Um mitzumachen, melde dich bitte an.

Beiträge

  • 14.07.21, 12:31

    Schmidtchen ... (14.07.2021 11:27):

    Nelly (14.07.2021 04:53):

    Martin (13.07.2021 22:28):

    ...

    Dann mal zum Mitschreiben: Warum kann ein Narzisst seine Dominanz ausleben? WEIL ER EBEN IST WIE ER IST.

    Und leider geht es um weit mehr als um Dominanz, nämlich um Machtmissbrauch!

    Diese Diskussion dient Betroffenen zur Verarbeitung und dem Rest der Menschheit zur Information.

    Stimmt, Austausch und Verarbeitung von und für Betroffene ist enorm wichtig; genauso wie eben Information und Aufklärung für nicht Betroffene und Angehörige.

    Aber hier beim Mitlesen erkenne ich auch einen dritten Aspekt in diesem Thread.

    Aber es liegt ja eh in meiner Verantwortung zu entscheiden, wie weit und wie lange ich mich hier in dieses Thema rund um Narzisstischen Menschen binden lasse.

    In den letzten 6 Monaten wurden hier schon über 680 Antworten dazu geschrieben ... 🤔 ... WAS und WER bindet hier diese Menge an Energie an sich?!

    Was bindet hier diese Menge an Energie an sich?:

    Das Leben selber und seine  Umstände die oft Leiden bedeuten.

    Antworten auf schwierige Umstände zu kriegen gibt uns Sicherheit, sowie das Gefühl nicht allein zu sein. So hat alles zwei Seiten. Mit einem narzisstischen Menschen hat man ständig das Gefühl allein zu sein und dann erkennt man auf der anderen Seite dass da so viele Menschen sind mit welchen man verbunden ist.  😃❤

  • Nelly (14.07.2021 04:53):

    Martin (13.07.2021 22:28):

    ...

    Dann mal zum Mitschreiben: Warum kann ein Narzisst seine Dominanz ausleben? WEIL ER EBEN IST WIE ER IST.

    Und leider geht es um weit mehr als um Dominanz, nämlich um Machtmissbrauch!

    Diese Diskussion dient Betroffenen zur Verarbeitung und dem Rest der Menschheit zur Information.

    Stimmt, Austausch und Verarbeitung von und für Betroffene ist enorm wichtig; genauso wie eben Information und Aufklärung für nicht Betroffene und Angehörige.

    Aber hier beim Mitlesen erkenne ich auch einen dritten Aspekt in diesem Thread.

    Aber es liegt ja eh in meiner Verantwortung zu entscheiden, wie weit und wie lange ich mich hier in dieses Thema rund um Narzisstischen Menschen binden lasse.

    In den letzten 6 Monaten wurden hier schon über 680 Antworten dazu geschrieben ... 🤔 ... WAS und WER bindet hier diese Menge an Energie an sich?!

  • 14.07.21, 04:53

    Martin (13.07.2021 22:28):

    Der arme Narzisst, wenn er diese Beiträge liest, bekommt er  vermutlich noch schuld Gefühle !  Ein wenig mehr Empathie wäre wäre schon angebracht!  

    Offensichtlich waren einige mit einem Narzissten  liiert und benutzen diesen Thread nur als Frust Abbau ! Wie ansonsten könnte  man einen Narzissten , außer als persönlicher Erfahrung, so hasserfüllt definieren ! 

    Nachdem man alle Facetten Menschen zu outen und zu Charakterisieren durch ist, sollte man sich  vielleicht ein wenig  in selbst Reflexion  begeben,  denn wie kann es sonst sein , dass ein Narzisst seine Dominanz seinen Partner zu beherrschen auslebt  ! 

    Dann mal zum Mitschreiben: Warum kann ein Narzisst seine Dominanz ausleben? WEIL ER EBEN IST WIE ER IST.

    Und leider geht es um weit mehr als um Dominanz, nämlich um Machtmissbrauch!

    Diese Diskussion dient Betroffenen zur Verarbeitung und dem Rest der Menschheit zur Information.

  • wenn ich keine Erfahrung mit DS gemacht habe, urteile ich nicht darüber @ Amasvivion;-)

  • Martin (13.07.2021 22:28):

    Der arme Narzisst, wenn er diese Beiträge liest, bekommt er  vermutlich noch schuld Gefühle !  Ein wenig mehr Empathie wäre wäre schon angebracht!  

    Offensichtlich waren einige mit einem Narzissten  liiert und benutzen diesen Thread nur als Frust Abbau ! Wie ansonsten könnte  man einen Narzissten , außer als persönlicher Erfahrung, so hasserfüllt definieren ! 

    Nachdem man alle Facetten Menschen zu outen und zu Charakterisieren durch ist, sollte man sich  vielleicht ein wenig  in selbst Reflexion  begeben,  denn wie kann es sonst sein , dass ein Narzisst seine Dominanz seinen Partner zu beherrschen auslebt  ! 

    Meine Güte, Martin....... - glaubst du wirklich, es geht immer nur um Dominanz? Meinst du wirklich, es gibt zwischen Narzissten und ihrem Gegenüber keine anderen Themen... - keine anderen Themen als zu bleiben oder zu gehen? - Das Thema ist deutlich vielschichtiger... 

  • 13.07.21, 22:28

    Der arme Narzisst, wenn er diese Beiträge liest, bekommt er  vermutlich noch schuld Gefühle !  Ein wenig mehr Empathie wäre wäre schon angebracht!  

    Offensichtlich waren einige mit einem Narzissten  liiert und benutzen diesen Thread nur als Frust Abbau ! Wie ansonsten könnte  man einen Narzissten , außer als persönlicher Erfahrung, so hasserfüllt definieren ! 

    Nachdem man alle Facetten Menschen zu outen und zu Charakterisieren durch ist, sollte man sich  vielleicht ein wenig  in selbst Reflexion  begeben,  denn wie kann es sonst sein , dass ein Narzisst seine Dominanz seinen Partner zu beherrschen auslebt  ! 

  • Gue (13.07.2021 21:12):

    IDNA(Idna Andi Dian) (13.07.2021 21:03):

    Schmidtchen ... (13.07.2021 19:52):

    IDNA(Idna Andi Dian) (13.07.2021 16:32):

    Schmidtchen ... (12.07.2021 19:08):

    @Gue: was meinst du mit "Vanillas"

    .... sind das Milli Vanilli 🤔😁

    😉

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Vanilla...

    ich glaub, da haben wir nix versäumt 😎

    wer weiß das schon so genau ;-)

    hihi... Kuschelrock...Milli Vanilli  😁

  • IDNA(Idna Andi Dian) (13.07.2021 21:03):

    Schmidtchen ... (13.07.2021 19:52):

    IDNA(Idna Andi Dian) (13.07.2021 16:32):

    Schmidtchen ... (12.07.2021 19:08):

    @Gue: was meinst du mit "Vanillas"

    .... sind das Milli Vanilli 🤔😁

    😉

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Vanilla...

    ich glaub, da haben wir nix versäumt 😎

    wer weiß das schon so genau ;-)

  • Schmidtchen ... (13.07.2021 19:52):

    IDNA(Idna Andi Dian) (13.07.2021 16:32):

    Schmidtchen ... (12.07.2021 19:08):

    @Gue: was meinst du mit "Vanillas"

    .... sind das Milli Vanilli 🤔😁

    😉

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Vanilla...

    ich glaub, da haben wir nix versäumt 😎

  • Gue (13.07.2021 19:40):

    Amasvivon (13.07.2021 16:59):

    IDNA(Idna Andi Dian) (13.07.2021 16:32):

    Schmidtchen ... (12.07.2021 19:08):

    @Gue: was meinst du mit "Vanillas"

    .... sind das Milli Vanilli 🤔😁

    Ich denke, dass es "nicht-Vanillas" auch net immer checken....😉

    Mhhh .... ist definitiv so nur die Rate ist erheblich geringer ;-)

    sind ja auch mehr.... lach...

  • 13.07.21, 19:52 - Zuletzt bearbeitet 13.07.21, 19:53.

    IDNA(Idna Andi Dian) (13.07.2021 16:32):

    Schmidtchen ... (12.07.2021 19:08):

    @Gue: was meinst du mit "Vanillas"

    .... sind das Milli Vanilli 🤔😁

    😉

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Vanilla...

  • Amasvivon (13.07.2021 16:59):

    IDNA(Idna Andi Dian) (13.07.2021 16:32):

    Schmidtchen ... (12.07.2021 19:08):

    @Gue: was meinst du mit "Vanillas"

    .... sind das Milli Vanilli 🤔😁

    Ich denke, dass es "nicht-Vanillas" auch net immer checken....😉

    Mhhh .... ist definitiv so nur die Rate ist erheblich geringer ;-)

  • IDNA(Idna Andi Dian) (13.07.2021 16:32):

    Schmidtchen ... (12.07.2021 19:08):

    @Gue: was meinst du mit "Vanillas"

    .... sind das Milli Vanilli 🤔😁

    Ich denke, dass es "nicht-Vanillas" auch net immer checken....😉

  • Schmidtchen ... (12.07.2021 19:08):

    @Gue: was meinst du mit "Vanillas"

    .... sind das Milli Vanilli 🤔😁

  • 12.07.21, 23:21 - Zuletzt bearbeitet 12.07.21, 23:24.

    ... es gibt da schon Unterschiede in der Bewertung:

    Die heftigste Form ist wohl die pathologische Narzisst... das sind Soziopathen, denen von Geburt an Empathie fehlt,... die sozusagen kein Schuldbewusstsein haben (feststellbar über Gehirnstrommessungen) und die quasi "nix dafür können" aber tw. verheerendes anrichten.

    In einem US Gefängnis hat man diesbezüglich z. B. Schwerverbrecher untersucht... gibt eine gute Doku.

    Die andere Liga sind an und für sich "gesunde" Menschen mit einer mehr oder weniger ausgeprägten Form des Narzissmus... du und ich... und auf der Skala gibts dann auch die ganz "argen"... dann auch schon pathologisch (krankhaft) bezeichnet - jedoch geformt durch Umfeld und Sozialisierung.

  • 12.07.21, 23:10 - Zuletzt bearbeitet 12.07.21, 23:20.

    Monika (12.07.2021 22:50):

    Liebe Bibiana,

    Eigenverantwortung, Verantwortung ? Du meinst damit das Opfer der an NPS erkrankten Person ??

    Narzisst selbst hat kein Gefühl, nicht für Verantwortung, nicht für Schuld, nicht für Scham.

    Man hat nachgewiesen, daß sich die Gehirnstrukturen im Laufe der Erkrankung dermaßen ändern, das ein Empfinden oder Gedankengänge wie bei Gesunden, schlichtweg nicht möglich sind, und daher eine Änderung und Gesundung des Erkrankten mit NPS,  auch durch Therapie, nicht möglich ist - leider. 😥😥ich hatte immer gehofft, 5 Jahre, daß die Therapie Erkenntnis brächte, und mei 

    Lebensgefährte wieder der charmante und liebende Partner wird, wie zu Beginn der Beziehung, daß dies alles nur ein Rollenspiel war....immer noch schwer für mich erfassbar - ICH, die immer ehrlich und authentisch ist und war

    @ Monika, Kannst du mir bitte die peer reviewten  forschunfgsbeiträge schicken oder veröffentlichen ...

  • ...so ein nettes uraltes Wort gibts nicht ohne Grund...

    Ein bisschen Ausschau halten darf man schon nach ihr:

    Die Schuld:

    moralisches Fehlverhalten oder die Last infolge des Fehlverhaltens

    Herkunft:

    mittelhochdeutsch schulde, schult, althochdeutsch sculd(a), germanisch *skuldi- „Schuld“, belegt seit dem 8. Jahrhundert

  • 12.07.21, 22:50 - Zuletzt bearbeitet 12.07.21, 22:55.

    Liebe Bibiana,

    Eigenverantwortung, Verantwortung ? Du meinst damit das Opfer der an NPS erkrankten Person ??

    Narzisst selbst hat kein Gefühl, nicht für Verantwortung, nicht für Schuld, nicht für Scham.

    Man hat nachgewiesen, daß sich die Gehirnstrukturen im Laufe der Erkrankung dermaßen ändern, das ein Empfinden oder Gedankengänge wie bei Gesunden, schlichtweg nicht möglich sind, und daher eine Änderung und Gesundung des Erkrankten mit NPS,  auch durch Therapie, nicht möglich ist - leider. 😥😥ich hatte immer gehofft, 5 Jahre, daß die Therapie Erkenntnis brächte, und mei 

    Lebensgefährte wieder der charmante und liebende Partner wird, wie zu Beginn der Beziehung, daß dies alles nur ein Rollenspiel war....immer noch schwer für mich erfassbar - ICH, die immer ehrlich und authentisch ist und war

  • Bibiana (12.07.2021 21:47):

    Es macht auch keinen Sinn den anderen im den Vordergrund zu stellen. Nur man selbst schafft das raus ..und ich finde das ist sehr richtig was du über Schuld schreibst. Es geht niemals um Schuld sondern um Eigenverantwortung!

    ;-)

  • 12.07.21, 21:47

    Gue (12.07.2021 18:48):

    Wenn ich mich recht erinnere, hieß die frage ...

    Wie schafft man es aus einer toxische Beziehung? Wer hat Erfahrung?

    und nicht wer trägt die Schuld.

    Was euch auch immer dazu bewegt dem anderen Geschlecht die Schuld zu geben, für mich hält es sich die Waage ... es gibt genauso viel toxische Frauen wie Männer, davon bin ich überzeugt. Wobei ich euch insofern recht gebe, dass Männer eher physische Gewalt und Frauen ehr psychische Gewalt ausüben. Was besser oder schlechter ist kann jeder Mensch für sich selber entscheiden. Für mich besteht kein wesentlicher Unterschied, ob Vanillas das jemals verstehen erzieht sich ebenfalls meiner Kenntnis.

    Es macht auch keinen Sinn den anderen im den Vordergrund zu stellen. Nur man selbst schafft das raus ..und ich finde das ist sehr richtig was du über Schuld schreibst. Es geht niemals um Schuld sondern um Eigenverantwortung!

Interesse geweckt? Jetzt kostenlos registrieren!

Du bist nur einen Klick entfernt. Die Registrierung dauert nur 1 Minute.