunde, ernährt sich gesund, ist kein Vegetarierin, mag Sushi, mag wandern, interessiert sich für Kunst, braucht nicht immer die neuste Technik, mag Tiere, ist gesellig, unternehmungslustig, kann das kleine Schwarze tragen, hat eine gute Figur (durchschnittlich? ist ja wohl etwas untertrieben) und ein nettes Lächeln. 

    Da braucht Mann nicht viel lesen ;-).

     

    @Marc

    Deine respektlose Art und Weise im Umgang mit Mitmenschen und dein ausgesprägter Zynismus und Blockieren auf GE  sind der Community ja Bestens bekannt.

    Das sagt der Richtige. "Wenn man im Glashaus sitzt, sollte man nicht mit Steinen werfen" noch ein deutsches Sprichtwort für Dich. 

     

    @Charly

    Liegt an unserer wegwerfgesellschaft. 

    Mein Reden... die Wegwerfgesellschaft hat schon die Beziehungen erreicht. Eine neue ist besser als an der alten rumzuschrauben, so scheinen die meisten zu denken. Traurig aber wahr. 

     

    Selbst ein sehr schönes Dat, tolle 3 Stunden zusammen Guten Gesprächsstoff zu haben reicht nicht für ein 2. Treffen, wenn was mit der oben genannten Hülle was fehlt.

    Das liegt aber an dem Anspruch der - aus meiner Sicht - Frauen. Die Erwartung ist beim 1.Date muss es Kribbeln/Schmetterlinge/Schweißausbrüche/Hitzewallung wie man es auch immer nennt haben... der gegenüber muss was BESONDERES haben, sonst... drehe ich eben die Dating Katalog Seite um und wechsel zum nächsten. Die Auswahl ist doch riesig (für Frauen). 

    Da zählen am Ende Gemeinsamkeiten, über Gott und die Welt reden können, nicht mehr... es zählt nur die Ausstrahlung. 
    Aber... bei Frauen ab Ü45 ab und zu, sicher ab Ü50 ändert sich dies. Dann riskiert Frau auch einen 2ten und 3ten Blick, denn Sie wissen das sich kribbeln auch entwickeln kann. 

    Aber das Thema war Ghosting ;-) ... 

  • 19.09.23, 14:34

     

    Till:

    Marc:

     

    Vor kurzem sprach ich mit einem Menschen über die Werte in Beziehungen. Dabei fiel der Satz ‘Beziehungen zeigen sich nicht im ersten, sondern im letzten Moment’. Guter Punkt.

     

    Das ist natürlich ein guter Punkt. Aber wollen wir wirklich an ein oder zwei Treffen die selben Ansprüche stellen wie an eine eigentliche Beziehung?

     

    Ich denke um dieses Thema einzukreisen und nicht aneinander vorbei zu reden sollten wir uns eine Definition von Ghosting einigen. Sich nach einem oder zwei Dates - im Sinne von netten Abenden in einer Bar mit Gesprächen und Getränken - sich nach solchen Treffen nicht mehr zu melden ist meines Dafürhaltens kein Ghosting. Um wirklich von Ghosting sprechen zu können fehlt meiner Meinung nach die Grundlage: eine längere, intensive Beziehung. Ob romantisch oder nicht. Ghosting kann es ja auch zwischen Freunden oder Familienmitgliedern geben.

     

    Es geht also hier eigentlich um die Etiquette beim Dating, d.h. eine Frau und ein Mann lernen sich mit romantischem Interesse kennen und treffen sich ein, zwei Mal, um zu erkennen, ob sie aneinander Interesse haben, Interesse eine Partnerschaft einzugehen. Es ist eben nun mal leider in der Natur dieses Prozesses, dass man sich erst näher kommen muss, bevor man verstehen kann dass man dieses Interesse eigentlich nicht hat. Und leider ist das Nichtinteresse dann manchmal einseitig. Er will, sie nicht oder andersherum. 

     

    Ich befürchte es gibt in dieser Situation keinen guten Weg, kein Handeln, dass nicht das Gegenüber enttäuscht und traurig oder sogar wütend macht. Niemand wird gerne zurückgewiesen. Daher wählen manche das Schweigen. Kein guter Stil, das denke ich auch. Aber Ghosting ist das noch nicht.

    Guter Hinweis. Gibt es denn eine offizielle Definition? Oder hängt es letztlich immer an unserem persönlichen Verständnis? Habe mich nie näher mit dem Thema beschäftigt. Wenn deine Definition stimmt, sammle ich halt einfach weiter gute Karmapunkte, kann ja nicht schaden 😉😂 

  •  

    Elena79:

     

    WhoCares:

     

     

    wer nach dem sex fragt ob er gut war oder ob es ihr gefallen hat ist selber schuld.

     

    Ein guter Sex muss nicht immer mit dem Dasein des Höhepunkts gleichgesetzt werden. Viel wichtiger ist es die Nähe zu geniessen ohne Stress. Männer setzen sich zu oft unter Druck 

    Danke für diese Aussage. Sollte Mann sich merken.

  • 19.09.23, 14:21 - Zuletzt bearbeitet 19.09.23, 14:22.

    Marc:

     

    Vor kurzem sprach ich mit einem Menschen über die Werte in Beziehungen. Dabei fiel der Satz ‘Beziehungen zeigen sich nicht im ersten, sondern im letzten Moment’. Guter Punkt.

     

    Das ist natürlich ein guter Punkt. Aber wollen wir wirklich an ein oder zwei Treffen die selben Ansprüche stellen wie an eine eigentliche Beziehung?

     

    Ich denke um dieses Thema einzukreisen und nicht aneinander vorbei zu reden sollten wir uns eine Definition von Ghosting einigen. Sich nach einem oder zwei Dates - im Sinne von netten Abenden in einer Bar mit Gesprächen und Getränken - sich nach solchen Treffen nicht mehr zu melden ist meines Dafürhaltens kein Ghosting. Um wirklich von Ghosting sprechen zu können fehlt meiner Meinung nach die Grundlage: eine längere, intensive Beziehung. Ob romantisch oder nicht. Ghosting kann es ja auch zwischen Freunden oder Familienmitgliedern geben.

     

    Es geht also hier eigentlich um die Etiquette beim Dating, d.h. eine Frau und ein Mann lernen sich mit romantischem Interesse kennen und treffen sich ein, zwei Mal, um zu erkennen, ob sie aneinander Interesse haben, Interesse eine Partnerschaft einzugehen. Es ist eben nun mal leider in der Natur dieses Prozesses, dass man sich erst näher kommen muss, bevor man verstehen kann dass man dieses Interesse eigentlich nicht hat. Und leider ist das Nichtinteresse dann manchmal einseitig. Er will, sie nicht oder andersherum. 

     

    Ich befürchte es gibt in dieser Situation keinen guten Weg, kein Handeln, dass nicht das Gegenüber enttäuscht und traurig oder sogar wütend macht. Niemand wird gerne zurückgewiesen. Daher wählen manche das Schweigen. Kein guter Stil, das denke ich auch. Aber Ghosting ist das noch nicht.

  • 19.09.23, 14:18

     

    WhoCares:

     

    Elena79:

     

    Das weiss ich nicht. Ich bevorzuge die nackte Wahrheit: entweder ist ER da oder nicht. 😂

     

    wer nach dem sex fragt ob er gut war oder ob es ihr gefallen hat ist selber schuld.

     

    Ein guter Sex muss nicht immer mit dem Dasein des Höhepunkts gleichgesetzt werden. Viel wichtiger ist es die Nähe zu geniessen ohne Stress. Männer setzen sich zu oft unter Druck 

  • 19.09.23, 14:11

     

    WhoCares:

    es gab mal eine doku über liebesbetrüger im internet.

     

    die hauptgeschichte war , dass sie eine gestandene schweizer geschäftsfrau begleiteten um ihr zu zeigen

    das ihr traummann ein schwindler ist.

     

    es gelang den dedektiven sogar fotos von dem mann zu machen.

     

    als die dame diese sah, war sie entsetzt und beschämt zugleich.

     

    was ihr aber ua sehr zu schaffen machte, dass der typ ihr tgl eine sms schickte und sie regelmäßig 

    anrief. 

     

    das ist für einen einsamen menschen wie ein kalter liebesentzug, weil das plötzlich wegfällt,

    und die leere-einsamkeit-stille zurück kehrt.

     

    sie hatte gehofft "in ihrem alter "noch die große liebe gefunden zu haben, das geld welches sie ihm gab,

    war ihr gar nicht so wichtig.

     

     

     

     

    Für die Mama einer Freundin hat vor Jahren eine Dame gearbeitet, bei der sich letztlich herausstellte, dass sie einem ihr fremden Mann, den sie nur über das Internet kannte aber angeblich eine Beziehung mit ihm führte, in Summe um die €10.000 überwiesen hat. Nicht auf einmal aber scheinbar war der gute Mann immer wieder in Nöten und sie hat‘s als Gutverdienerin nicht gestört ihrem „Freund“ was abzugeben. Erst nach viiiiiiiiiel Zureden & Nachfragen, warum es denn komischerweise nie zu einem persönlichen Treffen kommt, ist sie aufgewacht. Sie meinte auch, dass der Verlust von ihm & der Beziehung von der sie dachte sie zu führen, schlimmer war als das Geld zu verlieren. 

     

    Für mich beginnt ghosting erst, wenn man sich getroffen hat & dann, anstatt mitzuteilen, dass man kein Interesse an einem weiteren Treffen hat, sich einfach in Luft auflöst. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich, wäre ich auf einer Datingseite, nicht ewig herum schreiben würde. Wer das tut, wird sich sicherlich auch gekränkt fühlen, wenn sich eine Person plötzlich nicht mehr meldet. Irgendjemand hat’s hier schon schön geschrieben: im Umgang mit Menschen schauen, welches Verhalten man sich selbst gegenüber nicht toll fände & sich dementsprechend anderen gegenüber verhalten. Unnötig andere zu kränken, ob man sie nun persönlich kennt oder nicht, macht für mich keinen Sinn. Aber jemand der ghostet wird das sicher anders sehen bzw. diesen Aspekt seines Handelns gar nicht bedenken. 

  •  

    WhoCares:

     

    Elena79:

     

    Das weiss ich nicht. Ich bevorzuge die nackte Wahrheit: entweder ist ER da oder nicht. 😂

     

    wer nach dem sex fragt ob er gut war oder ob es ihr gefallen hat ist selber schuld.

     

    Genau, jede:r ist für seinen oder ihren Orgasmus  selber zuständig. Du bevorzugst wohl nicht die Zweisamkeit. 😂

  • 19.09.23, 14:00

     

    Elena79:

     

    Herbert:

     

    Nur bei Betrügern. Die meisten Jungs sind da ganz ehrlich. Wie oft betrügen Frauen beim Orgasmus? 🙂

    Das weiss ich nicht. Ich bevorzuge die nackte Wahrheit: entweder ist ER da oder nicht. 😂

     

    wer nach dem sex fragt ob er gut war oder ob es ihr gefallen hat ist selber schuld.

     

  •  

    Elena79:

     

    Herbert:

     

    Nur bei Betrügern. Die meisten Jungs sind da ganz ehrlich. Wie oft betrügen Frauen beim Orgasmus? 🙂

    Das weiss ich nicht. Ich bevorzuge die nackte Wahrheit: entweder ist ER da oder nicht. 😂

    Wenn du deine Nacktheit zeigst, wird er sich sicher anstrengen, um dir EINEN zu besorgen. 👍🏻

  • 19.09.23, 13:54

     

    Herbert:

     

    Elena79:

    Gibt es bei den Männern auch? 😅

    Nur bei Betrügern. Die meisten Jungs sind da ganz ehrlich. Wie oft betrügen Frauen beim Orgasmus? 🙂

    Das weiss ich nicht. Ich bevorzuge die nackte Wahrheit: entweder ist ER da oder nicht. 😂

  •  

    Elena79:

    Herbert:

    Liebesbetrüger sind Männer, die einen Orgasmus vortäuschen - üble Sache. 😉
     

    Gibt es bei den Männern auch? 😅

    Nur bei Betrügern. Die meisten Jungs sind da ganz ehrlich. Wie oft betrügen Frauen beim Orgasmus? 🙂

  • 19.09.23, 13:47

    Herbert:

    Liebesbetrüger sind Männer, die einen Orgasmus vortäuschen - üble Sache. 😉
     

    Gibt es bei den Männern auch? 😅

  •  

    WhoCares:

    es gab mal eine doku über liebesbetrüger im internet.

     

    die hauptgeschichte war , dass sie eine gestandene schweizer geschäftsfrau begleiteten um ihr zu zeigen

    das ihr traummann ein schwindler ist.

     

    es gelang den dedektiven sogar fotos von dem mann zu machen.

     

    als die dame diese sah, war sie entsetzt und beschämt zugleich.

     

    was ihr aber ua sehr zu schaffen machte, dass der typ ihr tgl eine sms schickte und sie regelmäßig 

    anrief. 

     

    das ist für einen einsamen menschen wie ein kalter liebesentzug, weil das plötzlich wegfällt,

    und die leere-einsamkeit-stille zurück kehrt.

     

    sie hatte gehofft "in ihrem alter "noch die große liebe gefunden zu haben, das geld welches sie ihm gab,

    war ihr gar nicht so wichtig.

     

     

     

     

    Liebesbetrüger sind Männer, die einen Orgasmus vortäuschen - üble Sache. 😉

  • 19.09.23, 13:26

    es gab mal eine doku über liebesbetrüger im internet.

     

    die hauptgeschichte war , dass sie eine gestandene schweizer geschäftsfrau begleiteten um ihr zu zeigen

    das ihr traummann ein schwindler ist.

     

    es gelang den dedektiven sogar fotos von dem mann zu machen.

     

    als die dame diese sah, war sie entsetzt und beschämt zugleich.

     

    was ihr aber ua sehr zu schaffen machte, dass der typ ihr tgl eine sms schickte und sie regelmäßig 

    anrief. 

     

    das ist für einen einsamen menschen wie ein kalter liebesentzug, weil das plötzlich wegfällt,

    und die leere-einsamkeit-stille zurück kehrt.

     

    sie hatte gehofft "in ihrem alter "noch die große liebe gefunden zu haben, das geld welches sie ihm gab,

    war ihr gar nicht so wichtig.

     

     

     

     

  • ✗ Dieser Inhalt wurde von Ehemaliges Mitglied wieder gelöscht.
  • 19.09.23, 12:34

    ich lese und staune… wow

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.